Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
801
Schifffonds

Falle Tonnagebesteuerung

Die günstige Besteuerung von Gewinnen aus dem Betrieb von Handelsschiffen setzt deren langfristigen Betrieb voraus.
Die günstige Besteuerung von Gewinnen aus dem Betrieb von Handelsschiffen setzt deren langfristigen Betrieb voraus. Dann wird der Gewinn nach der Tonnage, nicht nach dem tatsächlichen Ergebnis besteuert (Tonnagesteuer). Bei einer nur kurzfristigen Nutzung unterliegt dagegen der tatsächliche Gewinn der Besteuerung.
Eine kurzfristige Schiffsnutzung lässt die Tonnagebesteuerung nicht zu. Im vom BFH entschiedenen Fall wurde zunächst ein Schiff bestellt. Bereits vor der Fertigstellung wurde es aber verkauft, um aus dem Erlös ein Handelsschiff zu finanzieren. Der Gewinn aus dem Verkauf des ersten Schiffs muss ganz normal versteuert werden (BFH, Urteil vom 26.9. 2013, Az.: IV R 46/10).

Fazit: Prüfen Sie ggf. bei Ihren Schiffsbeteiligungen, ob die Schiffe langfristig eingesetzt wurden. Nur auf diese Weise sichern Sie sich die günstige Tonnagebesteuerung.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Capital Bank Private Banking TOPS 2022, Auswahlrunde Beratungsgespräch

Capital Bank: Ein gelungener Kompromiss

Wie schlägt sich die Capital Bank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Auf ihrer Homepage wirft die österreichische Capital Bank ganz viele Fragen auf: nach dem richtigen Einstiegszeitpunkt, den Vorteilen aktiv gemanagter Fonds ggü. ETFs sowie den Inflationsgefahren ist die Rede: „Ihre Ersparnisse sind in höchster Gefahr – Ökonomen warnen vor Inflation.“ Das ist das Thema, das den Kunden anfixt …
  • Im Fokus: Private Equity

Boom bei außerbörslichen Beteiligungen

Im Fokus: Private Equity. Copyright: Pexels
Rendite sammeln Anleger nicht nur an der Börse ein. Es gibt sie auch bei außerbörslichen Unternehmensbeteiligungen, sogenannten Private Equity. Dort passiert gerade so einiges - FUCHS-Kapital schaut genauer hin.
  • Fuchs plus
  • Merck Finck Quintet, TOPS 2022, Beratungsgespräch

Ganzheitlich und überzeugend

Wie schlagen sich Merck Finck a Quintet Private Bank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Bei Merck Finck fühlt sich der Kunde der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz nicht nur gut, sondern umfassend beraten. An einer Stelle ist es dann aber kurioserweise zu viel und gleichzeitig auch zu wenig des Guten.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Defizit der deutschen Nachhaltigkeits-Bemühungen

Deutschlands Böden sind zu dreckig

Deutschlands Böden sind zu dreckig. Copyright: Pexels
Die Politik will immer mehr Nachhaltigkeit und konzentriert sich dabei vor allem auf die Energieerzeugung und den CO2-Ausstoß. Andere Themen werden dabei vernachlässigt, etwa der Bodenschutz. Die kommende Bundesregierung wird sich der Thematik mehr zuwenden.
  • Fuchs plus
  • Merck Finck Quintet, TOPS 2022, Beratungsgespräch

Ganzheitlich und überzeugend

Wie schlagen sich Merck Finck a Quintet Private Bank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Bei Merck Finck fühlt sich der Kunde der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz nicht nur gut, sondern umfassend beraten. An einer Stelle ist es dann aber kurioserweise zu viel und gleichzeitig auch zu wenig des Guten.
  • Im Fokus: Private Equity

Boom bei außerbörslichen Beteiligungen

Im Fokus: Private Equity. Copyright: Pexels
Rendite sammeln Anleger nicht nur an der Börse ein. Es gibt sie auch bei außerbörslichen Unternehmensbeteiligungen, sogenannten Private Equity. Dort passiert gerade so einiges - FUCHS-Kapital schaut genauer hin.
Zum Seitenanfang