Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
893
Bürgschaftsbanken

Die Bonität aufpolieren

Die Absicherung eines Kredites über eine Bürgschaftsbank verbessert die Chancen und Konditionen für ein Darlehen bei einer Geschäftsbank.
Die Absicherung eines Kredites über eine Bürgschaftsbank verbessert die Chancen und Konditionen für ein Darlehen bei einer Geschäftsbank. Unternehmen mit einem schwachen Rating sollten von dieser Möglichkeit künftig wesentlich stärker Gebrauch machen. Hintergrund: Wegen der schärferen Regulierungen (Basel III) werden die Geschäftsbanken ihre Kreditvergabe an Schuldner schwächerer Bonität reduzieren bzw. enorm verteuern. Dieses Problem wird kleiner, wenn ein Teil des Kredites staatlich abgesichert ist. Bürgschaftsbanken können für bis zu 60% eines Kontokorrent bürgen. Entsprechend vergrößert sich die Kreditlinie einer Firma. In den Augen der Geschäftsbanken ist eine solche Absicherung fast gleichbedeutend mit einer Heraufstufung des Ratings. Der Haken: Bürgschaften sind relativ teuer. Sie kosten rund 1,5% eines Bürgschaftsbetrages. Dazu kommt jährlich 1 Prozent an Gebühren. Um diese 2,5-Punkte sollte sich also der Kredit bei der Geschäftsbank verbilligen, damit es sich lohnt. In jedem Fall zu empfehlen ist das Verfahren aber für Unternehmen, die sonst gar keinen Kredit mehr bekommen würden. Die Prüfung einer möglichen Bürgschaft kostet im Übrigen nichts: Kommt keine Bürgschaft zustande, verzichten die Bürgschaftsbanken auf die angefallenen Bearbeitungsgebühren. Ebenfalls ausbauen wollen die deutschen Bürgschaftsbanken ihr Beteiligungsgeschäft. Ihre mittelständischen Beteiligungsgesellschaften behaupten, günstigere Bedingungen zu stellen als Private-Equity-Kapital. Begründung: Als Betriebe der öffentlichen Hand müssen sie keine hohen Renditen erwirtschaften.

Fazit: Basel III wird die Bedeutung der staatlichen Bürgschaftsbanken erhöhen. Berücksichtigen Sie das bei der Finanzierung künftig stärker.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Weichai wächst bei Wasserstoff

Überzeugendes Wachstum

Weichai wächst bei Wasserstoff. Copyright: Weichai Power
Obwohl es in China konjunkturell gerade "ruckelt", entwickelt sich Weichai weiter sehr gut. Das Unternehmen aus dem Reich der Mitte hat gerade sehr gute Zahlen abgeliefert. Insbesondere die Wasserstoff-Aktivitäten ziehen weiter kräftig an.
  • Fuchs plus
  • BW-Bank, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

BW-Bank gibt passende Antworten auf viele Fragen

Wie schlägt sich die BW-Bank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
"Die Finanzwelt hat eine turbulente Zeit hinter sich – von den Kursschwankungen am Aktienmarkt im Frühjahr 2020 bis hin zum frischen Wind durch Digitalisierung und nachhaltige Geldanlagen. Wie geht es 2021 weiter?“ Diese Frage, die der Kunde auf der Website der BW-Bank liest, treibt ihn selbst um. Wie soll er sein Vermögen ohne Verluste durch weitere Turbulenzen bringen? Expertise für institutionelle Anleger hat die Bank als führender Stiftungsmanager. Doch hilft ihm das auch als Privatkunde?
  • Fuchs plus
  • Ein Korb voll nachhaltiger Titel in einem ETF

57 Energiewende-Aktien in einem Produkt

Ein Korb voll nachhaltiger Titel in einem ETF. Copyright: Picture Alliance
Nicht jeder Anleger setzt bei seiner Vermögensanlage auf Einzeltitel. Wer das Thema "Energiewende" aber dennoch in seinem Portfolio bespielen will, greift am besten zu einem ETF. Wir haben das passende Produkt!
Neueste Artikel
  • Inflation und Nachhaltigkeit - Vom Gezeitenwechsel profitieren

Am 15. Oktober erscheinen die Anlagechancen 2022

Zwei große Trends werden das Anlagejahr 2022 prägen: die anziehende Inflation und der Anlagetrend Nachhaltigkeit. Beide Impulsgeber verändern die Märkte grundlegend und langfristig. Die FUCHS-Anlagechancen 2022 betrachten beide Themen kombiniert.
  • Fuchs plus
  • Ballard puzzled sich systematisch ein Partnernetz zusammen

Immer neue Kooperationen bei Ballard Power

Immer neue Kooperationen bei Ballard Power. Copyright: Picture Alliance
Ballard geht kontinuierlich seinen Weg und baut sein Netzwerk an Partnerschaften aus. Insbesondere seine gute Stellung in China ist vielversprechend - zumal der Markt für Wasserstoff-Fahrzeuge dort besonders dynamische Wachstumsperspektiven hat.
  • Fuchs plus
  • Weichai wächst bei Wasserstoff

Überzeugendes Wachstum

Weichai wächst bei Wasserstoff. Copyright: Weichai Power
Obwohl es in China konjunkturell gerade "ruckelt", entwickelt sich Weichai weiter sehr gut. Das Unternehmen aus dem Reich der Mitte hat gerade sehr gute Zahlen abgeliefert. Insbesondere die Wasserstoff-Aktivitäten ziehen weiter kräftig an.
Zum Seitenanfang