Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
1098
Fuchs-Depot

Aktienkauf am Jahrestief

Die Börsen sacken ab. Der DAX um gut 4%. Das geht auch an unserem Depot nicht spurlos vorbei. 2% verliert es im Vergleich zur Vorwoche. Das ist unschön, bietet uns aber auch günstige Einstiegsgelegenheiten.

Es geht kräftig abwärts an den Märkten und unser Depot zieht natürlich mit nach unten, allerdings nicht ganz so stark wie der Markt. Derzeit liegen zwar alle unsere Depotwerte im Minus. Dennoch steht bei uns seit Jahresanfang ein Plus von über 10% zu Buche. Das ist das Ergebnis unserer aktiven Handelsstrategie, des konsequenten Absicherns von Gewinnen und der relativ hohen Kassenhaltung.

Nun nutzen wir die aktuelle Marktschwäche, um erneut zu investieren. Zunächst haben wir vorige Woche unsere Short-Positionen reduziert. Zugleich haben wir aus taktischen Gründen den 3-fach gehebelten DAX-ETF gekauft. Seither ist der Markt nochmal gefallen, wir stocken heute das Papier gleich nochmal auf. Außerdem haben wir die monatliche Ausschüttung des Superdividendenfonds verbucht. Je Anteil flossen uns 0,125 US-Dollar zu. Wir addieren somit 55,90 Euro zu unserem Cash.

Diese Woche stocken wir noch zwei Aktien an ihrem Jahrestief auf. Bei Leoni und Höegh verdoppeln wir die Positionen.

kap190815_5-6

i

FUCHS-Orderübersicht

Name

ISIN

Order

Stückzahl

Limit

Ordergegenwert

gültig bis

Deutsche Bank

DE 000 514 000 8

V

250

7,89 €

1.97,50 €

31.08.19

Norwegian Air

NO 001 019 614 9

V

500

4,88 €

2.440,00 €

31.08.19

Frequentis

AT FRE QUE NT0 9

K

100

16,16 €

1.616,00 €

31.08.19

3x DAX ETF long

DE 000 A1Y KRG 2

K

250

billigst

ca. 2.500 €

tagesgültig

Leoni

DE 000 540 888 4

K

250

billigst

ca. 2.100 €

tagesgültig

Höegh LNG Holdings

BM G 45 422 105 9

K

500

billigst

ca. 1.500 €

tagesgültig

Stiftungsdepots: Cash-Puffer

Ausschüttungsorientiert

Kapitalerhalt

Fazit

Akt. Gesamtvermögen: 4.425.892,70 Euro

831.966,97 Euro

Im August bahnt sich für das Ausschüttungs-Depot der erste Monat mit Verlust an. Seit Jahresanafang haben wir 213.061 EUR gewonnen und der 10%-Cash-Anteil federt Verluste ab. Doch werden wir uns der Börsenentwicklung trotz hoher Diversifikation nicht entziehen können. Im Depot Kapitalerhalt beträgt das Plus 40.125 Euro seit Jahresanfang. Hier mussten wir schon im Mai einen kleinen Verlust hinnehmen. Jedoch sollte uns hier die Cash-Quote von knapp 28% gut über die kommenden Monate helfen. Derzeit sind alle Werte im grünen Bereich.

Depotzuwachs: 900.536,43 Euro

84.352,67 Euro

Bruttorendite:25,73%

11,25%

Depotwert: 3.960.248,35 Euro

590.706,28 Euro

Barmittel: 465.644,35 Euro

241.260,69 Euro

Siegelinfo: Alle gekennzeichneten Empfehlungen sind grundsätzlich auch für Stiftungsdepots geeignet. Sie sollten aber nicht ohne individuelle Beratung und Kenntnis des jeweiligen Depots gekauft werden.

Ausschüttungen: 749.342,66 Euro

56.364,28 Euro

Weitere Informationen zu unseren Stiftungsdepots unter http://www.verlag-fuchsbriefe.de/?ms=NipDepotsStand: 15.08.2019

i

FUCHS-Depot

Stück

Wertpapier

ISIN

Kaufkurs

akt. Kurs

Stopp

Kurswert

Ausgabe

Rendite %

1.000

Barclays

GB 003 134 865 8

2,16 €

1,50

1.502,00

25/18

-30,6

200

Berliner Effektengesellschaft

DE 000 522 130 3

18,70 €

17,70

3.540,00

27/18

-5,3

100

Bund Future Short ETF

LU 053 011 977 4

61,09 €

51,42

5.142,00

46/16

-15,8

1.750

Deutsche Bank

DE 000 514 000 8

9,19 €

5,87

10.272,50

13/17

-36,1

250

3x DAX EFT long

DE 000 A1Y KTG 2

11,31 €

9,96

2.490,00

32/19

-11,9

750

ElringKlinger

DE 000 785 602 3

5,79 €

4,40

3.300,00

19/19

-24,0

100

Frequentis

AT FRE QUE NT0 9

17,70 €

16,53

1.653,00

20/19

-6,6

500

Global X Super Dividend ETF

US 379 50E 549 0

15,00 €

13,96

6.980,00

31/19

-6,9

500

Höegh LNG Holdings Ltd.

BM G45 422 105 9

4,10 €

2,97

1.485,00

09/19

-27,6

100.0001

KfW Anleihe Türk. Lira 02/21

XS 139 938 747 8

89,50%

93,90%

15.024,00

04/17

-17,1

250

Leoni

DE 000 540 888 4

13,57 €

8,23

2.057,50

21/19

-39,4

1.500

Norwegian Air Shuttle

NO 001 019 614 0

4,38 €

3,21

4.815,00

08/19

-26,8

300

Standard Chartered

GB 000 408 284 7

7,99 €

6,54

1.962,00

25/18

-18,2

500

S&P 500 Turbo Short

DE 000 SC8 0FH 9

2,61 €

1,74

870,00

07/19

-33,3

250

Südzucker

DE 000 729 700 4

14,80 €

14,41

3.602,50

27/17

-2,6

Depot-Wert aktuell 64.695,50 Euro

Depot-Performance (akt. Empfehlungen) -21,20%

Barmittel 94.013,97 Euro

Gesamtwertentwicklung seit 01.01.201910,70%

Gesamtwert 158.709,47 Euro

Gesamtwertentwicklung seit 11.01.2001 58,77%

aktuelle Kurse in Euro, Stand: 12 Uhr | 1 in Türk. Lira Nominale (= 15.716 Euro bei Kauf)Quelle: vwd group

Meist gelesene Artikel
  • Geldtipp-Podcast #7

Immobilien im Privatvermögen

Das Logo zum Geldtipp-Podcast. © Springernature
Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs. Stefanie Burgmaier, das Pferdchen und verantwortlich für das Wissensportal springerprofessional.de, und Ralf Vielhaber, der Fuchs und Herausgeber der Fuchsbriefe, sprechen über wichtige Themen rund ums Geld. Diesmal im Fokus: Immobilien im Privatvermögen.
  • Fuchs plus
  • Analyse nach FUCHS-Bewertungskriterien

Platin vom Asteroiden

Asteroid fliegt an Erde vorbei. © adventtr / Getty Images / iStock
Auf der Erde werden manche Rohstoffe knapp. Doch im Weltraum ist das Potenzial schier unbegrenzt. Erste Abenteurer machen sich daher auf den Weg. Und mutige Anleger können sich per Token beteiligen.
  • Fuchs plus
  • Corona-Maßnahmen werfen Sonderverwaltungszone immer weiter zurück

Hongkong erneut in einer Rezession

Hafen von Hongkong. (c) XtravaganT - Fotolia
Zum zweiten Mal binnen drei Jahren ist die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong in die Rezession abgerutscht. Schuld daran sind vor allem die unverändert scharfen Corona-Maßnahmen.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Nachhaltigkeit in der Beratung – Rating 2022/23 - FUCHS|RICHTER-Score 41,3 - Status: kein Rating

VALEXX: Nachhaltig engagiert, aber noch nicht bewertbar

Die Leistung der Value Experst vermögensverwaltung läuft noch außerhalb des Nachhaltigkeits-Ratings. © FUCHS | RICHTER Prüfinstanz, Verlag Fuchsbriefe
Gegründet 1996 für Kunden, die mehr erwarten als das Übliche – so wirbt VALEXX für sich. Nun, was ist das Übliche, kann man sich jetzt fragen; Nachhaltigkeit ist es sicherlich noch nicht. Somit müsste dies eigentlich eine Paradedisziplin der Wertexperten aus Beckum sein. Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz hat deshalb genau hingeschaut.
  • Fuchs plus
  • VDMA schlägt Alarm

Unternehmen durch Nachhaltigkeits-Berichte überfordert

Die EU plant, dass weitaus mehr Unternehmen als bisher verpflichtende Nachhaltigkeitsberichte verfassen müssen. Gerade kleinere Betriebe werden davon massiv überfordert sein. FUCHSBRIEFE zeigen, wie sich die Pflicht womöglich abmildern oder zumindest sinnvoll nutzen lässt.
  • Fuchs plus
  • Bald rollen H2-LKW über die Autobahnen

Mega-Deal in der Wasserstoff-Branche

Wasserstoff-LKW. © AA+W / stock.adobe.com
Es ist einiges los in der Wasserstoff-Wirtschaft. Als "Energieträger der Zukunft" planen immer mehr Firmen darauf umzusatteln. Im Verkehrsbereich hat nun das Unternehmen Clean Logistics den bislang "dicksten Fisch" an Land gezogen.
Zum Seitenanfang