Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Börse
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 08. November 2018

Erneute Entkoppelung

DAX und Dow entfernen sich zueinander. Während der Dow wieder zu steigen scheint, dümpelt der DAX weiter vor sich hin. Mittelfristig sieht es für den Deutschen Leitindex nicht gut aus. Die Stärke des Dows lässt indes wieder die Preise für Edelmetalle schwächeln.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 01. November 2018

Die Jahresend-Rally muss sich noch beweisen

Der „schwarze Oktober" ist rum, die Börsen schalten wieder in den Vorwärtsgang. Die Jahresend-Rally kann weitergehen. Doch sie noch kein Selbstläufer. Sie muss sich noch beweisen. Dafür gibt es eine bestimmte Anforderung.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Kein Grund zu Panik

Die Weltkonjunktur im Abschwung

Kursrutsche an den Aktienbörsen, global schwächere Wachstumsraten und nach unten revidierten Prognosen. Wir sind weltweit an einem Wendepunkt der Konjunktur. Doch bei der Einschätzung gilt es, den richtigen Maßstab anzulegen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Der Herbst an der Börse beginnt mit Abwind

Stürmischer Oktober

Die kurzfristige Konjunkturprognose deutet auf Rückgang. Jedoch muss kein dauerhafter Einbruch die Folge sein. Eine Jahresendrally in den letzte beiden Monaten bleibt erwartbar. So besteht die Hoffnung, dass die Märkte noch einmal deutlich an Schub aufnehmen könnten...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 25. Oktober 2018

Tanz am Abgrund

Dow, DAX und Nikkei korrigieren heftig nach unten. Wir nehmen dennoch Abstand von Untergangs-Szenarien. Der Oktober erwies sich auch in der Vergangenheit oft als turbulenter Börsenmonat.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 18. Oktober 2018

Fed erhöht den Druck

Dow und Dax haben beide in einer synchronen Bewegung nach unten korrigiert. Aus technischer Sicht ist damit wieder ein Anstieg wahrscheinlich. Die Fed indes drängt darauf das Tempo bei den Zinserhöhungen zu steigern. Das setzt den Börsen zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Vorerst Vollbremsung

Frankfurter Börse©Picture Alliance
An den Börsen rappelt es kräftig. Taktgeber ist wie prognostiziert die US-Börse. Dort geben Dow Jones und Nasdaq so kräftig nach, wie das ganze Jahr über nicht.
  • FUCHS-Kapital
  • Editorial

Die Börse vor dem euphorischen Ende einer Hausse?

Steigende Ölpreise und ein wieder werdendes Europa, führen einen kritischen Blick auf die Märkte herbei. Chefredakteur Stefan Ziermann blickt nicht ohne Sorge auf die Entwicklung der Konjunktur.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 27. September 2018

Bankenfusion noch 2018

Die Fed hat die Zinsen angehoben. An den Börsen ist davon bisher wenig zu spüren. Derweil verdichten sich die Gerüchte, dass die Deutsche Bank und die Commerzbank noch in diesem Jahr fusionieren könnten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 20. September 2018

Jahresendrally gestartet

Die Rhetorik von US-Präsident Trump nutzt sich allmählich ab. Die Ankündigung neuer Zölle wirkt sich an den Börsen aktuell kaum aus. Der Markt erlebt momentan eine Beruhigung. Dazu tragen auch vor allem zwei Emerging Markets bei.
  • Empfehlung auf dem Prüfstand – was Fuchs beim Ausbruch der Lehman-Krise Anlegern riet

Kaufen in der größten Krise

Die Lehman Brothers gingen 2009 in die Insolvenz
Vor 10 Jahren begann mit der Insolvenz der Lehman Brothers einer der größten Crashs der Finanzgeschichte. Copyright: Picture Alliance
Vor zehn Jahren, am 15.9.2008, ging die Investmentbank-Lehman Brothers pleite. Wenige Tage darauf war der Endredaktionstermin für unser jährlich erscheinendes Geldanlage-Strategiebuch »Anlagechancen 2009«. Wir haben uns selbst auf den Prüfstand gestellt. Was hatten wir damals unseren Lesern geraten? Hier unsere damaligen Empfehlungen im Wortlaut.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Börsengänge mit SPACS boomen

Akquisitionszweckgesellschaften sammeln Millionen ein

In den USA boomen die Börsengänge mit Akquisitionsunternehmen. Immer mehr SPACS kommen an den Markt und sammeln Millionen von Dollar ein – oft für Investments in China. Das ist ein Warnsignal für die hohe Reife des Börsenzyklus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 13.09.2018

Zeit für Antizyklik

Die Kontinentaldrift verstärkt sich. Auch in dieser Woche gehen die Börsen wieder auseinander. Anleger sollten mit einer dazu passenden Strategie reagieren. Indes hat die EZB den Ausstieg aus den Anleihenkäufen konkretisiert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 30. August 2018

Kräftiger Kontinentaldrift

Der DAX kann mit den US-Börsen nach wie vor nicht mithalten. Die Gefahr des Übermutes steigt in den USA. Nichtsdestotrotz stärkt die robuste Konjunktur den Dollar. Der Euro muss sich hinten anstellen.
  • FUCHS-IPO
  • Das Ende der Sommerruhe

Pläne zum Börsengang werden konkreter

Stefan Ziermann
Stefan Ziermann
Die Börsen erwachen allmählich aus der Sommerruhe. Mehrere Unternehmen konkretisieren ihre Pläne zum Börsengang. Gleichzeitig nimmt auch die Anzahl der Kryptowährungs-Betrügereien zu. Stefan Ziermann, Chefredakteur von FUCHS-IPO, kommentiert die aktuelle Situation an den Börsen und warnt vor Betrügermaschen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 23.08.2018

Viele politische Impulsgeber

Der Handelskrieg zwischen den USA und China, das Notenbanktreffen in Jackson Hole und die Ankündigungen Angela Merkels zur Nachfolge Jean-Claude Junckers und Mario Draghis schlagen sich aktuell an den Börsen nieder.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 16.08.2018

Sicherheit ist Trumpf

Trotz politischer Risiken und ersten Anzeichen einer Rezession, ist Gold als sicherer Hafen momentan nicht gefragt. Durch die Dollar-Stärke wird das Edelmetall in den Schatten gestellt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 09. August 2018

Vorerst festgezurrt

Die jüngsten Tweets von Elon Musk haben die Börsianer aufgeschreckt und die Börsenaufsicht auf den Plan gerufen. Abgesehen davon treiben die Börsen jedoch recht ruhig durch die Sommerzeit.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 02.08.2018

Technisch getriebenes Kurs-Getänzel

An den Börsen geht es wieder abwärts. Anleger werden sich vorerst an dieses Kurs-Getänzel gewöhnen müssen. Die Investitionen in Europa flachen ab. Das bringt wieder andere Märkte in den Fokus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Einigung EU-USA beflügelt Kurse von Exportwerten

Börsen-Sommer-Märchen mit Fortsetzung

Treffen zwischen Trump und Juncker in Washington am 25.07.2018
Trump und Juncker wollen vorerst auf weitere Zölle verzichten. Das stärkt der Exportwirtschaft den Rücken. Copyright: Picture Alliance
Die Börse ist in Sommerlaune. Obwohl manche Unternehmenszahlen aus den USA die Erwartungen nicht erfüllten, setzt der Markt zur Rally an. Ein aktuelles Ereignis beflügelt dabei die (Export-)Kurse.
Zum Seitenanfang