Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
1052
FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ übernimmt Auswahl des Vermögenspartners

Den richtigen Partner finden

Der richtige Partner für Sie: Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz.
Zahlreiche inhabergeführte Unternehmen werden in den nächsten Jahren ihre Nachfolge geregelt haben müssen. Doch der Weg dahin ist komplex. Fehler haben schwerwiegende Folgen. Es ist somit wichtig, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben. Bei der Auswahl unterstützt die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ.

Unternehmer, die beispielsweise ihre Nachfolge vermögenstechnisch optimal regeln wollen, aufgepasst! FUCHSBRIEFE bieten Ihnen im Rahmen der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ die Möglichkeit, den optimalen Partner für das komplexe Vorhaben zu finden.

Seit 17 Jahren sind die Qualitätstest der Prüfinstanz ein fester Begriff im Unternehmenssektor. Jedes Jahr unterstützen wir gemeinnützige Stiftungen bei ihrem Vorhaben, die Vermögensverwaltung in die richtigen Hände zu geben. Dazu haben wir ausgeklügelte Verfahren entwickelt und lassen uns von Partnern unterstützten, die auf dem Gebiet der Portfolio-Risikomessung und Portfolio-Qualitätsanalyse langjährige Erfahrung haben.

Der perfekte Partner für die spezifischen Anforderungen von Unternehmern

Unternehmer haben spezifische Anforderungen, die weit über das liquide Anlagevermögen hinausgehen. Gerade, wenn die Unternehmensnachfolge geregelt wird, spielen steuerliche und sonstige Gestaltungsfragen eine herausragende Rolle. Schlechte Vorbereitung und Fehler führen in der Folge nicht nur zu Vermögensverlusten, sondern können auch erheblichen Zwist in Familien tragen oder zu Problemen mit der künftigen Geschäftsführung führen.

Die Prüfinstanz geleitet Sie professionell durch das Verfahren. Wir wählen für Sie eine Shortlist an Kandidaten aus, die zu Ihnen und Ihren Anforderungen passen und begleiten Sie bei der Endauswahl.

Dies alles ist für Sie kostenfrei. Als Verlag wollen wir aber die Ergebnisse veröffentlichen und den Fall – unter Ausklammerung schützenswerter Details – darstellen dürfen.

 

Fazit:

Wir suchen Unternehmer, die das Win-Win-Angebot für sich nutzen möchten.

Hinweis:

Wenden Sie sich vertraulich direkt an FUCHSBRIEFE Geschäftsführer Ralf Vielhaber (ralf.vielhaber@fuchsbriefe.de, Tel. 030 288817-10).

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisenprognose für das 1. Quartal 2021

Dollar wird immer schwächer

Die US-Notenbank Fed redet den Dollar schwach. Der Greenback knickt deutlich ein, der Ölpreis steigt. Das schlägt sich in den USA in einer anziehenden Inflation nieder. Die Anleihemärkte reagieren.
  • Fuchs plus
  • Preisdruck am Kunstmarkt

Nachfrage nach bestimmten Segmenten stirbt aus

Das tägliche Auf und Ab der Preise verstellt den Blick auf langfristige Trends am Kunstmarkt. Wir treten darum einen Schritt zurück und werfen einen Blick auf die langfristigen Preistrends.
  • Fuchs plus
  • Weberbank Actiengesellschaft, Stiftungsmanagement 2021, Qualifizierung

Hier wird Klartext geredet

Wie schlägt sich die Weberbank im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Mit den Anlageideen der Weberbank bekommt die Deutsche Kinderhospiz Stiftung ein Werk, dass man schon nach wenigen Minuten beiseite legen könnte. Wie das gemeint ist? Weiterlesen lohnt sich!
Neueste Artikel
  • Im Fokus: Vegane Ernährung

Gesünder essen mit Biolebensmitteln

Im Fokus: Vegane-Aktien. Copyright: Pexels
Die "Grüne Woche" zeigt es erneut deutlich: Eine wachsende Zahl von Menschen kommt auf den Geschmack von vegetarischer und vegane Ernährung. Immerhin jeder dritte Konsument achtet bereits bewusst auf diese Formen der gesunden Ernährung. Das treibt ganz spezielle Aktien besonders an.
  • Fuchs plus
  • Commerzbank Aktiengesellschaft, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikation

Zu viele offene Fragen

Wie schlägt sich die Commerzbank im Markttest Stiftung 2021? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Als "Konzern im Dauerkrisenmodus" hat die ARD unlängst die Commerzbank bezeichnet. Kein Kompliment eben. Wirkt sich dieser schwierige Dauerzustand auf die Leistungen der Bank aus? Zwar ist eine Anlageidee für die Deutsche Kinderhospiz Stiftung nicht der Nabel der Welt. Dennoch darf man darauf besonders gespannt sein.
  • Fuchs plus
  • Gleisbelegung per Smart Contract

Deutsche Bahn tritt ins Blockchain-Zeitalter

Deutsche Bahn tritt ins Blockchain-Zeitalter. Copyright: Pixabay
Bei der Deutsche Bahn muss es laufen wie am Schnürchen, damit der Betrieb ohne größere Ausfall- und Wartezeiten funktionieren kann. Hier soll die Blockchain den zuletzt keineswegs makellosen Ruf der Bahn wieder aufbessern helfen.
Zum Seitenanfang