Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
3346
Was sind die Fuchsbriefe? - In 2 Minuten erklärt

Fuchsbriefe Scribblevideo mehr als 213.000 Mal gesehen

© Verlag FUCHSBRIEFE
Hammer: Unser Scribble-Erklärvideo zum Fuchsbrief wurde inzwischen mehr als 200.000-mal angeschaut – genau waren es am 29. Februar 213.318 Abrufe. Hochgeladen hatten wir den gezeichneten Film vor 8 Monaten. Somit ergeben sich 26665 Abrufe pro Monat oder 889 pro Tag. Darauf sind wir stolz! Der Film wurde gezeichnet vom Team um Carsten Müller und dauert 02:21 Minuten. Worum geht es?

Als Entscheidungsträger in Ihrem Unternehmen stehen Sie oft vor strategischen Entscheidungen. Es geht um Investments, um optimale Standorte für die Erschließung neuer Märkte oder die Durchführung von Innovationsprojekten. Alle diese Entscheidungen erfordern eine genaue Einschätzung der Chancen und Risiken. Aber ihre Zeit ist begrenzt, wo finden Sie relevante Informationen kurz und knapp, präzise für Ihre Bedürfnisse aufbereitet? Wie gehen Sie mit der Informationsflut um? Was ist wichtig und trägt zur Klärung bei? Welche Informationen sind überflüssig oder gar Fake-News?

Experten für Informationsaufbereitung

Wir als Experten für Informationsaufbereitung haben vor mehr als siebzig Jahren die Fuchsbriefe entwickelt. Wir recherchieren und analysieren News eigenständig. Wir sortieren aus und verdichten. So behalten sie den vollen Durchblick und haben den Fokus aufs Wesentliche. Zudem geben wir Ihnen unsere persönlichen Einschätzungen zu Chancen und Risiken und sprechen begründete Empfehlungen aus.

Sie können dabei auf unsere jahrzehntelange Erfahrung setzen und zukunftsorientierte Entscheidungen treffen. Ob es sich nun um Politik, Wirtschaft, Steuern, Recht, Finanz- und Kapitalmärkte oder Geldanlage handelt.

Wir haben den Schlüssel zu den relevanten Informationen und öffnen ihnen die Türen dazu.

Wie gehen wir vor? Zunächst destillieren wir aus der Informationsflut das heraus, was für sie wirklich wichtig ist, Dann sichern wir die Essenz mit eigenen Hintergrundinformationen und Hintergrundwissen an und machen sie dadurch erst wirklich wertvoll für sie als Unternehmer. Dazu nutzen wir unser weltweites Netzwerk.

Das Ergebnis ist ein wertvolles Informationselixier, das sie Woche für Woche erhalten. Fuchsbriefe können sie überall lesen und sind immer erstklassig informiert. Und vor allem: Sie gewinnen enorm viel Zeit.

Aber nicht nur sie, auch Ihre Führungskräfte können profitieren. Mit dem Business Angebot für kleine, mittlere und große Unternehmen. So steigern sie ihre Effektivität und gewinnen Zeit für die wichtigen Dinge im Leben. Lernen sie uns noch heute kennen. Damit sind sie immer eine Spur schlauer als ihre Konkurrenz.

Fuchsbriefe im Shop

Business-Angebot

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Doppelter Urlaubsanspruch bei unrechtmäßiger Kündigung?

Bundesarbeitsgericht löst auf

Bei einer zeitlichen Überschneidung einer rechtswidrigen Kündigung mit einer neuen Beschäftigung könnte theoretisch ein doppelter Urlaubsanspruch entstehen. Das Bundesarbeitsgericht musste jetzt entscheiden, wie damit umzugehen ist.
  • Fuchs plus
  • Stiftungsvermögen 2024: Die Bank im Bistum Essen eG in der Ausschreibung

Die BiB ist kein Zug, auf den die Stiftung aufspringen will

Thumb Stiftungvermögen 2024. © Collage: Verlag FUCHSBRIEFE, Bild: envato elements
Die Bank im Bistum Essen (BiB) begrüßt die Stiftung Fliege, die ihre drei Millionen Euro Kapital neu anlegen will, mit einem überaus empathischen Schreiben. Sie bittet ausführlich um Entschuldigung, weil sie durch Krankheit bedingt nicht in der Lage gewesen sei, den erbetenen Anlagevorschlag fristgerecht einzureichen. Man fühlt sich ein wenig wie unter Freunden und möchte gern einen Sympathiebonus vergeben. Ob das nach Studium des Anlagevorschlags auch noch so ist, wird sich zeigen.
  • Fuchs plus
  • Dekarbonisierung: Andere Standorte attraktiver als Deutschland

Skandinavien bei Dekarbonisierung weit vorn

Obwohl die deutsche Regierung die ganze Wirtschaft auf Klimaneutralität trimmen will - wie die EU - bietet Deutschland keine guten Rahmenbedingungen für eine Dekarbonisierungsstrategie. Das zeigt eine Umfrage von EY unter Unternehmen. Andere Standorte sind attraktiver.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Die Inflationsprognose der Fed

Inflation: Es sind die Löhne, Dummkopf

303.000 neue Jobs sind im März außerhalb der Landwirtschaft entstanden. 200.000 waren vom Markt erwartet worden. Zudem hat der Konsumentenpreisindex im März um 3,5% auf Jahresbasis zugelegt. Bei der Fed gehen deshalb die Warnsignale an. Die Fed Cleveland hat aufgedeckt, warum das so ist.
  • Fuchs plus
  • Europa schwächelt, China holt Schwung

Trendwende für den Yuan voraus

Das große Bild für den Wechselkurs von Euro und Yuan verändert sich. Die fundamentalen und geldpolitischen Faktoren in der Eurozone und in China deuten auf eine Trendwende bei EUR|CNY hin. Anleger und Unternehmer sollten das antizipieren.
  • Fuchs plus
  • Kasachstan bietet Anlegern Chancen

Kasachstan: Grüner Wasserstoff ist eine Zukunftstechnologie

Der laufende Rohstoff-Boom beschert Kasachstan sprudelnde Exporteinnahmen. Insbesondere Energieträger wie Uran, Öl und Destillate geben auch der Währung Schwung. Die Wirtschaft wächst mit mehr als 5% und der Realzins liegt bei über 5,5%. Wie können Anleger von den Chancen des Landes profitieren?
Zum Seitenanfang