Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
966
Starke Zukäufe von Xetra-Gold

Gold ist gefangen zwischen Trends

Gold ist, obwohl es stark schwankt und keine Zinsen abwirft, ein Sicherheits-Investment. Solange etwa der Handelskonflikt zwischen USA und China kochte, nahm Gold Stufe um Stufe auf der Kursleiter. Jetzt herrschen moderatere Töne zwischen den Staatschefs vor. Entsprechend verhält sich der Goldpreis.

Die zuletzt wieder gestiegene Risikofreude lastet auf dem Goldpreis. Grund: Seitens des amerikanisch-chinesischen Handelskonflikts sind zart hoffnungsvolle Töne zu hören. Beide Seiten befinden sich in fortgeschrittenen Gesprächen eines sogenannten Phase-1-Deals. Jüngsten Aussagen von US-Präsident Donald Trumpf zufolge, steht ein solcher Deal kurz vor dem Abschluss.

Diese Gemengelage sorgt dafür, dass Investoren wieder verstärkt Risiko-Assets wie Aktien kaufen. Auf der anderen Seite werden Absicherungen wie Gold tendenziell zurückgefahren. So hält die Konsolidierungsphase beim gelben Edelmetall weiter an.

Der Goldpreis hat eine starke Unterstützung

Allerdings gibt es derzeit auch keinen wirklichen Druck gen Süden. Der Goldpreis ist im Kursbereich um 1.450 USD je Feinunze weiterhin solide unterstützt. Doch Anleger sind derzeit kräftig auf Einkaufstour. Dies meldet jedenfalls die Deutsche Börse in ihrer jüngsten Handelsstatistik. So ist der Goldbestand der Deutschen Börse zu Wochenbeginn erstmals über die Marke von 200 Tonnen gestiegen. Aktuell werden 200,076 t des Edelmetalls im deutschen Zentraltresor verwahrt. Gegenüber dem Jahresbeginn ist dies in Zuwachs von knapp 19%.

Der Goldbestand erhöht sich immer dann, wenn Anleger Xetra-Gold über die Börse erwerben. Das verwaltete Vermögen von Xetra-Gold beläuft sich auf 8,5 Mrd. Euro. Die anhaltende Goldnachfrage kommt sowohl von institutionellen Investoren, als auch von Privatanlegern. Auch nutzen immer mehr Vermögensverwalter und Family Offices Gold, um die Portfolios ihrer Kunden abzusichern.

Fazit: Die wieder gestiegene Risikobereitschaft lastet aktuell weiter auf dem Goldpreis. Gleichzeitig bleibt die Nachfrage nach dem Edelmetall hoch. Das ergibt zunächst ein Patt.

Empfehlung: Wer sein Depot ebenfalls weiter absichern möchte, kann dies mit Xetra-Gold (ISIN: DE 000 A0S 9GB 0) einfach und kostengünstig tun.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Betriebsräte können Personalakten nur mit Zustimmung der Arbeitnehmer einsehen

Personalakte ist auch für den Betriebsrat tabu

Elektronische Personalakten sollen dabei helfen, den Verwaltungsaufwand zu verringern und zu beschleunigen. Ganz praktisch ist dann, wenn bei mitbestimmungspflichtigen Vorgängen auch der Betriebsrat einen unmittelbaren Zugang zur Personalakte hat. Aber lässt sich das mit den Persönlichkeitsrechten des Beschäftigten überhaupt vereinbaren?
  • Fuchs plus
  • EU-Projekt soll Digitalisierung voranbringen

Neue Standards für Einkaufssoftware

Fehlende sowie zu viele unterschiedliche technische Standards werden oft als Hemmnisse ins Feld geführt, wenn es mit der Digitalisierung im Unternehmen nicht so recht vorangeht. 9 Länder erarbeiten in einem Projekt, wie Einkauf und elektronische Beschaffungslösungen diverser Dienstleister endlich vernünftig harmonieren.
  • Fuchs plus
  • Chesapeake Energy meldet Konkurs an

Shale-Pionier in der Insolvenz

Die ersten Großpleiten sind da. Copyright: Pixabay
Der Chesapeake-Konzern, der die USA über die Shale-Technik zum größten Ölförderer der Welt gemacht hat, ist endgültig pleite. Aus und vorbei ist es damit aber noch keineswegs mit Chesapeake Energy. Und auch andere Großpleiten rücken in den Fokus.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Den Grundsteuermessbetrag sofort kontrollieren!

Der festgesetzte Grundsteuermessbetrag bindet nach dem Übergang des Eigentums an einer Immobilie auch den Rechtsnachfolger. Das kann teure Folgen haben. Deshalb ist Eile bei der Kontrolle geboten.
  • Fuchs plus
  • Unruhe auf den Währungsmärkten möglich

Finanzplatz Hongkong geopfert

Das von Peking durchgepaukte neue Sicherheitsgesetz verschafft den Behörden völlig beliebigen Zugriff auf Personen und Unternehmen. Dabei machen sich die Chinesen üble US-Praktiken zu nutze. Der bewusste Bruch des Hongkong-Abkommens mit den Briten ist eine gezielte Machtdemonstration.
  • Fuchs plus
  • Serie: Vom Smart Phone zum Smart Money (1 von 5)

Kluges Geld – was ist das?

Im Zusammenhang mit Kryptowährungen wird oft von „Smart Money“ gesprochen. In einer fünfteiligen Serie zeigen wir auf, wie sich unser Geld vom „dummen“ zum „smarten“ Geld entwickeln wird. Bis hin zum konkreten Zeithorizont und dahin, wer die Marktführer für smartes Geld in Zukunft sein werden.
Zum Seitenanfang