Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Gold
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Rohstoffausblick 2022

Die Hausse geht weiter

Fässer
Fässer. (c) Simon Coste - Fotolia
Die Preisrally an den Rohstoffmärkten wird weitergehen. Denn bei vielen Rohstoffen sind die Relationen von Angebot und Nachfrage weiterhin gestört. Das Angebot bleibt vielfach dünn, die Nachfrage zieht an. Hinzu kommen bei einigen Rohstoffen noch Sondereffekte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Balance zwischen Corona, Inflation und Nachhaltigkeit

Worauf Anleger 2022 achten sollten

Vermögensaufbau
Geldstapel. Copyright: Pixabay
Das neue Jahr hat für Anleger einige Überraschungen mitgebracht – positive sowie negative. Was bedeuten diese für Anleger? Wie viel Rendite müssen sie erwirtschaften, um ihr Kapital zu erhalten? FUCHSBRIEFE geben Ihnen einen Geldanlage-Jahresausblick.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Ausblick Rohstoffpreise 2022

Rohstoffe bleiben Inflationstreiber

Ölraffinerie
Öl-Raffinerie. Copyright: Pixabay
Die Lage an den Rohstoffmärkten bleibt 2022 äußerst angespannt. Während das Angebot weiter stockt, ist mit anhaltend hoher Nachfrage zu rechnen. FUCHSBRIEFE liefern einen Überblick über die wichtigsten Preistrends.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Schlingernder Jahresabschluss

Börsen wackeln sich aus dem Jahr

Börsen-Bulle
Börsen-Bulle. Copyright: Pixabay
Der Jahresabschluss an den Börsen hat es nochmal in sich. Erst rauschen die Märkte wegen Omikron-Sorgen abwärts. Aber die langfristigen Aufwärtstrends haben erneut gehalten. Nun geht es wieder in Richtung der Allzeithochs nach oben. Zugleich wird der Handel immer dünner...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • In Kooperation mit der Finanzoo GmbH

Medizintechnik-Spezialist kaufen

Dräger
Der Produktionsstandort des Unternehmens Dräger(werk) in Lübeck. Copyright: Dräger Mediathek
Die demographische Entwicklung spricht dafür, dass der Gesundheitssektor langfristig weiter wachsen wird. Davon werden auch Medizintechnik-Unternehmen profitieren. Wir nutzen eine aktuelle Einstiegschance.
  • FUCHS-Devisen
  • Edelmetalle als Inflationsschutz

Gold zieht kräftig ab

Gold
Goldbarren. Copyright: Pixabay
Während der Sommermonate und bis in den Spätherbst hinein dümpelte der Preis für eine Feinunze Gold zwischen rund 1.720 und rund 1.820 US-Dollar trendlos seitwärts. Von kleinen, aber nicht nachhaltigen Bewegungen in die eine und andere Richtung einmal abgesehen. Nun ist der Goldpreis erwacht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • In Kooperation mit der Finanzoo GmbH

Goldposition kaufen

Symbolbild Gold und Silber
Goldene und silberne Heftklammern. Copyright: Pexels
Edelmetalle dürften in den kommenden Wochen und Monaten noch deutlich teurer werden. Darum haben wir im Finanzoo-Universum nach Gold- und Silberaktien gesucht, die nach der FScore-Methode unterbewertet sind. Natürlich sind wir fündig geworden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • SSR Mining Inc. mit erfolgreicher Fusion

Günstige Aktie mit Quartalsdividende

Mine
Eine Bergmine. Copyright: Pexels
SSR Mining ist im Jahr 2020 durch einen Zusammenschluss entstanden. Der war sehr erfolgreich, denn das neuen Unternehmen ist besser aufgestellt, als beide Partner allein vor der Fusion. Das wird sich bald auszuzahlen beginnen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 21. Oktober 2021

Silber kaufen, Infrastruktur abgeben

Bitcoin
Ein Bitcoin auf rosa-blau gestreiftem Untergrund. Copyright: Pexels
Wir sind beim Bitcoin eingestiegen, heute kaufen wir einen Silber-Explorer. Im Gegenzug trennen wir uns von unserem Infrastruktur-ETF und sichern uns 12% Gewinn.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 21. Oktober 2021

Scales und Bitcoin kaufen

Bitcoin, Krypotowährung, Geld, digital
Eine Bitcoin-Münze. Copyright: Pixabay
Der Bitcoin zieht kräftig an, wir wollen der Bewegung folgen. Das ist eine taktische Opportunität. Außerdem wollen wir auch eine unserer Neuseeland-Aktien aufstocken.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 15. Oktober 2021

Bitcoin verkaufen

Bitcoin, Krypotowährung, Geld, digital
Eine Bitcoin-Münze. Copyright: Pixabay
Der Goldpreisanstieg hebt auch unser Depot an. Gold ist immerhin unsere größte Position im Gesamtportfolio. Außerdem liegen wir mit unserem Bitcoin-Investment gut und satte 55% im Plus. Hier justieren wir nach.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 07. Oktober 2021

Shell und VW kaufen

Logo von VW
Das Volkswagen Logo. Copyright: Pixabay
Wir haben die Kapitalerhöhung der Lufthansa mitgemacht. In dieser Woche stellen wir uns außerdem breiter bei Öl-Explorern auf. Hier sehen wir noch ein deutliches Kurspotenzial.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 30. September 2021

Lufthansa-Kapitalerhöhung mitmachen

Portemonaie mit Münzen, Geld, Währungen
Eine geöffnete Geldbörse. Copyright: Pixabay
In dieser Woche steht für uns eine Entscheidung zu den Bezugsrechten der Lufthansa an. Außerdem werden wir bei Pantaflix und Sunrise Energy aktiv.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Bitcoin-Fonds mit physischer Auslieferung

5 Vorteile einer Auslieferungspflicht

Bitcoin und US-Dollar in einem Einkaufswagen
Bitcoin-Fonds mit physischer Auslieferung. Copyright: Pexels
Auch Kryptowährungen lassen sich immer häufiger als "Bundle" in einem Fondsmantel kaufen. Wer das tut, sollte sich gut überlegen, welchen Fondstypus er kauft. So hat ein Fonds, der die direkte Auszahlung der darin enthaltenen Kryptos verspricht, 5 entscheidende Vorteile.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 23. September 2021

Lufthansa mit Kapitalerhöhung

Lufthansa
Lufthansa taktisch kaufen. Copyright: Pexels
Die Kapitalerhöhung bei der Lufthansa läuft und XB Systems zieht an die Nasdaq um. Das bewegt unser Depot. Unabhängig davon greifen wir heute bei einem Value-Wert zu und kaufen uns eine weitere Aktie mit guter Dividende ein.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 16. September 2021

Lufthansa taktisch kaufen

Lufthansa
Lufthansa taktisch kaufen. Copyright: Pexels
Die Aktienmärkte kommen weiterhin nicht vom Fleck und haben keinerlei Aufwärtsdynamik. Einige Titel sind sogar schon wieder auf interessante Kaufkurse gefallen.
  • FUCHS-Devisen
  • Deutschen sorgen sich um Inflation und kaufen Edelmetalle

Goldpreis noch stabil

Verschiedene Stücke Gold in unterschiedlichen Größen
Goldpreis noch stabil. Copyright: Pixabay
Der Goldpreis kommt weiterhin nicht so richtig vom Fleck. Während Ende vergangener Woche ein schwacher US-Arbeitsmarktbericht für einen leichten Anstieg des Goldpreises sorgte, sind es nun Sorgen vor steigenden Zinsen, die erneut auf dem Goldpreis lasten. Unter dem Strich tut sich seit Wochen kaum etwas bei dem Edelmetall. Der Goldpreis schwankt zwischen rund 1.750 und 1.840 US-Dollar je Feinunze seitwärts.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 9. September 2021

Korrektur abwarten, Edelmetall kaufen

Gold
Korrektur abwarten, Edelmetall kaufen. Copyright: Pexels
Die Korrektur hat begonnen und dürfte noch nicht beendet sein. Daher warten wir mit prall gefüllter Kasse noch weiter geduldig ab. Außer bei den Edelmetallen, denn hier "ticken" die Märkte gerade nicht ganz richtig.
  • FUCHS-Briefe
  • Bundesfinanzhof setzt klare Grenzen

Gold-ETF: Wann der Fiskus zugreift und wann nicht

Gold
Gold-ETF: Wann der Fiskus zugreift und wann nicht. Copyright: Pixabay
Das Gleiche ist noch lange nicht Dasselbe. Das musste eine Klägerin erfahren, die statt Gold einen Gold-ETF gekauft hatte. Sie hoffte auf die Steuerfreiheit der Gewinne, wie sie etwa eine Anlage in Xetra Gold bietet. Doch sie hatte die Rechnung ohne den Bundesfinanzhof gemacht …
  • FUCHS-Briefe
  • Einkünfte aus sonstigen Leistungen

Was bei einem Edelmetall-Verleihgeschäft versteuert werden muss

Gold, Silber, Barren, Edelmetalle, wertvoll
Was bei einem Edelmetall-Verleihgeschäft versteuert werden muss. Copyright: Picture Alliance
Gold als Reserve zu haben, beruhigt ungemein. Aber das Edelmetall liegt natürlich die meiste Zeit nur rum. Da kann man es ruhig mal verleihen. Nur: Wie ist der Gewinn (oder Verlust) zu versteuern, der aus dem diesem Geschäft erwächst?
Zum Seitenanfang