Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Haustier
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin verlängert Geltungsdauer von Hundemarken um ein Jahr

Auf den Hund gekommen

Pitbull geht mit Herrchen Gassi
Hund geht Gassi. © Foto: Image by Yvonne Lüneburger from Pixabay
Dem Hund sagt man nicht nur nach der beste Freund des Menschen zu sein - es ist auch das beliebteste Haustier der Finanzverwaltung. Die Eintreibung der Hundesteuer wird immer öfter digital unterstützt. Neuestes Beispiel ist die Stadt Berlin.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Umsatzstark und breit aufgestellt

Central Garden & Pet Company bietet alles für Garten und Haustier

logo Central Garden & Pet Company
Central Garden & Pet Company ©Central Garden & Pet Company.
Mit einem breiten Produktportfolio spricht die Central Garden & Pet Company eine Vielzahl verschiedener Kunden an. Und die wiederum kaufen bei dem Unternehmen verstärkt ein, wie die immer weiter in die Höhe wachsenden Umsätze zeigen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Medikamente für Haustiere sind ein gutes Geschäft

PetMed Express tritt in nächste Wachstumsphase ein

Hunde
Hunde © crissy2tay / Getty Images / iStock
PetMed Express bietet so ziemlich alles, was für die Haustier-Gesundheit wichtig ist. Damit bewegt sich das Unternehmen in einem Nischensegment, in dem die Konsumbereitschaft aber seit Jahren steigt. Auch die Dividendenpolitik dürfte so manchen Anleger reizen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Für das Wohlergehen der Vierbeiner vorsorgen

Trupanion bietet Krankenversicherungen für Tiere

Logo Trupanion Inc.
Trupanion Inc. Logo © Trupanion Inc.
Jeder Haustierbesitzer weiß, dass Tierarztrechnungen schnell teuer werden. Daher ist es nur logisch, dass es mittlerweile auch Krankenversicherungen für Tiere gibt. Trupanion ist einer der Marktführer auf dem Gebiet.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Heimtier-Aktien

Renditen erzielen durch Haustier-Boom

Eine Katze frisst aus einem Napf
Eine Katze frisst aus einem Napf. © Impact Photography / stock.adobe.com
In vielen Familien sind Hund, Katze, Schildkröte und Co. feste Mitglieder, die verwöhnt und behütet werden. Die Bereitschaft für die felligen, fedrigen und schuppigen Mitbewohner tief ins Portemonnaie zu greifen, wächst dabei. Es gibt eine ganze Reihe von Aktien, die davon profitieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Tierschutz geht vor – Hauptsache kein Stress für den Hund

Schwer erträglich: Arbeitgeber müssen auch noch auf Haustiere Rücksicht nehmen

Pitbull geht mit Herrchen Gassi
© Wichtiger als Angehörigenpflege? Tägliches Gassi gehen
Arbeitgeber können kraft Direktionsrecht die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten ändern. Aber: Dabei müssen sie deren Interessen angemessen berücksichtigen. Lesen Sie selbst, was inzwischen dazuzurechnen ist.
  • FUCHS-Briefe
  • Der Hund auf der Couch

Haustierversicherer müssen immer mehr für die Behandlung von Stress und Depressionen aufwenden

Manche Hunde haben inzwischen nicht nur körperliche Leiden.
Manche Hunde haben nicht nur körperliche Leiden wie dieser Carin Terrier, der eine Halskrause trägt, damit er sich nicht an einer Wunde kratzt. @Picture Alliance
Ein nordrhein-westfälischer Ministerpräsident forderte mal "Kinder statt Inder", um dem drohenden Facharbeitermangel vorzubeugen. Heute müsste man wohl eher sagen: Kinder statt Hunde. Denn der Trend geht bereits zum Zweit- und Dritthund. Und so wie manche Eltern Schwierigkeiten mit der Kindererziehung haben, ist nicht jeder befähigt, einen Hund angemessen zu halten. Die Versicherer wissen davon ein Lied zu singen. Denn Hunde müssen vermehrt auf die Couch.
Zum Seitenanfang