Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Börse
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 19.07.2018

Viel Technik, wenig Fundamentales treibt den DAX an

An den Börsen hat die Sommer-Rally eingesetzt. Copyright: Picture Alliance
Der Dax legt eine feine Rally hin. Doch die Umsätze sind nicht besonders hoch. Es ist schließlich Sommer. Diszipliniert Anleger können in dem technisch getriebenen Börsenanstieg dennoch Gewinne machen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Das zweite Quartal an den Börsen

Außer Spesen fast nichts gewesen

Stefan Ziermann Copyright: Verlag FUCHSBRIEFE
Das zweite Quartal ist vorbei, nun steht das Sommerquartal vor der Tür. Chefredakteur Stefan Ziermann schaut zurück auf die vergangenen Monate.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Vermögenstrategie

Taktik-Sommer

Nach einem krachenden ersten Quartal und einem durchwachsenen zweiten Quartal, steht nun das dritte Quartal 2018 vor der Tür. Wir stellen Ihnen unsere Vermögens- und Börsengedanken für die kommenden Monate vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 28.06.2018

Sprunghaft im Sommer

Die Börsen laufen weiterhin nach unten. Sollten die wichtigen Unterstützungsmarken gerissen werden, könnte das erneut für heftige Kursrutsche sorgen. Die Volatilität nimmt zum Sommer weiter zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • ISIN: GB 00B 7T7 721 4 | Kurs: 259 GBpence (ca. 2,98 EUR) Kurschance: 29% | Verlustrisiko: 11% |

Royal Bank of Scotland Group plc.: Rückzug des Staates

Die Regierung fährt ihre Beteiligung am Institut langsam wieder zurück. Die Bank ist wieder auf dem Weg zur Gesundheit und die Aktie damit wieder attraktiv. Die Altlasten scheinen nun der Vergangenheit anzugehören.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Trendwende an der Börse?

Sommerflaute droht

Der anhaltende Zollstreit trifft über Umwege nun auch die Rohstoffpreise. Aus der Umlagerung der Abschläge könnten steigende Preise resultieren. Da hilft der erhöhte Bedarf nur bedingt, da befürchtet werden muss, dass die Preissteigerung die Nachfrage letztlich senken wird. Ist ein Ende des Aufwärtsschwungs damit in Sicht?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 14.06.2018

EZB beendet Anleihenkäufe per Jahresende

Viel Getöse um wenig - so könnte man die aktuelle Notenbank-Entscheidung zusammenfassen. Trotz Medienrummel waren die Ergebnisse doch allesamt erwartbar. Was das nun für die Börsen bedeutet.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 31.05.2018

Potenzial noch nicht ausgeschöpft

Noch immer sorgt die italiensiche Regierungsbildung für Unruhe. Auch wenn sicherlich noch einiges aus Rom kommen wird, so wird die Politik das wirtschaftliche Wachstum wohl kaum ausbremsen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 24.05.2018

Warten auf den Startschuss

Die italienische Koalitionsvereinbarung sorgt für etwas Aufregung an der Börse - zu Unrecht wie wir meinen. Einer erneuten Rally steht die Politik nicht im Weg. Ähnliches gilt auch für die USA.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 17.05.2018

Politische Risiken sind ein Nonvaleur

Nordkorea, Iran und die Regierungsbildung in Italien - politisch geschieht momentan viel was sich negativ auf die Börsen auswirken könnte. Dennoch geht es an den Börsen bergauf. Und das hat fundamental anhaltende Gründe.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 09.05.2018

Ausstieg aus Iran-Abkommen vorerst ohne Auswirkungen

Ein befürchtetes Beben an den Börsen blieb nach dem Ausstieg der USA aus dem Atom-Abkommen vorerst aus. Die politischen Risiken nehmen wieder zu. Langfristig wird sich die Wirkung des Schrittes jedoch entfalten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 03.05.2018

DAX startet Aufholjagd

Der DAX setzt zum Sprung an und will den Abstand zu den USA wieder verringern. Die Prognosen sprechen für eine anhaltende Bewegung, jedoch gibt es technische Widerstände die er überwinden muss.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 26.04.2018

Draghi hält die Zinsen niedrig

Während in den USA die Zinsen wieder steigen verkündete Mario Draghi, dass die Zinsen im Euroraum weiterhin niedrig bleiben werden. Diese unterschiedlichen Geldpolitiken werden nicht spurlos an den Märkten vorbei gehen. Der Dollar bekommt eine Sog-Wirkung.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-IPO
  • Hohe IPO-Aktivität trotz unsicherer Börsen

Springer Nature drängt an die Börse

Stefan Ziermann Copyright: Verlag FUCHSBRIEFE
Trotz hoch schlagender Wellen ist die IPO-Aktivität an den Börsen rege. Im Mai wird sich nun auch der Wissenschaftsverlag Springer Nature aufs Parkett wagen. Wie Anleger darauf reagieren sollten kommentiert Chefredakteur Stefan Ziermann.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Zeit für Value-Titel

Die Börsen trauen sich noch nicht die Jahreshöchststände wieder anzugehen, zu groß ist die Furcht vor erneuten Rücksetzern. Anleger sollten nun genau zwischen Strategie und Taktik unterscheiden und danach handeln.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Anleger können über einen Umweg profitieren

Preise für seltene Erden steigen langfristig weiter

Die Preise für Seltene Erden werden weiter steigen. Denn diese Rohstoffe werden für die Herstellung wichtiger moderner (Alltags-)geräte benötigt. Doch es ist nicht einfach, am Preistrend dieser Rohstoffe zu partizipieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Auf Messers Schneide

Die Märkte befinden sich noch immer nicht auf ihrer einstigen Höhe auch wenn die langfristigen Aufwärtstrends unverändert intakt sind. Gleichzeitig trüben jedoch mehr und mehr politische Risiken das Bild.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Das erste Quartal an den Börsen

Schlechter Start, gute Chancen

Fuchs-Kapitalanlagen Chefredakteur Stefan Ziermann
Die Börsen haben ein schlechtes erstes Quartal aufs Parkett gelegt. Wie es jetzt weitergeht und was sich für Value-Anleger daraus ergibt, kommentiert Fuchs-Kapitalanlagen Chefredakteur Stefan Ziermann.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Anlagestrategie 2. Quartal 2018

Die Märkte am seidenen Faden

Bullen und Bären ringen gerade verbissen darum, wer in den nächsten Monaten den Ton angeben wird. Copyright: Picture Alliance
An den Börsen ringen Bullen und Bären um die Vorherrschaft. Noch ist der Kampf nicht entschieden. Doch eine Tendenz zeichnet sich deutlich ab.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Letzte Haltelinien im Visier

Das Bild an den Börsen verbessert sich vorerst nicht. Grund zur Panik besteht jedoch noch nicht. Unsere Einschätzung zur aktuellen Situation an den Börsen.
Zum Seitenanfang