Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
1325
FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ übernimmt Auswahl des Vermögenspartners

Den richtigen Partner finden

Der richtige Partner für Sie: Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz.
Zahlreiche inhabergeführte Unternehmen werden in den nächsten Jahren ihre Nachfolge geregelt haben müssen. Doch der Weg dahin ist komplex. Fehler haben schwerwiegende Folgen. Es ist somit wichtig, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben. Bei der Auswahl unterstützt die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ.

Unternehmer, die beispielsweise ihre Nachfolge vermögenstechnisch optimal regeln wollen, aufgepasst! FUCHSBRIEFE bieten Ihnen im Rahmen der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ die Möglichkeit, den optimalen Partner für das komplexe Vorhaben zu finden.

Seit 17 Jahren sind die Qualitätstest der Prüfinstanz ein fester Begriff im Unternehmenssektor. Jedes Jahr unterstützen wir gemeinnützige Stiftungen bei ihrem Vorhaben, die Vermögensverwaltung in die richtigen Hände zu geben. Dazu haben wir ausgeklügelte Verfahren entwickelt und lassen uns von Partnern unterstützten, die auf dem Gebiet der Portfolio-Risikomessung und Portfolio-Qualitätsanalyse langjährige Erfahrung haben.

Der perfekte Partner für die spezifischen Anforderungen von Unternehmern

Unternehmer haben spezifische Anforderungen, die weit über das liquide Anlagevermögen hinausgehen. Gerade, wenn die Unternehmensnachfolge geregelt wird, spielen steuerliche und sonstige Gestaltungsfragen eine herausragende Rolle. Schlechte Vorbereitung und Fehler führen in der Folge nicht nur zu Vermögensverlusten, sondern können auch erheblichen Zwist in Familien tragen oder zu Problemen mit der künftigen Geschäftsführung führen.

Die Prüfinstanz geleitet Sie professionell durch das Verfahren. Wir wählen für Sie eine Shortlist an Kandidaten aus, die zu Ihnen und Ihren Anforderungen passen und begleiten Sie bei der Endauswahl.

Dies alles ist für Sie kostenfrei. Als Verlag wollen wir aber die Ergebnisse veröffentlichen und den Fall – unter Ausklammerung schützenswerter Details – darstellen dürfen.

 

Fazit:

Wir suchen Unternehmer, die das Win-Win-Angebot für sich nutzen möchten.

Hinweis:

Wenden Sie sich vertraulich direkt an FUCHSBRIEFE Geschäftsführer Ralf Vielhaber (ralf.vielhaber@fuchsbriefe.de, Tel. 030 288817-10).

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • DIHK lädt zur Diskussion ein

Investitionsschutz für den Ukraine-Aufbau

Ukraine. © Harvepino / Getty Images / iStock
Noch tobt der Ukraine-Krieg, aber bereits jetzt gibt es Überlegungen, wie die Ukraine wieder aufgebaut werden kann. Für Unternehmen eine relevante Frage: Wie lassen sich Risiken abmildern? Um diese Fragen zu klären, lädt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) Ende Januar zum Gespräch ein.
  • Fuchs plus
  • In Kooperation mit Finanzoo

Anglogold verkaufen

Übereinandergestapelte Goldbarren. © Filograph / Getty Images / iStock
Unsere Spekulation auf einen steilen Anstieg der Gold-Aktien ist sogar noch weiter gelaufen. Die automatische Bilanzanalyse von Finanzoo zeigt nun aber an, dass die Aktie fundamental in die Überbewertung hineinläuft. Wir realisieren unseren Gewinn.
  • Fuchs plus
  • Moskau fragt in Stockholm nach Ermittlungsergebnissen

Schweden schweigt zu Anschlag auf Nord Stream

(c) picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner
Was geschah bei der Sprengung von Nord Stream 2 und wer ist dafür verantwortlich? Diese Frage beschäftigt noch immer viele Menschen und auch den russischen Generalstaatsanwalt. Der hatte jetzt erneut eine Anfrage an die schwedischen Ermittlungsbehörden gestellt. Doch die ignorieren die Anfrage wiederholt. Eine Antwort an Moskau würde Schweden massiv gefährden.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Währung Tschechiens hängt Euro und Dollar ab

Gutes Umfeld, aber Widerstand voraus

Tschechische Krone. © cnb.cz
Die tschechische Krone kennt weiter nur eine Richtung: nach oben. Seit unseren jüngsten Empfehlungen ist die CZK kräftig gestiegen. Erstaunlich: Die Währung legte sowohl gegenüber dem Euro als auch gegenüber dem Dollar kräftig zu. Wie ist nun die weitere Perspektive?
  • Fuchs plus
  • Gute Nachrichten für Brasiliens Kaffee-Bauern

Preis-Rallye bei Kaffee auf tönernen Füßen

© mica chouette / Fotolia
Das untypische Wetter der vergangenen Wochen führt plötzlich dazu, dass aus einem Jahr mit erwartet geringer Kaffee-Ernte ein unerwartet gutes Jahr werden dürfte. Das wird auch auf den Preis durchschlagen.
  • Fuchs plus
  • Peru und China sind Preistreiber

Kupferpreis steigt deutlich

© magann / stock.adobe.com
Chinas Rohstoffhunger erwacht, gleichzeitig gibt es Ausfälle beim wichtigen Kupferlieferanten Peru. Das alles treibt die Preise. Anleger fragen sich nun aber, wie lange sie die Rallye noch fahren sollten. FUCHS-Devisen liefert Antworten.
Zum Seitenanfang