Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Weberbank
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Der Beauty Contest im Vermögensmanagertest TOPS 2021

Spannende Stories und platte Präsentationen

Die jeweils Besten haben es geschafft, sich für den Beauty Contest zu qualifizieren. Sie haben im Beratungsgespräch so überzeugen können, dass sie vor einer Jury ihren Anlagevorschlag vorstellen durften. Insgesamt 18 Teilnehmer qualifizierten sich für die „mündliche Prüfung“, 15 stellten sich schließlich den Fragen der Jury. In einer Videokonferenz präsentierten sie ihr Haus und ihren nachhaltigen Anlagevorschlag.
  • FUCHS-Briefe
  • FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ zeichnet die besten Vermögensmanager im deutschsprachigen Raum aus

LGT Bank aus Liechtenstein berät am besten zu nachhaltiger Geldanlage

Die TOP 3 bei TOPS 2021
TOPS 2021 – Die besten Vermögensmanager. © Verlag FUCHSBRIEFE
Die Sieger des diesjährigen Markttetst der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ stehen fest. Hervorragend haben sich bei in der Beratung zu nachhaltiger Vermögensanlage insbesondere Anbieter aus Liechtenstein "geschlagen". Und das aus gutem Grund.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Gut strukturiert und freundlich

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Weberbank im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
"Nachhaltigkeit" steht offenbar nicht im Fokus der Berliner Weberbank – zumindest nicht, wenn man sich an der eigenen Homepage orientiert. Als nachhaltig interessierter Kunde muss man sich erst einmal aufwendig durchscrollen, bis man schließlich auf die "Leitlinie für verantwortungsvolles und nachhaltiges Investieren in der Weberbank" stößt. Hier erfährt der Kunde mehr über die Ausschlusskriterien der Tochtergesellschaft der Mittelbrandenburgischen Sparkasse und ist an einem Termin interessiert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Actiengesellschaft | TOPS 2020: Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung

Kundenwunsch im Zentrum

Die Weberbank überzeugt mit einem durchdachten Anlagevorschlag, der die Wünsche des Kunden gut aufgreift. Insgesamt eine Platzierung im oberen Bereich des Tests. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Weberbank überzeugt in vieler Hinsicht und zeigt, dass ihr Kundenwunsch und Risikobegrenzung echte Anliegen sind. Damit empfiehlt sie sich glaubwürdig als verlässlicher Partner für unterschiedliche Lebens- und Marktlagen. Das lässt durchaus über kleinere Schwächen des Anlagekonzepts, die sich letztlich auf fehlende Details begrenzen, hinwegsehen.
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Actiengesellschaft, TOPs 2020, Wissenswertes

Sparkasse adoptiert erfolgreich Privatbank

Wissenswertes
Auch die Weberbank hat Wissenswertes zu bieten. © Grafik: Verlag FUCHSBRIEFE
Wenn es um 70 Jahre wechselvolle Geschichte einer Bank geht, dann ist die Weberbank ein perfektes Beispiel dafür. Gegründet in schwerer, wenn auch hoffnungsvoller Zeit ist sie durch viele Hände gegangen und hat nicht wenige Metamorphosen durchlebt. 2009 schließlich wird sie von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam als Tochter adoptiert. Für beide Seiten scheint dies eine Win-Win-Situation zu sein.
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Actiengesellschaft, TOPs 2020, Beratungsgespräch

Beratung in der "Villa Pferdestall"

Qualifiziert in der Beratung
Die Weberbank hat sich im Beratungsgespräch für die weitere Auswertung qualifiziert. © Grafik: Verlag FUCHSBRIEFE
Die Location, in der das Beratungsgespräch mit der Berliner Weberbank Actiengesellschaft stattfindet, ist ein echtes Highlight. Denn sie verbirgt sich hinter einer modernen Fassade in der City West und ist eine alte Villa, in der laut Aussage der Berater nach Ende des Zweiten Weltkrieges Pferde der alliierten Truppen untergebracht waren. Heute erstrahlt sie wieder in altem Glanz und bietet das perfekte Ambiete für niveauvolle Bankgespräche.
  • FUCHS-Briefe
  • Bankhaus Carl Spängler setzt die Maßstäbe

Erneuter Triumph für Österreich im Private Banking

Sieger im Wettbewerb TOPS 2020: Bannkhaus Carl Spängler, auf dem Foto Robert Hager und Dr. Nils Nottke
Strahlende Sieger im Wettbewerb TOPS 2020, Robert Hager (l.) und Dr. Nils Kottke (r.) vom Bankhaus Carl Spängler mit Urkunde für Platz 1 in der Gesamtwertung und dem Private Banking Award für die Nr. 1 der Ewigen Bestenliste. Foto: Axel Schmidt, © Verlag Fuchsbriefe
And the winner is ... Bankhaus Carl Spängler. Österreich setzt derzeit im Private Banking die Maßstäbe. Mit fünf von sieben Adressen, die ein «Sehr gut» für ihre Leistung erhalten, dominieren die österreichischen Anbieter den Markt. Dabei kamen die meisten geprüften Adressen aus Deutschland. geprüft werden die Qualität des Beratungsgesprächs, die Vermögensstrategie und Portfolioqualität im schriftlichen Angebot sowie die Überprüfbarkeit wesentlicher Angaben zu Kunden, Produkten, Gebühren, der Transparenz.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Aktiengesellschaft, Stiftungsmanagement 2019: Qualifikation

Wellness für die Stifterseele

Grüne Ampel Bankentest
Die Weberbank hat es in die Endauswahl geschafft.
Die Weberbank verbreitet auf ihrer Website und in ihrem Anlagevorschlag so etwas wie Wohlfühlklima. Aber nicht in dem Sinne, dass sie den Leser einlullt, sondern indem sie ausführlich und einfühlsam die Informationen gibt, die man erwartet. Das hört sich trivial an, ist es aber ganz und gar nicht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Aktiengesellschaft | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Weberbank Aktiengesellschaft: Europa im Anlage-Fokus

Ampel insgesamt gute Leistung
Die Weberbank erhält in der Gesamtwertung die Auszeichnung »Gut«.
„Exzellent beraten", möchte wohl jeder Kunde werden. Doch Exzellenz ist ein äußerst rares Gut. Im Beratungsgespräch bei der Weberbank blitzte davon immer wieder etwas auf. Doch für eine exzellente Gesamtbenotung muss die Bank in allen Wertungssegmenten noch ein wenig nachlegen.
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Aktiengesellschaft, Vermögensmanagement TOPS 2019: Qualifikation

Großes Kino mit kleinen Patzern im Abspann

Grüne Ampel Tops
Die Weberbank hat die grüne Ampel verdient.
Die Weberbank macht uns im Großen und Ganzen viel Freude. Vor allem erleben wir eine hochkarätige Beratung, die kaum Wünsche offenlässt. Schade, dass das – zumindest aus Laiensicht – nicht auch über den Anlagevorschlag gesagt werden kann.
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank, Stiftungsmanagement 2018: Qualifikation

Bärenstarke Berliner Bank?

Rote Ampel Bankentest
Die Weberbank hat es nicht in die Endauswahl geschafft.
Die Berliner Weberbank ist Partner der Hertha BSC. Ob ihr Anlagevorschlag oben mitspielt, im Mittelfeld dümpelt oder Abstiegsgefahr lauert, zeigt unser Test.
  • FUCHS-Professional
  • Auswertung Vermögensstrategie TOPS 2018

Die Weberbank überzeugt voll

Sehr gute Gesamtleistung im Test
Weberbank zeigte im Markttest TOPS 2018 eine insgesamt gesehen sehr gute Leistung und ist unter den Top-Anbietern im Test.
Im Beratungsgespräch legte die Weberbank ordentlich vor. Im Anlagevorschlag legt sie nach – und legt in einigen Parts die Messlatte für den Wettbewerb. Dafür nimmt sie allerdings auch eine Prise mehr Gebühr als andere.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

Weberbank Aktiengesellschaft

Die Weberbank wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Briefe
  • Triumph der Hidden Champions

Österreich die neue Nummer 1 im Private Banking

Private Banking Gipfel Sieger mit Urkunde
Sie nahmen für Ihre Häuser die Ehrenurkunde für sehr gute Leistungen entgegen (v.l.n.r.): Robert Hager / Bankhaus Spängler (2.v.l.), Dr. Mathias Albert / Bank Gutmann, Mag. Alexander Eberan / Bankhaus Krentschker, Arnd Brüggenwirth / DekaBank Luxemburg, Martin Engler / VP Bank, Wolfgang Ules / Capital Bank, Michael Krume / Merck Finck Privatbankiers, Thomas Acker / Spiekermann & Co sowie Wolfgang Harth / Weberbank. Links und rechts außen die Moderatoren des Abends, Dr. Jörg Richter / IQF und Ralf Vielhaber / Verlag FUCHSBRIEFE. Foto: Stefanie Loos, Copyright: Private Banking Prüfinstanz FUCHS | RICHTER
Österreich ist die neue Nummer 1 im Private Banking. Gleich vier Anbieter aus der Alpenrepublik überzeugten im Markttest der Private Banking Prüfinstanz FUCHS | RICHTER mit sehr guten Leistungen im Beratungsgespräch, in der Vermögensstrategie, der Portfolioqualität und der Transparenz. Jahressieger ist zum zweiten Mal hintereinander das Salzburger Bankhaus Carl Spängler. Die Nummer 1 der Ewigen Bestenliste ist die Wiener Bank Gutmann.
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank, Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

Die Weberbank hält, was sie verspricht

„Exzellent beraten“. Das Werbeversprechen der Weberbank ist im Private Banking längst die Regel. Seltener ist es, dass es auch eingehalten wird. Bei der Weberbank ist die Erstberatung überzeugend. Nur ein Punkt überzeugt nicht ganz.
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank AG | TOPs 2017 - Vermögensstrategie & Portfolioqualität

Weberbank Aktiengesellschaft: Mit einem Sahnehäubchen

Die Weberbank denkt sich gut in das Kundendepot hinein und nimmt es gründlich auseinander. Gründlich ist die Arbeit auch über weite Strecken im Anlagevorschlag. Aber hier und da führt die Weberbank den Kunden in eine gedankliche Sackgasse.
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Aktiengesellschaft | TOPs 2017 – Beratungsgespräch

Weberbank: Gut und schnörkellos

Grüne Ampel Rating
Titel eingeben
Die Weberbank gehört seit einigen Jahren zum Konzern der Mittelbrandenburgischen Sparkasse. Wie gut ist die Beratung? Und wie viel Sparkasse steckt heute in der Berliner Traditionsbank?
  • Weberbank Aktiengesellschaft | Stiftungsvermögen 2016 - Qualifikationsrunde: Angebotsabgabe

Weberbank lässt manchen Wunsch offen

Die Weberbank empfiehlt der Stiftung in ihren hauseigenen Stiftungsfonds zu investieren. Einige Wünsche der Stiftung lässt sie damit offen.
Zum Seitenanfang