Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
489
Marketing | Innovation

Gezielte Offline-Werbung

Jetzt wird auch im stationären Handel personalisierte Werbung möglich.
Jetzt wird auch im stationären Handel personalisierte Werbung möglich. Vermarkter installieren dazu an öffentlichen Bildschirmen Kameras. Auf den Schirmen laufen durchgehend Werbespots. Eine Software ermöglicht es, diese in Echtzeit an die Kunden anzupassen. Im Unterschied zur Online-Personalisierung erkennt die Software keine Identität. Anhand typischer Gesichts-Merkmale identifiziert sie das Geschlecht und die Altersgruppe eines Menschen. Darüber hinaus misst sie, wie wirkungsvoll einzelne Werbespots sind. Das Potenzial der Gesichtserkennung im Marketinggeschäft ist groß. In Großbritannien plant z. B. Tesco einen Großeinsatz der Technik an seinen 450 Tankstellen und vermarktet so eigene Werbeflächen. Der Einzelhandel kann in Echtzeit bestimmten Kundengruppen passende Produkte und Rabatte anbieten. Der Einsatz dieser Marketing-Innovation hierzulande ist rechtlich und gesellschaftlich umstritten. Bemerkt ein deutscher Kunde ein Kameraauge, vermutet er, dass personenbezogene Daten gesammelt und gespeichert werden. Deshalb ist hier viel Aufklärungsarbeit nötig. Denn gespeichert wird nichts: Kamera und Software erstellen lediglich statistische Auswertungen. Vor dem Einsatz der Gesichtserkennungs-Kameras sollten Sie sich beim zuständigen Datenschutzbeauftragten beraten lassen. Dort laufen bereits einige Anfragen.

Fazit: Menschliche Vorlieben zu erkennen und sie direkt anzusprechen, ist ein zunehmender Marketing-Trend. Der ist auch im stationären Handel zu spüren. In Deutschland sind die Hürden hoch.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Hauck & Aufhäuser Privatbankiers | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers: Zu viel Schublade

Hauck & Aufhäuser erhalten in der Gesamtwertung das rating »Befriedigend«.
Private Banking lebt von Individualität. Hier dürften sich alle Privatbankiers einig sein, auch Hauck & Aufhäuser werden da mit dem Kopf nicken. Dann sollte dieser Anspruch allerdings auch für den Kunden sichtbar werden.
  • Fuchs plus
  • Geldpolitik unter Einbeziehung der Vermögenspreise

Die Fed hat einen neuen Feldversuch laufen

Fed-Chef Jerome Powell Copyright: Picture Alliance
Fed-Chef Jerome Powell überraschte die Märkte am Mittwoch mit einem Zinsausblick, der auf weniger Zinsschritte der US-Notenbank hindeutet. Doch die entscheidende Botschaft seiner Rede war eine andere.
  • Fuchs plus
  • Bank Julius Bär Europe AG | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Bank Julius Bär Europe AG: Hier ist nicht der Bär los

Die Bank Julius Bär Europe AG erhält in der Gesamtwertung das rating »Das weite Feld«.
Das erleben wir durchaus öfter bei unseren Markttests: Auf eine gute mündliche Beratung folgt eine dürftige schriftliche Vorstellung. Julius Bär Europe reiht sich da ein. Man bindet uns zwar keinen Bären auf; aber der Bär los ist mit dieser Gesamtleistung gewiss nicht.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Bank Julius Bär Europe AG | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Bank Julius Bär Europe AG: Hier ist nicht der Bär los

Die Bank Julius Bär Europe AG erhält in der Gesamtwertung das rating »Das weite Feld«.
Das erleben wir durchaus öfter bei unseren Markttests: Auf eine gute mündliche Beratung folgt eine dürftige schriftliche Vorstellung. Julius Bär Europe reiht sich da ein. Man bindet uns zwar keinen Bären auf; aber der Bär los ist mit dieser Gesamtleistung gewiss nicht.
  • Fuchs plus
  • Anlageklasse mit ordentlichen Kapitalrenditen

In Forderungen anlegen

Aktien sind in einer turbulenten Phase, Anleihen bringen keine Rendite oder sind hoch risikobehaftet, Festgeld muss quasi zinslos angelegt werden. In dieser Phase sollten erfahrene Anleger mit ihrem Vermögensverwalter über eine alternative Anlageklasse reden.
  • Fuchs plus
  • Eigentumswohnung als Immobilienanlage

Risiken und Stressszenarien beim Kauf von Eigentumswohnungen

Eigentumswohnungen sind insbesondere für Anleger mit nicht ganz so tiefen Taschen eine alternative Anlagemöglichkeit in Wohnimmobilien. Wer sich dazu entscheidet, sollte einige kritische Punkte im Blick haben.
Zum Seitenanfang