Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Anlagevorschlag
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Aktiengesellschaft | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Weberbank Aktiengesellschaft: Europa im Anlage-Fokus

Ampel insgesamt gute Leistung
Die Weberbank erhält in der Gesamtwertung die Auszeichnung »Gut«.
„Exzellent beraten", möchte wohl jeder Kunde werden. Doch Exzellenz ist ein äußerst rares Gut. Im Beratungsgespräch bei der Weberbank blitzte davon immer wieder etwas auf. Doch für eine exzellente Gesamtbenotung muss die Bank in der Vermögensstrategie noch ordentlich nachlegen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Hauck & Aufhäuser Privatbankiers | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers: Zu viel Schublade

Ampel befriedigende Leistung
Hauck & Aufhäuser erhalten in der Gesamtwertung das rating »Befriedigend«.
Private Banking lebt von Individualität. Hier dürften sich alle Privatbankiers einig sein, auch Hauck & Aufhäuser werden da mit dem Kopf nicken. Dann sollte dieser Anspruch allerdings auch für den Kunden sichtbar werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank Gutmann AG | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Bank Gutmann AG: In jeder Hinsicht überzeugend

Sehr gute Gesamtleistung im Test
Die Bank Gutmann ist top in jeder Hinsicht.
„Maß nehmen", ist das Motto der Gutmänner (und -frauen) aus Wien. Die Privatbank mit langer Tradition und stetigen hochklassigen Ergebnissen in den Markttests der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ weiß auch in diesem Jahr wieder zu überzeugen. Nein, mehr als das.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuerfreiheit für Aktiengewinne

Die gute Idee des Friedrich Merz

Ralf Vielhaber
Chefredakteur Ralf Vielhaber © Fuchsbriefe
Bei der Wahl zum neuen CDU-Parteichef hat Friedrich Merz eine knappe Niederlage erlitten und wird sich wohl wieder aus der aktiven Politik zurückziehen. Die CDU sollte jetzt dafür sorgen, dass es einem guten Vorschlag von ihm nicht genauso ergeht, kommentiert FUCHSBRIEFE – Chefredakteur Ralf Vielhaber.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Baden-Württembergische Bank | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

BW-Bank: Beim Anlagevorschlag eher eckig als rund

Ampel befriedigende Leistung
Zwar überzeugt die BW Bank beim Beratungsgespräch und der Transparenz, jedoch zeigt sie Schwächen bei unseren anderen Wertungskriterien.
Das Runde muss ins Eckige, heißt es im Fußball. Die BW-Bank sollte unsere Auswertung zum Anlagevorschlag sportlich nehmen. Er ist jedenfalls noch nicht rund und gewiss kein Volltreffer.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • HSBC Trinkaus & Burkhardt | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

HSBC Trinkaus & Burkhardt: (Erst) am Ende bleiben noch Fragen

Sehr gute Gesamtleistung im Test
HSBC Trinkaus & Burkhardt zeigt sehr gutes Private Banking.
Im Anlagevorschlag werden die Anforderungen und Ziele des Kunden korrekt erfasst. Auf den Kundenwunsch, nachhaltig anzulegen, geht die Bank ein. Doch nicht an jeder Stelle können wir zu den Ausführungen nicken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bethmann Bank | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Bethmann Bank: Potenzial, das noch gehoben werden kann

Ampel insgesamt gute Leistung
Die Bethmann Bank liefert eine gute bis sehr gute Leistung, mit Potential für Verbesserung.
Die Bethmann Bank startet ihre schriftlichen Ausführungen vorbildlich. Doch im Laufe der Ausarbeitung zur Vermögensstrategie muss der Kunde immer wieder glauben, statt Konkretes zu erfahren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • DJE Kapital AG | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Harte Landung nach Höhenflug

Ampel durchschnittliche Leistung
DJE zeigt Kompetenz jedoch wird der Kunde bei der Ausarbeitung des Anlagevorschlags ungenügend miteinbezogen. Es fehlt zudem an Transparenz.
Wie begonnen, so zerronnen, könnte es bei DJE in Abwandlung eines geflügelten Wortes heißen. Denn die Fähigkeiten, die das Haus in der mündlichen Beratung zeigt, gehen bei der schriftlichen Ausarbeitung völlig unter.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • AlpenBank | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Individuelle Strategie mit Fragezeichen bei der AlpenBank

Ampel befriedigende Leistung
Über alle Wertungskategorien hinweg liegt die AlpenBank im Bereich gut bis befriedigend. Zwar stehen Wünsche und Vorstellungen des Kunden im Mittelpunkt- Dennoch bleiben beim konkreten Portfoliovorschlag Fragen offen.
„Wir setzen auf Strategien, die Sinn machen und Mehrwert generieren", heißt es bei der AlpenBank. Tatsächlich macht einiges Sinn, was die AlpenBank unserem Testkunden in der Vermögensstrategie vorlegt; hier und da taucht allerdings ein Fragezeichen auf.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Carl Spängler | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Bankhaus Carl Spängler: Hören Sie auf Ihr Geld!

Sehr gute Gesamtleistung im Test
Das Bankhaus Spängler zeigt in allen Wertungssegmenten eine exzellente Leistung.
Beim Bankhaus Carl Spängler erhalten wir nicht nur ein gutes Gefühl für das Risiko des Portfolios, indem Stresstests in markanten Marktphasen gezeigt werden. Hier rundet ein exzellenter Vermögensmanager seine Leistung im Beratungsgespräch ebenso vorzüglich ab.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Merck Fink Privatbankiers AG | Auswertung Vermögensstrategie TOPS 2019

Merck Finck: Die Messlatte bei der Risikodarstellung

Ampel insgesamt gute Leistung
Merck Finck Privatbankiers erbringt eine sehr gute Leistung, allerdings im Marktumfeld mit einem recht hohen Kostenniveau. Da der Einblick in die Vermögensverwaltung fehlt, gehen Merck Finck Privatbankiers leider wichtige Punkte verloren.
Wir sehen ein gut gestreutes Portfolio bei Merck Finck. Die Bank erläutert die Strukturierung des Anlagevorschlags ausführlich und geht dabei stets auf die Kundenwünsche ein. An einigen Stellen ist die Darlegung allerdings zu wenig auf den Punkt gebracht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Lampe | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Bankhaus Lampe: Hier leuchtet Individualität

Ampel insgesamt gute Leistung
Das Bankhaus Lampe liefert in Beratungsgespräch, Vermögensstrategie und Portfolioqualität eine überzeugende Leistung ab.
"Ehrlich, verlässlich, vernetzt und innovativ - dabei immer risikobewusst. Das ist das Bankhaus Lampe." Das ist eine ganze Menge. Doch die Bank hält Wort mit ihrem Versprechen: „Wir betreuen Sie als vermögenden Privatkunden ganzheitlich. Wir achten auf den Werterhalt und kontinuierlichen Aufbau Ihres Vermögens." Das sehen wir durchaus bei Vermögensstrategie und Portfolioqualität. Nur in einem Punkt bleibt das Bankhaus deutlich zurück.
  • Die besten Vermögensverwalter beim 15. Private Banking Gipfel 2018

Doppelter Triumph für Gutmann

Überreichung Private Banking Award TOPS 2019
Dr. Jörg Richter, FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ, übergibt den Private Banking Award 2019 an Robert Striberny (r.), Partner bei der Bank Gutmann für Rang 1 in der Ewigen Bestenliste (Bild l. Alfred Oberläuter, daneben Franz Ecker, beide Gutmann). ©Boussouar
Mit einem doppelten Triumph ließ sich gestern Robert Striberny, Partner im Bankhaus Gutmann, feiern. Die Bank eroberte Platz 1 der besten Vermögensverwalter im Markttest der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ und verteidigte den Spitzenplatz der Langzeitwertung »Ewige Bestenliste« der Vermögensmanager, die auf mittlerweile 17 Markttests unter 362 Anbietern im deutschsprachigen Raum beruht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche

Evotec

Der Evotec-Kurs klettert seit zwei Jahren unter hohen Schwankungen immer weiter. Der Börsenwert des Hamburger Biotech-Konzerns hat sich während dieser Zeit in der Spitze beinahe verfünffacht. Die hohe Volatilität des Titels bietet agilen Anlegern immer wieder gute Einstiegsmöglichkeiten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Embraer

Lukrative Kooperation mit Boeing

Die brasilianische Empresa Brasileira de Aeronautica (Embraer) ist für Value-Anleger intressant.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Gerdau

Stahl für Infrastruktur-Projekte

Wenn viel gebaut wird, wird auch viel Stahl benötigt. Dies hilft natürlich auch dem großen Stahlproduzenten Gerdau. Fuchs Kapital stellt die Aktie vor und weiß von attraktiven Zukunftsaussichten zu berichten.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck

Albrech & Cie. Optiselect Fonds (P)

Im historischen Vergleich sind US-Aktien mit einem momentanen Shiller-KGV von rund 32 alles andere als günstig bewertet.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Stiftungsvermögen 2018, Oddo BHF, Beauty Contest und Investmentkompetenz

Ein Highlight im Stiftungsmanagement

Gold Siegel: Sehr gute Anlageberatung für Stiftungen
Die Oddo BHF zeigte im Markttest Stiftungsvermögen 2018 eine insgesamt gesehen sehr gute Leistung.
Oddo BHF hat bereits die Vorrunde mit Bravour bestanden. Doch im Beauty Contest und bei der Investmentkompetenz hat die Bank noch etwas nachzulegen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Stiftungsvermögen 2018, LGT Bank, Beauty Contest und Investmentkompetenz

Überzeugender Auftritt im »Beauty Contest«

Gold Siegel: Sehr gute Anlageberatung für Stiftungen
Die LGT Bank zeigte im Markttest Stiftungsvermögen 2018 eine insgesamt gesehen sehr gute Leistung.
Die Bank des Fürstenhauses von Liechtenstein beweist in der mündlichen Präsentation ihres Angebotes, dass sie über einen gut durchdachten Investmentprozess und verfügt und das Portfolio klar auf die Markt- und Umfeldanalyse abgestimmt ist. In zwei Aspekten bleibt die LGT allerdings zurückhaltend.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Stiftungsvermögen 2018, Globalance Bank, Beauty Contest und Investmentkompetenz

Kluges Modell, Schwächen im Investmentansatz

Silber Siegel: Gute Anlageberatung für Stiftungen
Die Globalance Bank AG zeigte im Markttest Stiftungsvermögen 2018 eine insgesamt gesehen gute Leistung.
Die Vertreter der Globalance Bank profitieren auch in der mündlichen Erläuterung ihres Angebots vom einzigartigen Investmentmodell des Hauses – offenbaren dabei jedoch argumentative Schwächen.
Zum Seitenanfang