Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Energie & Rohstoffe
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Jahreshoch im Visier

Baumwolle wärmt die Anleger

Seit September vergangenen Jahres sind die Baumwoll-Notierungen an der New York Cotton Exchange von im Tief rund 57 USD je Pfund auf in der Spitze knapp 72 USD je Pfund gestiegen. Ein Anstieg von immerhin 26%. Jetzt aber müssen Anleger einen neuen Faktor in ihre Überlegungen einbeziehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Angesteckt vom Corona-Virus

Öl im Krisenmodus

Auch wenn alle Anlage-Fluchthäfen gerade kräftige Gewinne einfahren – Öl gehört nicht dazu. Der Rohstoff hat unter den fundamentalen Konsequenzen der neuen Lungenkrankheit aus China zu leiden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neues Info-Portal der EU

Due Dilligence: Mineralien und Metalle

Rohstoff-Einkäufer gehen zunehmend dazu über, eine Due Dilligence (DD) durchzuführen. Hierbei werden Geschäftspartner auf Herz und Nieren geprüft. Das Thema ist auch für Unternehmen relevant, die (noch) keine gesetzlichen Verpflichtungen haben. Wir stellen Ihnen ein neues EU-Portal für DD in Sachen Mineralien und Metalle vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Edelmetall in Nähe des Jahreshochs

Gold im Corona-Fieber

Goldbarren
Das Corona-Virus verstärkt den aktuellen Anleger-Trend sich in Gold zu flüchten. Copyright: Picture Alliance
Gold bestätigt seine Rolle als Fluchthafen. Während der Eurokurs abschmiert, gewinnt der Goldkurs an Höhe. Und es gibt noch Potenzial.
  • FUCHS-Devisen
  • Abbau der Überschussversorgung

Zucker hat Potenzial

Am Zuckermarkt tut sich etwas. Die Zuckerberge werden abgebaut. Das hat Folgen für Angebot und Nachfrage. Und wird sich auch auf den Preis auswirken. Anleger können darauf wetten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Unsicherheit nach dem US-China-Deal

Bohnen im Aufwind

Der Sojapreis befindet sich im Kletter-Modus
China kauft weiterhin Sojabohnen. Diese Nachricht sorgte zur Wochenmitte für einen Anstieg des Sojabohnenpreises an der Warenterminbörse in Chicago. ©: pixabay
China kauft weiterhin Sojabohnen. Diese Nachricht sorgte zur Wochenmitte für einen Anstieg des Sojabohnenpreises an der Warenterminbörse in Chicago.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Coronavirus drückt auf die Märkte

Chinas Verbrauch an Öl und Gas sinkt drastisch

Das Coronavirus hat auch Folgen für die Nutzung fossiler Brennstoffe. Insbesondere in China geht deren Nachfrage drastisch zurück. Was das für die Weltmärkte bedeutet.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • China-Virus belastet die Märkte

Kupfer unter Preisdruck

Corona-Virus in China
Menschen in China kaufen Atemmasken, um sich vor dem Corona-Virus zu schützen. Copyright: Picture Alliance
Seit Mitte Januar ist der Kupferpreis gewaltig unter Druck geraten. Hier zeigen sich die Auswirkungen des Corona-Virus. Aber ist der richtige Zeitpunkt für einen neuen Einstieg schon gekommen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gas-Angebot übertrifft Nachfrage deutlich

Hohe Sonderabschreibungen der Shale Gas-Produzenten

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Das ist auch beim Gas so. Und hier zeigt sich vermehrt das Problem der "gestrandeten Vermögenswerte" für die Bilanzen. Die Unternehmen müssen reagieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • China macht den Zink-Preis

Markttechnik gegen Fakten

Der Zinkpreis schwankt gerade wieder kräftig. Nachdem er ein Zwei-Monats-Hoch markiert hatte, ging es deutlich nach unten. Fundamental kann man an den noch recht hohen Kursen hier und da zweifeln. Doch es gibt ein Gegenargument.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Plastikstrohhalme mit Zukunft

Verbote lösen Innovationsschub aus

Das Verbot von Plastikstrohhalmen hat eine Innovation hervorgebracht. Ein findiges Unternehmen hat eine Lösung entwickelt, auch künftig Plastikstrohhalme verkaufen zu können. Das ist vermutlich nur der Anfang einer ganzen Reihe von unternehmerischen Ideen, die vom Druck zu mehr Nachhaltigkeit ausgelöst werden.
  • FUCHS-Briefe
  • CO2-Steuer wird teuer

Das Klimapaket wird die Inflation anschieben

Die Bundesregierung hat ein Klimapaket beschlossen, das den CO2-Ausstoß verteuern und bremsen soll. Die Verteuerungseffekte sind über Jahre nach oben gestaffelt. Jetzt gibt es Berechnungen, wie stark sich das auf die Inflation auswirken wird. Der Einfluss ist überraschend groß.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Öl (WTI)

Vom Virus gedrückt

Seit den kurzen militärischen Aktionen im Iran zu Jahresbeginn ist der Ölpreis wieder stärker unter Druck geraten. Notierte leichtes US-Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) zu Jahresbeginn noch auf einem Mehrmonatshoch knapp oberhalb von 65 US-Dollar je Barrel, nimmt der Ölpreis inzwischen bereits wieder die 55-US-Dollar-Marke ins Visier.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Technisch und fundamental ist der Anstieg begründet

Am Kakao-Markt kursieren übertriebene Sorgen

Zu wenig Regen an der Elfenbeinküste, Sorgen der Kakao-Bauern um die Zwischenernte. Man könnte auch sagen, wer keine Sorgen hat, macht sich welche. Das gilt derzeit jedenfalls für Investoren in den Lebensmittel-Rohstoff.
  • FUCHS-Briefe
  • Türkei fehlt – mit allen Streit

Gasverbund im Mittelmeer schweißt politische Gegner zusammen

Im Mittelmeerraum entspinnt sich eine Zusammenarbeit mehrerer Länder zur Erschließung von Gasvorkommen. Die Bedeutung dieser "Mini-OPEC" geht weit über ihr eigentliches Ziel hinaus. Denn hier entspinnt sich ein für die gesamte Region dringend benötigter Kommunikationsfden und somit ein stabilisierendes Element. Nur mit einem Land sind alle im Clinch.
  • FUCHS-Devisen
  • Weizenpreis hat nur technisch Luft nach oben

Rallye ohne Fundament

Weizen wird immer teurer. technisch nimmt der Agrarrohstoff immer neue Preishürden. Doch schaut man auf die möglichen Ursachen der Rallye, ist diese nicht recht nachvollziehbar.
  • FUCHS-Briefe
  • Wie sich Unternehmen auf die Folgen der Erderwärmung vorbereiten können

Risikomanagement des Klimawandels

Coverbild der BIZ-Studie The green swan von Januar 2020
Das Coverbild der BIZ-Studie The green swan von Januar 2020. © BIZ
Die Bank der Notenbanken (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, BIZ) befasst sich in einer Studie mit den ökonomischen Auswirkungen des Klimawandels auf die Geschäftstätigkeit von Unternehmen und den weiteren Folgen für die Stabilität des Finanzsystems. Die Studie enthält zahlreiche Anregungen für Unternehmen, Risiken und Chancen besser abzuschätzen und konkrete Maßnahmen einzuleiten. Auch bisher wenig betrachtete Risikofelder nimmt die BIZ in den Blick.
  • FUCHS-Devisen
  • Signal auch für die Weltkonjunktur

Stabiler Kupferpreis

Nimmt der Kupferpreis mit der jüngsten Rallye schon die Aussicht auf ein Anziehen der Weltkonjunktur vorweg? Immerhin kletterte der Preis des Industriemetalls auf einen Stand, der zuletzt im Mai 2018 erreicht wurde. Eine besondere Rolle bei der Beantwortung der Frage, spielt China.
  • FUCHS-Briefe
  • Vorkommen an portugiesisch-spanischer Grenze entdeckt

Vorbereitungen für eine große Lithium-Mine in Portugal

Lithium ist wichtigster Rohstoff für die Batterie-Produktion. Insofern kommt dem Rohstoff im nachhaltigen Elektrozeitalter eine große Bedeutung zu. Portugal kann davon voraussichtlich profitieren. Denn dort hat man eine bedeutende Entdeckung gemacht.
  • FUCHS-Kapital
  • Wie Anleger vom aktuellen Trend profitieren

Öl steckt fest in der Seitwärtsrange

Der Ölpreis verläuft in einem engen Band seitwärts. Auch die Turbulenzen des Jahresanfangs konnten daran nichts ändern. Für Anleger macht es wenig Sinn auf steigende oder fallende Kurse zu setzen. Aber es gibt auch eine dritte Möglichkeit.
Zum Seitenanfang