Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Gesundheitssystem
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Tarifvertrag Entlastung

Personalmangel wird sichtbar, Wartezeiten werden länger

An sechs Unikliniken in Nordrheinwestfalen tritt 2023 der "Tarifvertrag Entlastung" in Kraft. Zwar wird dieser kurzfristig die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern. Patienten müssen aber mit längeren Wartezeiten für Eingriffe rechnen. Bei Einhaltung der Mindestpersonalbesetzung wird die Pflege für den Patienten besser.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kosten für Gesetzliche Krankenversicherung laufen aus dem Ruder

Politik verschleiert Kostenanstieg und schröpft Steuerzahler

Die Buchstaben GKV liegen auf 100-Euro-Banknote
Die Buchstaben GKV liegen auf 100-Euro-Banknote. © Comugnero Silvana / stock.adobe.com
Das deutsche Gesundheitssystem ist teuer bei einer gleichzeitig immer schlechteren Versorgungslage. Der neue Gesundheitsminister Karl Lauterbach will dagegen steuern. Doch gegen die Pläne seines Ministeriums regt sich der Protest der Verbände und Wirtschaftsinstitute.
  • FUCHS-Briefe
  • Pulverfass Krankenkassenkosten

Gesundheitsausgaben werden bald zum Haushalts-Risiko

Klemmbrett und Stethoskop
Stethoskop, Kugelschreiber und Unterlagen. Copyright: Pixabay
Die Kosten des Gesundheitssystems bedrohen schon mittelfristig die Haushaltsstabilität. Denn diese Ausgaben steigen viel stärker als das BIP. Dass die Kostensteigerungen dauerhaft über Krankenkassen-Beitragssätze finanziert werden, ist unwahrscheinlich. Die Politik wird sich das nötige Geld anderswo beschaffen...
  • FUCHS-Briefe
  • Keine Überlastung des Gesundheitssystems

Ruhige Lage

Zwei medizinische Masken auf rotem Grund
Keine Überlastung des Gesundheitssystems. Copyright: Pixabay
Nie stand das Gesundheitssystem während der Corona-Pandemie vor der Überlastung. Die Gesundheitsstatistik zeigt sogar überraschend niedrige Fallzahlen. Die "epidemische Lage von nationaler Tragweite" hat keine zahlenmäßige Grundlage.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Schutz vor Missbrauch

Wenn der digitale Impfass kommt …

Medizinische Maske, Spritze und Tabletten
Die Blockchain bietet die technologische Möglichkeit für einen datenschutzsicheren Impfpass. Copyright: Pexels
Um aus der "Corona-Falle" herauszukommen, wird bereits intensiv über einen Impfpass gesprochen. Wenn überhaupt, darf dieser nur auf Blockchain-Basis eingerichtet werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Bis zu 15.000 Todesfälle durch multiresistente Erreger

Kampf den Hände-Keimen

Hände sind Hauptgrund für jährlich eine halbe Million nosokomiale (im Gesundheitssystem zugezogene) Infektionen in Deutschland. Zwischen 10.000 und 15.000 enden tödlich. Das Marienhospital Stuttgart testet ein Pilot-Monitoring-System, das verkeimte Hände „transparent" macht.
Zum Seitenanfang