Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
1797
Ceridian HCM Holding Inc.

Einträgliche Software für Personalmanagement

Einträgliche Software für Personalmanagement. Copyright: Pixabay
Die IT-Branche ist aussichtsreich und auch mit Personalmanagement lässt sich gutes Geld verdienen. Wer beides zusammenbringt, wie Ceridian, der schafft es auch binnen 8 Jahren von der Gründung bis in de S&P 500.

Vor acht Jahren in Minneapolis gegründet, schafft es der Softwarekonzern Ceridian HCM Holding Inc. jetzt den Sprung in den Index der 500 größten börsennotierten Unternehmen der Vereinigten Staaten. Ceridian konzentriert sich auf Personal-Software-Dienstleistungen. Das Softwareunternehmen für die Verwaltung des Humankapitals (HCM = human capital management) ist in zwei Segmenten tätig: HCM und LifeWorks.

Ceridian verdient sein Geld z. B. mit  Dayforce. Das ist eine cloudbasierte HCM-Plattform, die Funktionen für Personalwesen (HR), Gehaltsabrechnung, Sozialleistungen, Personalverwaltung und Talentmanagement bietet. Die Plattform optimiert die Verwaltung des gesamten „Mitarbeiterlebenszyklus“ in einem Unternehmen von der Rekrutierung und Einarbeitung bin hin zur Bezahlung von Mitarbeitern und der Entwicklung ihrer Karriere. Über den Bereich LifeWorks offeriert das Unternehmen Mitarbeitern Unterstützung, Wellness, Anerkennung, Incentive-Programme und Analysen des Mitarbeiterengagements.  

Einträgliche Software fürs Personalmanagement

Der Personal-Software-Profi wächst schnell, schreibt unter dem Strich aber noch rote Zahlen. Im zweiten Quartal kletterte der Umsatz um stattliche 30% auf 250,4 Millionen Dollar. Der Nettoverlust summierte sich im selben Zeitraum auf 25,8 Mio. Dollar. Ein Jahr zuvor stand ein Nettogewinn in Höhe von 5,5 Mio. Dollar zu Buche. Da die Software-Lösungen des Personal-Profis begehrt sind, dürfte der nachhaltige Sprung in die Gewinnzone nur eine Frage der Zeit sein.

Vor wenigen Wochen wurde die cloudbasierte Dayforce-Plattform vom Marktforschungsunternehmen Gartner zur „ersten Wahl für cloudbasierte HCM-Lösungen für Firmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern“ nominiert. Anfang August entschied sich PureGym, führender Fitnessstudiobetreiber Großbritanniens und zweitgrößter Europas, für die HCM-Lösungen von Ceridian. Als Teil seiner ehrgeizigen Wachstumspläne wolle PureGym eine skalierbare Plattform nutzen.  

Aktie auf Allzeithoch

Der Kurs der Aktie notiert aktuell auf Allzeithoch. Die Aufnahme in den S&P dürften den Aufwärtstrend aber noch beschleunigen. Langfristig orientierte Anleger kaufen erste Stücke und halten Geld für Nachkäufe an schwachen Börsentagen in der Hinterhand.

Empfehlung: erste Stücke kaufen, Rücksetzer für Nachkäufe nutzen, Kursziel: 147 USD, Stop-Loss: unter 100 USD

Hier FUCHS KAPITALANLAGEN abonnieren

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Stiftungsmanager 2024: Die Top 10

Auf dem Siegertreppchen wird es eng

Thumb Stiftungsvermögen 2024, © Grafik Redaktion Fuchsbriefe mit Envato Elements
Fünf Anbieter von insgesamt 35 Ausschreibungsteilnehmern schaffen es in diesem Jahr auf das Siegertreppchen und sichern sich eine „Goldmedaille“ für eine sehr gute Gesamtleistung. Zwei weitere Häuser holen Silber für gute Leistungen und drei dürfen sich mit Bronze für ein Befriedigendes Gesamturteil schmücken. Sie alle hatten es aufgrund der Güte ihrer Anlagekonzepte in die Endrunde der Ausschreibung für die Stiftung Fliege geschafft.
  • Editorial Stiftungsvermögen 2024: Weitreichende Folgen

Die Auswahl des Vermögensverwalters nicht dem Zufall überlassen

Thumb Stiftungsvermögen 2024, © Grafik Redaktion Fuchsbriefe mit Envato Elements
Die Wahl des Vermögensverwalters kann das Schicksal einer Stiftung bestimmen. Viele Stiftungen besitzen nicht das nötige Finanzwissen im eigenen Kuratorium, was fatale Folgen haben kann. Regelmäßige Kontrollen und kompetente Beratung sind unerlässlich, um nicht Opfer von fatalen Anlagestrategien zu werden. Erfahren Sie, welche verheerenden Fehler vermieden werden können und wie eine Stiftung die richtige Wahl trifft – bevor es zu spät ist.
  • Brutaler Messerangriff in Mannheim: Gefahr für unser Recht auf friedliche Demonstrationen

Wie wir selbst die Grundwerte unserer Gesellschaft untergraben

Fuchsbriefe-Herausgeber Ralf Vielhaber. © Foto: Verlag Fuchsbriefe
In Mannheim wurde am Wochenende auf brutale Weise und ohne Vorwarnung ein Redner bei einer Demonstration mit einem Messer niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Auch ein Polizist wurde lebensgefährlich attackiert. Er erlag am Wochenende seinen Verletzungen. Doch die Medien relativieren die Tat und lenken vom Kern einer wichtigen Debatte ab, meint Fuchsbriefe-Herausgeber Ralf Vielhaber.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • China spielt Kostenvorteile aus

Europa fällt bei Green-Techs zurück

Grüne Technologien sind ein wachstumsstarker Zukunftsmarkt. Unternehmen aus Europa und Deutschland haben hier eine starke Position. Die kommt aber immer stärker unter Druck - Deutschland und Europa verlieren inzwischen Marktanteile. Zwei für Deutschland wichtige Segmente sind davon besonders betroffen.
  • Fuchs plus
  • Gründerzentren für ganz Deutschland

Blaupause UnternehmerTUM

Das Gründerzentrum "UnternehmerTUM" der Universität München ist ein internationales Erfolgsmodell. Dieser Erfolg soll jetzt auch an 15 anderen deutschen Uni-Standorten möglich werden. Auf Basis der Blaupause der Uni München sollen 15 neue Gründerzentren entstehen. Unternehmen können davon auf vielfältige Weise profitieren.
  • Fuchs plus
  • Telekom gewinnt Zinsstreit gegen EU-Kommission

Rückzahlung von Strafe zuzüglich Zinsen

Vorwürfe gegen Unternehmen wegen des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung in EU-Ländern gibt es immer wieder. Werden dabei zu hohe Strafen verhängt, gibt es Geld zurück - zuzüglich Zinsen.
Zum Seitenanfang