Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Handelsplattform
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Compliance, Lieferantensuche, Abwicklung

Neue Startups, die Zeit, Geld und Nerven sparen

Baumarkt, Gabelstapler, Lagerraum, Regale, Startup, Logistik, Arbeit, Wirtschaft, Konjunktur, Konsum
Ein Lagerhaus mit gefüllten Regalen. Copyright: Pexels
Verträge einfach prüfen und auffinden, Industrieteile und Rohstoffe einfach beschaffen – es gibt fast nichts mehr, was nicht durch Start-ups neu gedacht wird. Die besten Ideen stellen wir hier vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Maschinenauslastung durch Marktplatz für Produktionsaufträge erhöhen

Virtueller Auftragsvermittler für Maschinenbauer

Zahnräder an einer Maschine
Zahnräder. Copyright: Pexels
Das Startup V-Industry vermittelt über einen Marktplatz Produktionsaufträge für Maschinenbauer. Damit können Maschinen ausgelastet werden, die bisher in der Produktion wenig genutzt werden. Wenn die Auslastung weniger als 60% beträgt, kann ein Unternehmen Produktionsaufträge für die Maschine über den Marktplatz einholen. Die Auslastung wird durch das Startup ermittelt.
  • FUCHS-Briefe
  • Marketplace-Angebot genau überprüfen

Amazon-Händler müssen Warenbilder überprüfen

Amazon
Amazon-Marketplace hat so seine Tücken. Copyright: Pexels
Amazon-Marketplace hat so seine Tücken. Wer als Verkäufer einen problemlosen full service erwartet, der wird enttäuscht. Denn: Überwachungs- und Prüfungspflichten bei den Artikelbeschreibungen und bei Bildern bleiben für den Händler bestehen. Was das konkret bedeutet, darüber musste das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main entscheiden.
  • FUCHS-Briefe
  • Mehr Effizienz und Transparenz für bessere Kontrakte

Brandneuer Preisindex für Ferro und Spezialmetalle

Tschüß, du analoge, träge Welt: Ein neuer digitaler Preisindex für Ferrolegierungen und Spezialmetalle verschafft Käufern und Lieferanten einen wertvollen Zeitvorsprung. Wir stellen Ihnen das nützliche Instrument vor.
  • FUCHS-Briefe
  • B2B-Handelsplattformen

Vom Nutzer zum Betreiber

Geschäftskundenmarktplätze (B2B-Marktplätze) wachsen derzeit stark. Große Anbieter haben gute Chancen, einen eigenen Marktplatz zu starten. Besonders bei den spezialisierten Marktplätzen gibt es noch viele unbesetzte Marktnischen.
  • FUCHS-Briefe
  • Ohne eigene digitale Kooperation kein Überleben

Technischer Handel im Würgegriff der Krake

Onlinehandel und Lieferung
Für die eigene Unabhängigkeit vom US-Handelsriesen Amazon muss der Handel kreativ und digital werden. Bildquelle: Pixabay
Ohne Amazon geht für viele Händler nichts mehr. Die Kooperation mit dem US-Handelsriesen ist aber ein zweischneidiges Schwert. Sie verändert ganze Branchen. Unter anderem den technischen Handel. Er will sich (noch einmal) aufbäumen. Und ein aktueller Trend könnte ihm dabei behilflich sein.
  • FUCHS-Kapital
  • Private Handelsplattform zu Weihnachten sehr gefragt

Geschäftige Händler auf eBay

Wer günstige Geschenke shoppen möchte, der wird vielleicht auch auf eBay fündig. Die private Handelsplattform ist marktführender Anbieter auf diesem Gebiet. Auch hier ist zur Weihnachtszeit allerhand los.
  • FUCHS-Briefe
  • Vermögensverwaltung 4.0

Aufbruch ins neue Zeitalter

Die Vermögensverwaltung ist eine Spätzünder-Branche. Sie hat erst vor einigen Jahren so richtig damit begonnen, ihre Prozesse zu durchforsten, effizienter zu werden, aber auch zu verstehen, was dem Kunden wirklich wichtig ist. Jetzt drücken Robo-Advisor und Indexfonds auf die Margen. Doch künftig wird es die Branche mit noch ganz anderen Herausforderungen zu tun haben. Für den Kunden bedeutet das vor allem Gutes.
Zum Seitenanfang