Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
1015
Neuer Tech-Standard für Auktionen im Web

Online-Auktionen mit Innovations-Impuls

Online-Kunstauktionen könnten neuen Schwung bekommen. Ein Berliner Tech-Startup, das auf Online-Auktionen spezialisiert ist, hat eine Kooperation mit einem großen Auktionshaus geschlossen. Daraus könnten für Auktionshäuser und Sammler interessante Synergien entstehen.

Neuer Anlauf für Online-Auktionen

Der Markt für Online-Auktionen kommt wieder in Bewegung. Das in Berlin ansässige Softwareunternehmen AuctionTech hat eine umfassende Partnerschaft mit Simon de Pury geschlossen. Der weltbekannte Auktionator und Gründer von Phillips de Pury sichert sich mit den Berlinern einen interessanten technischen Zugang. AuctionTech bietet maßgeschneiderten, hochskalierbaren Online-Auktionslösungen an. Das Spektrum reicht über die Kunstszene hinaus und beinhaltet auch Online-Lösungen für den Verkauf und die Versteigerung von Immobilien.
Ziel der Kooperation ist, einen neuen Standard bei Online-Auktionen zu setzen. Zunächst umfasst die Kooperation die Entwicklung eines neuartigen Live-Video-Online-Auktionsformats, mit dem Live-Auktionen per Internet von jedem Ort der Welt gesendet werden können. Kunden auf der ganzen Welt können von jedem Endgerät aus in 100% Echtzeit daran teilnehmen und mitbieten. Die Auktion selbst wird – ohne die sonst üblichen 3 bis 5 Sekunden Verzögerung (Latenzzeiten) – in höchster TV-Bild- und Tonqualität per Live-Stream übertragen.
AuctionTech und Simon de Pury haben bereits während der vergangenen zwölf Monate unzählige Auktionen erfolgreich gemeinsam durchgeführt (z. B. die „Positive Planet" Auktion während des Cannes-Filmfestivals, die „United Artists for Europe" Auktion in London, die „New Museum Auction" in New York).
Gelingt die Kooperation, könnte das den Auktionsmarkt revolutionieren. Dann hätten auch kleine oder regional tätige Auktionshäuser die Möglichkeit, ihre Auktionen der ganzen Welt zugänglich zu machen. Damit hätten sie die Möglichkeit, ein neuartiges Verkaufsformat anzubieten, das ein größeres internationales Publikum von digital vernetzten Kunden anspricht.

Fazit

Die Digitalisierung macht auch vor Auktionen nicht halt. Es bleibt abzuwarten, ob dieser Anlauf, Online-Auktionen erfolgreich zu etablieren gelingt und genügend Umsatz macht. Das Online-Auktionshaus Auctionata war mit der Idee nach Jahren gescheitert und befindet sich in Insolvenz.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Bodenbildung abgeschlossen

Sojabohnen gefragt

Soybean in hands with soy field in background. © sima / stock.adobe.com
Ein Wetterphänomen, das früher als erwartet auftritt, katapultiert die Soja-Preise nach oben. Die Anbauprognosen sind eindeutig - und wer sie lesen kann, hat eine Handelsidee.
  • Fuchs plus
  • Wochentendenzen vom 7.1.22

Fed bewegt die Märkte

Dollar-Scheine. © 3alexd / Getty Images / iStock
Die US-Notenbank hat die Devisenmärkte mit ihrem Sitzungsprotokoll aufgeschreckt. Nun sind einige Währungen in Bewegung geraten.
  • Fuchs plus
  • Günstige Selfmade-Möbel in Studierenden-WGs

Paletten bei eBay Kleinanzeigen einsammeln

Übereinandergestapelte Europaletten. © PhotoSG / stock.adobe.com
Wegen der Lieferengpässe und der gestiegenen Holzpreise haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, an Holzpaletten zu gelangen. Eine Möglichkeit für Kleinunternehmen, um immerhin die größten Engpässe abzufedern, kann eBay-Kleinanzeigen sein.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Neue Förderung für Forschung und Entwicklung

Nehmen Sie die Forschungsförderung mit

Unternehmen, die Forschung und Entwicklung betreiben, sollten an die Forschungsförderung denken. Seit letztem Jahr können alle forschenden Unternehmen - vom Einzelunternehmer bis zum Großunternehmen - eine Forschungsförderung beantragen, mit der ein Viertel der Personalkosten in F und E zurückerstattet werden.
  • Irreführende Werbung

Nicht immer dürften Online-Shops mit Sternen werden

Online-Shops werben gern mit Qualitäts-Sternen für ihre Produkte. Aber dürfen sie das auch, wenn es noch gar keine Kundenbewertungen gegeben hat? Diese Frage musste das Landgericht Berlin klären.
  • Fuchs plus
  • Im Fokus: Metaverse-Profiteure

Pioniere des Metaverse-Aufbaus

Das Internet startet in die dritte Generation. Das Web 3.0 wird eine komplexe virtuelle Welt mit völlig neuen Anwendungen und Möglichkeiten werden. Das bringt auch Anlegern neue Chancen. Doch welche Unternehmen profitieren von der Entwicklung und den Möglichkeiten des Metaverse?
Zum Seitenanfang