Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Vermögen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gewinn für häusliches Arbeitszimmer bei Hausverkauf steuerfrei

Keine Spekulationssteuer auf Arbeitszimmer

Verkäufer von selbst genutztem Wohnungseigentum müssen auch für das Arbeitszimmer keine Spekulationssteuer bezahlen, urteilte das Finanzgericht Köln.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Wenn Werbungskosten für Erhaltungsaufwand über Jahre verteilt werden

Steuervorteile entfallen bei Tod des „Nießbrauchers“

Auch der Nießbraucher einer Immobilie kann als Vermieter Werbungskosten für Reparaturen am Haus geltend machen und das sogar über bis zu fünf Jahre strecken. Aber das Modell birgt ein finanzielles Risiko.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Umschichten

Dialog erholen sich kräftig, fast schon zu schnell. Wir nutzen die Gelegenheit und halbieren die große Position. Vossloh erweitert sein Geschäft in Australien, die Börse feiert das, wir ziehen einen Stopp ein und sichern den Gewinn. Bei TGS verbuchen wir die Quartalsdividende und erhöhen den Stopp. In China schichten wir um. Wir verkaufen die China Everbright und legen uns den marktbreiten China-ETF ins Depot.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Lyxor Pan Africa UCITS ETF

Auf das Afrikanische Wirtschaftswachstum setzen

Anleger, die ihr Portfolio regional stärker diversifizieren wollen, sollten auf diesen Fonds ein Auge werfen. In Afrika gibt es viele wachstumsstarke Regionen mit vielversprechenden Unternehmen. Der Lyxor Pan Afrika UCITS ETF schafft dafür eine Investitionsmöglichkeit.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Xtrackers Harvest CSI300 UCITS ETF

Indexfonds bildet Chinas Wachstum ab

Wer Einzelinvestments scheut, für den ist womöglich ein Indexfonds empfehlenswert. Mit dem Xtrackers Harvest CSI300 UCITS ETF gibt es eine Anlagealternative zu Aktien.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Momo Inc.

Chatten, spielen, treffen - Social Media made in China

Momo ist das Facebook und Tinder Chinas
Bei Momo kann man chatten, Videos hochladen, Spiele spielen und neuerdings auch flirten. Copyright: Picture Alliance
Momo ist eines der führenden sozialen Netzwerke in China. Gestartet als Gamingplattform kamen im Laufe der Zeit immer neue Funktionen hinzu. Die Nutzerzahlen stiegen dadurch beständig. Und damit auch der Umsatz.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • JD.com

Big Player im Kampf um Marktanteile

Der Online-Handel wächst stetig weiter. Während Europa vor allem von Amazon dominiert wird, mausern sich in China mehrere Plattformen heraus. Eine von ihnen ist JD.com.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Bank of China

Stark unterbewerteter Finanzdienstleister

Die Bank of China bietet ihren Kunden eine breite Produktpalette an. Durch die fortschreitende Internationalisierung will sie sich nun regional breiter diversifizieren. Gelingt das, dann sollte das den Aktienkurs nach oben treiben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus

Aktien aus China

Das Reich der Mitte gerät aktuell durch den Handelskonflikt mit den USA unter Druck. Anleger können die Gelegenheit nutzen, um nun am chinesichen Markt zu investieren. Wir stellen diese Woche unsere chinesischen Favoriten vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche

Dürr AG

Chart der Woche vom 09.08.2018: Dürr AG
Chart der Woche vom 09.08.2018: Dürr AG
Der Kurs der Dürr AG steht so tief wie zuletzt vor 18 Monaten. Ein Blick auf den Chart zeigt, dass sie auf diesem Niveau gut unterstützt wird. Schafft der Maschinenbau-Konzern wieder den Sprung nach oben?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 09. August 2018

Vorerst festgezurrt

Die jüngsten Tweets von Elon Musk haben die Börsianer aufgeschreckt und die Börsenaufsicht auf den Plan gerufen. Abgesehen davon treiben die Börsen jedoch recht ruhig durch die Sommerzeit.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Insolvenzordnung wirbelt Markt durcheinander

Einzelhandel: Vermieter in London geraten unter Druck

In London geraten die Vermieter von Einzelhandelsimmobilien schwer unter Druck.
In London geraten die Vermieter von Einzelhandelsimmobilien schwer unter Druck. Grund ist nicht nur der sehr erfolgreiche Online-Handel. Eine neue gesetzliche Regelung macht ihnen sehr zu schaffen.
  • FUCHS-Briefe
  • In aller Kürze

Niedrige Umzugpauschale

Im Gemeinschaftseigentum ist eine Umzugskostenpauschale von 50 Euro angemessen, 100 Euro sind in der Regel zu hoch. Das entschied das Landgericht Frankfurt a.M. (Urteil vom 1.11. 2017, AZ 2-13 S 69/16). Typischerweise fallen bei einem Umzug besondere Aufwendungen, etwa für Beschädigungen oder Reinigung des gemeinschaftlichen Eigentums, an. Eine Pauschale, welche solche Kosten zumindest teilweise abdeckt, kann daher im Interesse der Wohnungseigentümer liegen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Wohneigentum

Leipzig – attraktive Investments möglich

Leipzig nimmt im deutschen Immobilienmarkt eine Sonderstellung ein. Trotz anhaltend starkem Einwohnerzuwachs erreichen Mieten und Kaufpreise keine so extremen Höhen wie in anderen Städten. Gerade zentrale Viertel bieten attraktive Investments.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Taktische Investitionsmöglichkeiten am Tech-Markt

Weiter in Technologie-Aktien investieren?

Die sogenannten FAANG-Aktien enttäuschten zuletzt
Die sogenannten FAANG-Aktien enttäuschten zuletzt. Copyright: Picture Alliance
Die Rally bei den Technologie-Aktien scheint vorerst noch kein Ende nehmen zu wollen. Der richtungsweisende US-Technologi-Index Nasdaq Composite markierte vor einer Woche knapp unterhalb von 8.000 Punkten ein neues Rekordhoch.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Spekulation auf Tech-Korrektur

Den rasanten Sprint bei der Deutschen Bank haben wir genutzt für einen taktischen Verkauf. Darüber hinaus investieren wir in deutsche Technologie-Werte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 02.08.2018

Technisch getriebenes Kurs-Getänzel

An den Börsen geht es wieder abwärts. Anleger werden sich vorerst an dieses Kurs-Getänzel gewöhnen müssen. Die Investitionen in Europa flachen ab. Das bringt wieder andere Märkte in den Fokus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • RWE profitiert vom steigenden Stromverbrauch

Energie zum Runterkühlen

Die anhaltende Hitze führt dazu, dass Kühltruhen, Klimaanlagen und Ventilatoren auf Hochtouren arbeiten. Der Stromverbrauch ist dadurch aktuell so hoch wie im Winter. Davon profitiert der Energiekonzern RWE.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Sommermode von Calida

Bademode für den Sprung ins kühle Nass

Der Schweizer Bekleidungskonzern Calida ist nicht nur bekannt für sommerlich leichte Unterwäsche, sondern produziert auch eine exklusive Badekollektion. Mit einer steigenden Präsenz im Online-Handel sollen nun die Umsatzzahlen gesteigert werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Zehnder sorgen für kühlen Kopf im Büro

Raumklima-Experte mit steigendem Konzernumsatz

Gerade bei der Hitze sind viele Büroangestellte dankbar, wenn es im Büro ein Kühlsystem gibt. Diese und noch weitere Produkte gehören zur Palette der aus der Schweiz kommenden Zehnder Group AG.
Zum Seitenanfang