Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Betrieb
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • CO2-Abgabe katapultiert den Gaspreis hoch

Anstieg steht erst am Anfang

Der Gaspreis für Unternehmen klettert deutlich. Der größte Preistreiber ist ein politischer - und der wird seine größte Wirkung erst in den kommenden Jahren entfalten. Verbraucher sollten bereits heute langfristig kalkulieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmensmarkt ist heftig infiziert

Corona drückt die Bewertungen

Coronavirus, Verbote, Autoritarismus
Corona hat den Unternehmensmarkt stark verändert. Copyright: Pixabay
Der Unternehmensmarkt hat sich "über Nacht" komplett gedreht. Verkäufer stehen unter Druck, die Käufer haben viel billiges Geld, jetzt aber auch jede Menge Zeit. Und die ersten Schnäppchenjäger ziehen los.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Nicht auf Fake-Mails reinfallen

Zoll warnt wieder vor Paketbetrugsmasche

Wenn Sie der "Zoll-Kundendienst“ via Mail grüßt, sollten Sie hellwach sein! Es kursieren wieder jede Menge Fake-Mails, in denen man aufgefordert wird, vor der Zustellung eines DHL- oder DPD-Pakets erst noch happige Gebühren zu zahlen. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Masche erkennen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Wie Sie kritische Schnittstellen aufspüren

Cyber-Angriffe auf Ihre Lieferkette

Hacker oder Bots können auch in Ihrem Liefernetzwerk sehr leicht diejenigen Geschäftspartner mit den größeren Sicherheitslücken identifizieren. Bis Angriffe und Verstöße erkannt und eingedämmt werden, vergehen im Schnitt 280 Tage. Wir sagen Ihnen, wie Sie teure, mühsame Schadensbehebung, Image-Gau und Bußgelder verhindern.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • B2B-Handelsplattformen

Vom Nutzer zum Betreiber

Geschäftskundenmarktplätze (B2B-Marktplätze) wachsen derzeit stark. Große Anbieter haben gute Chancen, einen eigenen Marktplatz zu starten. Besonders bei den spezialisierten Marktplätzen gibt es noch viele unbesetzte Marktnischen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neuer Brennstoff zur Stromerzeugung

Kraftwerke mit Ammoniak betreiben

Das Greifswalder INP, Leibnitz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. arbeitet mit internationalen Partnern an der Nutzung von Ammoniak als Brennstoff in Kraftwerken. Damit kann eine hohe Effizienz erreicht werden, höher als bei Brennstoffzellen, die mit reinem Wasserstoff arbeiten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Prozesskosten und jede Menge Zeit sparen

Smarte Ausgabe im Lager

Wenn Sie sich hier wiedererkennen, sollten Sie handeln: lange Wege im Lager, begrenzte Ausgabezeiten, Schwund, intransparente Auswertbarkeit, hoher manueller Aufwand. Mögliche Lösung: smarte Ausgabeautomaten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Junge Generation gut zu erreichen

E-Sport: Das Wachstum erlahmt

Erinnern Sie sich an die ständig neuen Rekorde, die im Corona-Quartal von Seiten der Streaminddienste Netflix, Amazon & Co. veröffentlicht wurden? Es war eine heiße Wachstumsphase für Zuhause-Unterhaltung. Nur der E-Sport profitierte nicht annähernd …
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vertraglich geschuldete Arbeitsleistung ist zu erbringen

Kündigung wegen Arbeitsverweigerung

Das ist der Deal: Der Arbeitnehmer erbringt die Leistung, für die er angestellt ist. Im Gegenzug erhält er seine Bezahlung. Solange beide Parteien sich an diesen Vertrag halten, steht der Zusammenarbeit nichts im Weg. Verweigert der Arbeitnehmer aber seine Leistungen, gerät das Gleichgewicht aus den Fugen und der Arbeitgeber ist gezwungen, etwas dagegen zu tun. Aber was?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Business-Veranstaltungen für ausgewählte Kunden

Pauschalsteuer auf Eventmanager-Kosten

Events für ausgewählte Kunden – wer macht das nicht, zumindest hin und wieder? Die Kosten unterliegen der Pauschalsteuer. Oft wird ein Eventmanager eingestellt, der aus der Veranstaltung ein Erlebnis macht. Doch wie werden dessen Kosten versteuert? Das hat der Bundesfinanzhof geklärt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bessere Auslastung von Kapazitäten

„Pay as you go“ bringt Geldregen

Geschäfte per PC abschließen
Unternehmen sollten Pay as you go ins Auge fassen. Copyright: Pixabay
Dank Blockchain-Technologie und E-Euro wird „Pay as you go“ weiter zunehmen. Die Einstiegshürden werden so deutlich rerduziert. Doch es wird einen weiteren enormen Vorteil für Unternehmen geben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Aerogele zur Wärmedämmung drängen zur Marktreife

Innovative Dämmung für heiße Angelegenheiten

Egal ob in der Schwerindustrie, bei der Energiebilanz von Gebäuden oder in der Automobilindustrie – überall geht viel kostbare Energie durch Wärmestrahlung verloren. Ein Forschungsprojekt hat sich dieser Sache angenommen und bereits vielversprechende Ergebnisse erzielt. Nun steigt auch der Bund ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kosten nach drei Jahren eingefahren

Billige Energie für Gärtnereien

Eine neu entwickelte Technik ermöglicht die Beheizung von Gewächshäusern ohne Heizöl oder Erdgas. Sie "arbeitet" nur mit der Wärme der Sonneneinstrahlung. Das System besteht aus drei verschiedenen Teilen: einem Fresnellinsen-System, einem Wärmespeicher und einem Stirlingmotor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Innovation auf dem Reifensektor

Es geht auch ohne Gummi

Fahrradreifen-Hersteller Schwalbe macht vor, wie echte Innovation geht. Vorgestellt wurde jetzt ein Reifen, der komplett ohne Gummi auskommt und haltbarer ist als herkömmliche Schläuche.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Massenhafte Bestellungen aus China und den USA

Knappes Gut: Latexhandschuhe!

Heftige Preissprünge für medizinische Latexhandschuhe! Wer jetzt noch Ware zu halbwegs vernünftigen Preisen ergattert, kann sich glücklich schätzen. Wir schildern die Lage.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bundesarbeitsgericht spricht arbeitgeberfreundliches Urteil

Arbeitgeber-Kündigung: Informationspflicht für den Betriebsrat hat Grenzen

Die notwendige Unterrichtung des Betriebsrats vor dem Ausspruch einer Kündigung stellt Arbeitgeber immer wieder vor große Herausforderungen. Unterlaufen ihm auch nur kleinste Fehler, droht die Unwirksamkeit der Kündigung. Jetzt hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) ein klärendes Wort dazu gesprochen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Sinkender Büroflächenbedarf

Die Büros der Zukunft werden deutlich kleiner sein

Die Heimarbeit ist aus der Unternehmenswelt nicht mehr wegzudenken. Je mehr Büromitarbeiter allerdings zuhause arbeiten, desto geringer wird der Flächenbedarf in den Zentralen und sonstigen Büroeinheiten. Das aber bedingt ein Umdenken – und die Verringerung der bisherigen Flächen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gewerberaum-Mietvertrag

Kein Recht des Mieters zur fristlosen Kündigung

Wohnraum- und Gewerbemietrecht sind zwei paar Schuhe. Dominieren beim ersten die Belange der Mieter, fallen Schutzbestimmungen per Gesetz im Bereich Gewerbe eher dürftig aus. Das Oberlandesgericht (OLG) Rostock musste jetzt entscheiden, wie bei schwerer Krankheit des Mieters zu verfahren ist: Raus aus dem Vertrag oder weiterhin Miete zahlen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neue Bezahlsysteme auf der Blockchain (Serie 67)

Coffee to go bezahlt mit Pay as you go

Blockchain
Wird auch die Bezahlweise revolutionieren: die Blockchain. Copyright: Pixabay
Wer kennt es nicht: Man liest oder sieht etwas auf einer Webseite oder in einem Online-Shop und hätte gerne schnellen Zugriff. Ein paar Cent oder Euro würde man ja noch zahlen; aber der nervige Registrierungsprozess … Diese Hürde wird jetzt niedergerissen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Klauseln auf Deutsch für wasserdichte Verträge

Höhere Gewalt "leicht gemacht"

Lesen Sie sich ein in die jetzt veröffentlichte deutsche Version der „ICC Force Majeure and Hardship Clauses 2020“. Herausgeber ist die Internationale Handelskammer (ICC). Gut: Erstmals richtet sich eine Version speziell an KMU.
Zum Seitenanfang