Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Agrarhändler
  • FUCHS-Briefe
  • Neue Methoden, Anforderungen und Geschäftsmodelle verändern die Branche

Revolution in der Landwirtschaft

Intelligent bewässerter Salat in einem Gewächshaus
Intelligent bewässerter Salat in einem Gewächshaus. Copyright: Pexels
Kaum eine Branche steht vor so radikalen Einschnitten wie die Landwirtschaft. Die Art und Weise wie wir Felder beackern, wird sich in den kommenden zehn bis zwanzig Jahren grundlegend ändern. Das wird Gewinner und Verlierer hervorrufen.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Agri Terra Citrus Basket I

Sollten Anleger mit Zitronen handeln?

Zitrusfrüchte
Zitronen, Limetten und Orangen. Copyright: Pexels
Das aktuelle Investmentumfeld stellt Anleger immer wieder vor große Herausforderungen. Aktien sind vielfach hoch bewertet, nun steigen auch noch die Zinsen. Alternative Investmentfonds können für Anleger ein gutes Produkt in dieser Börsenphase sein.
  • FUCHS-Kapital
  • Gute Geschäfte mit Ölsaaten

Keine Bange bei Investments in Bunge

Der Zuwachs bei veganen Lebensmitteln treibt auch die Nachfrage nach Soja und Raps an. Davon profitiert Bunge als größter Ölsaaten-Hersteller der Welt. Die Aktie ist dennoch preiswert.
  • FUCHS-Kapital
  • Obst für die Welt

Scales Corp. hat Geschäft klug neu ausgerichtet

Ein Korb voller Äpfel auf einer Apfelplantage
Obst und Gemüse von Scales. Copyright: Pixabay
Der einstige Schiffartskonzern Scales verdient sein Geld jetzt mit Obst und Heimtierfutter - und das global. Die Neuausrichtung des Geschäfts war überaus erfolgreich. Das Unternehmen wächst und gedeiht - und schüttet fleißig Dividenden aus.
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 25. Juli 2019

Die Notenbanken haben die Börsen fest im Griff

In den aktuellen Börsenkursen ist viel Hoffnung eingepreist. Konkretes auf der anderen Seite kann man jedoch nur schwer finden. Geopolitische Stimuli lassen auf sich warten und eine Änderung der Notenbankpolitik erwartet auch niemand. Der kluge Anleger tanzt mit, bleibt aber vorsichtig auf dem Parkett.
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche

K+S AG

Chart der Woche vom 17.05.2018: K+S AG
Chart der Woche vom 17.05.2018: K+S AG
Die Entwicklungen im Rohstoff- und Agrarsektor kommen der K+S AG zugute. Am 03.05.2018 berichteten wir bereits über die Aktie. Der jüngste Sprung veranlasst uns dazu die Aktie erneut in Augenschein zu nehmen.
  • FUCHS-Kapital
  • K+S AG

Wachstumsstarker Düngemittelproduzent

Anleger die im wachsenden Agrarsektor investieren wollen, schauen sich die Aktie der K+S AG an. Produktionssteigerungen bei Weizen, Soja oder Mais steigern die Umsätze des Düngeunternehmens.
Zum Seitenanfang