Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
1153
Fuchs-Depot

Drillisch mit Freudensprung

Unser Einstieg bei Drillisch erwies sich als Glücksfall — hätten wir zum richtigen Zeitpunkt verkauft, hätten wir 15% Gewinn mitnehmen können. leider brach der Kurs bereits schnell wieder ein. Ein anderer Titel liegt mittlerweile so am Boden, dass wir in Hoffnung auf einen Turn weiter einsteigen.

Der Einstieg in 1&1 Drillisch ist gelungen. Nach Abschluss der 5G-Versteigerungen machte die Aktie prompt einen kräftigen Freudensprung. Zur Eröffnung lag der Titel mit 15% im Plus. Allerdings hat die Aktie sämtliche Gewinne schon im Tagesverlauf wieder abgegeben. Für Trader war das sicher eine willkommene Chance auf eine schnelle Teilgewinnmitnahme. Wir spekulieren jedoch auf einen mittelfristigen Kursanstieg.Auch der Einstieg bei TUI ist gelungen. Die Aktie liegt leicht im Plus. Norwegian Air steht wegen der vielen Boeing 737 MAX in der Flotte unter Druck. Es gibt aber auch Übernahmegerüchte. Hier stocken wir die Position auf. Bei der Deutschen Bank glauben wir an eine Bodenbildung und kaufen nahe dem Allzeittief nochmal kräftig nach. Die Aktie hat kurzfristig technisches Erholungspotenzial, das wir nutzen wollen. Hinweis: Aufgrund des Stromausfalls in Berlin erhalten Sie die Kapitalanlagen leider verspätet. Die Kurse und Daten in der Tabelle sind jedoch wie gewohnt von Donnerstag, damit wir den Aktualisierungsturnus nicht durchbrechen.

kap190613_5-6

i

FUCHS-Orderübersicht

Name

ISIN

Order

Stückzahl

Limit

Ordergegenwert

gültig bis

Deutsche Bank

DE 000 514 000 8

K

1.000

billigst

ca. 6.100 €

tagesgültig

Norwegian Air Shuttle

NO 001 019 614 0

K

500

billigst

ca. 1.600 €

tagesgültig

i

FUCHS-Depot

Stück

Wertpapier

ISIN

Kaufkurs

akt. Kurs

Stopp

Kurswert

Ausgabe

Rendite %

150

1&1 Drillisch

DE 000 554 550 3

27,64 €

30,14

4.521,00

23/19

9,0

1.000

Barclays

GB 003 134 865 8

2,16 €

1,69

1.690,00

25/18

-21,9

200

Berliner Effektengesellschaft

DE 000 522 130 3

18,70 €

18,20

3.640,00

27/18

-2,7

100

Bund Future Short ETF

LU 053 011 977 4

61,09 €

53,67

5.367,00

46/16

-12,1

1.000

Deutsche Bank

DE 000 514 000 8

12,27 €

6,13

6.130,00

13/17

-50,0

150

Deutsche Konsum REIT

DE 000 A14 KRD 3

10,70 €

16,15

14,28 €

2.422,50

36/18

50,9

750

ElringKlinger

DE 000 785 602 3

5,79 €

5,24

3.930,00

19/19

-9,5

750

First Majestic Silver

CA 320 76V 103 1

4,98 €

5,88

4.410,00

22/19

18,1

100

Frequentis

AT FRE QUE NT0 9

17,70 €

18,00

1.800,00

20/19

1,7

500

Höegh LNG Holdings Ltd.

BM G45 422 105 9

4,10 €

3,21

1.605,00

09/19

-21,7

100.0001

KfW Anleihe Türk. Lira 02/21

XS 139 938 747 8

89,50%

85,50%

13.008,82

04/17

-28,2

500

Leoni

DE 000 540 888 4

13,57 €

13,49

6.745,00

21/19

-0,6

1.000

Norwegian Air Shuttle

NO 001 019 614 0

5,01 €

3,11

3.110,00

08/19

-37,9

300

Standard Chartered

GB 000 408 284 7

7,99 €

7,61

2.283,00

25/18

-4,9

1.000

S&P 500 Turbo Short

DE 000 SC8 0FH 9

2,61 €

1,38

1.380,00

07/19

-47,1

250

Südzucker

DE 000 729 700 4

14,80 €

14,08

3.520,00

27/17

-4,9

500

TUI

DE 000 TUA G00 0

8,11 €

8,53

4.265,00

23/19

5,2

200

Xetra-Gold

DE 000 A0S 9GB 0

35,53 €

38,10

7.620,00

23/16

7,2

100

Xtrackers ShortDAX

LU 029 210 624 1

21,12 €

20,92

2.092,00

16/19

-0,9

Depot-Wert aktuell 79.539,33 Euro

Depot-Performance (akt. Empfehlungen) -15,2 %

Barmittel 79.512,96 Euro

Gesamtwertentwicklung seit 01.01.201910,94 %

Gesamtwert 159.052,29 Euro

Gesamtwertentwicklung seit 11.01.2001 59,1 %

aktuelle Kurse in Euro, Stand: 12 Uhr | 1 in Türk. Lira Nominale (= 18.116,90 Euro bei Kauf)Quelle: vwd group

Stiftungsdepots: Richtungsentscheidung abwarten

Ausschüttungsorientiert

Kapitalerhalt

Fazit

Akt. Gesamtvermögen: 4.417.790,85 Euro

844.979,16 Euro

Wir warten die Richtungsentscheidung der großen Indizes weiter ab. Auf den erneut kräftig gestiegenen Kurse und erreichten Niveaus von DAX und Dow sehen wir akut keine guten Kaufgelegenheiten. Das Risiko einer kräftigeren Bewegung nach unten sollte nicht ausgeblendet werden. Sicher wird es in den Sommermonaten noch günstigere Kaufgelegenheiten geben.

Depotzuwachs: 887.510,33 Euro

93.854,48 Euro

Bruttorendite:25,36%

12,51%

Depotwert: 3.857.103,29 Euro

577.349,72 Euro

Barmittel: 560.687,56 Euro

267.629,43 Euro

Siegelinfo: Alle gekennzeichneten Empfehlungen sind grundsätzlich auch für Stiftungsdepots geeignet. Sie sollten aber nicht ohne individuelle Beratung und Kenntnis des jeweiligen Depots gekauft werden.

Ausschüttungen: 732.065,45 Euro

55.836,87 Euro

Weitere Informationen zu unseren Stiftungsdepots unter http://www.verlag-fuchsbriefe.de/?ms=NipDepotsStand: 13.06.2019

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Stiftungsvermögen 2024: Die Bayerische Vermögen GmbH in der Ausschreibung

Die Bayerische Vermögen lässt zu viele Fragen offen

Thumb Stiftungsvermögen 2024. © Collage: verlag FUCHSBRIEFE, Bild: envator elements
Die Bayerische Vermögen gibt sich selbstbewusst. „Gibt es eine Formel für erfolgreiche Geldanlage?" Nicht alle Daten seien einfach abzurufen und müssten erst einmal ins rechte Verhältnis zueinander gesetzt werden. "Diesen Mehrwert bietet unsere Premium-Vermögensverwaltung und kann daher für jeden Privatanleger geeignet sein.“ Nun ist die Stiftung Fliege kein Privatanleger und hat besondere Anfordrungen. Wir sind also gespannt, was der Vorschlag zu bieten hat.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 34

Unsere internationalen Aktien fürs Leben

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Nach den deutschen Dauerläufern stellen Pferdchen und Fuchs in der 34. Folge des Geldtipp-Podcasts die internationalen Aktien vor, die langfristig in ein ausgewogenes Depot gehören. Sie diskutieren, wie sich die Auswahlkriterien für ausländische und für heimische Titel unterscheiden.
  • Was sind die Fuchsbriefe? - In 2 Minuten erklärt

Fuchsbriefe Scribblevideo mehr als 213.000 Mal gesehen

© Verlag FUCHSBRIEFE
Hammer: Unser Scribble-Erklärvideo zum Fuchsbrief wurde inzwischen mehr als 200.000-mal angeschaut – genau waren es am 29. Februar 213.318 Abrufe. Hochgeladen hatten wir den gezeichneten Film vor 8 Monaten. Somit ergeben sich 26665 Abrufe pro Monat oder 889 pro Tag. Darauf sind wir stolz! Der Film wurde gezeichnet vom Team um Carsten Müller und dauert 02:21 Minuten. Worum geht es?
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Siemens Energy

Starke Zahlen und Rekord-Aufträge

Siemens Energy ist auf gutem Wege. Das zeigen die jüngsten Zahlen an. Viele Unternehmensteile machen gute Umsätze und stattliche Gewinne. Das schlägt sich auch an der Börse nieder.
  • Fuchs plus
  • Plug Power

Kostensenkungsprogramm und Wasserstoff-Verkauf

Plug Power hat sich verhoben. Die Zahl der Projekte und Investitionen war zu hoch. Nun tritt das Unternehmen an verschiedenen Stellen auf die Kostenbremse. Gut ist in dem Umfeld, dass Plug mit der Produktion und dem Verkauf von Wasserstoff für seine Partner begonnen hat.
  • Fuchs plus
  • Editorial

BMW fährt auf Wasserstoff ab

BMW und Airbus verstärken ihre Bemühungen, Antriebslösungen mit Wasserstoff zu entwickeln. Der Autobauer aus Bayern setzt jetzt voll auf Wasserstoff, hat mit dem iX5 einen Pkw am Start, sieht dafür aber die aussichtsreichsten Märkte nicht in Deutschland oder Europa. Dennoch ist die Marschroute klar.
Zum Seitenanfang