Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Branchen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Autoindustrie setzt Prioritäten wegen Chip-Krise

Verbrenner feiern ein Comeback

Rauchender Auspuff eines Autos
Rauchender Auspuff eines Autos. © webmetix.de / stock.adobe.com
Aktuell lässt ein hoher Anteil der E-Autos bei den Neuzulassungen einen glatten Durchmarsch der Stromer erwarten. Die aktuellen Zahlen sind aber stark verfälscht. Denn der Chipmangel schränkt die Produktion von Verbrennern stärker ein als die von E-Autos. Die "Klassiker" werden daher schon im Lauf diesen Jahres ein starkes Comeback erleben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Angespannte Lage bei Papiersäcken

Verpackungen werden noch teurer

Pakete liegen in einer Zustellbasis der Deutschen Post DHL
Pakete liegen in einer Zustellbasis der Deutschen Post DHL. © Rolf Vennenbernd / dpa / picture alliance
Die Lage am Papiermarkt ist schon lange angespannt und trifft auch die Hersteller von Papiersäcken. Die Lieferengpässe wirken sich auch auf deren Produktionsabläufe und Lieferzeiten aus. Die Kosten steigen auf unterschiedlichen Ebenen. Dennoch sollten Einkäufer nicht jede „Anpassung“ akzeptieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Der Mangel wird zum Dauerproblem

Papierindustrie in Not

Draufsicht auf Bücher
Bücher. Copyright: Pixabay
Die Papier-Industrie leidet unter krassen Mangelerscheinungen. Die inzwischen dauerhafte Unterversorgung mit einigen Papiersorten ist auch der Grund für die z.T. leeren Regale im Weihnachtsgeschäft. Es fehlt an Verpackungsmaterial. Das wird sich nicht schnell ändern und noch auf viele andere Branchen ausstrahlen.
  • FUCHS-Briefe
  • Luftfahrt vor disruptivem Wandel

Segmentierung und Individualisierung voraus

Ein Flugzeug der amerikanischen Airline United Airlines
Flugzeug. Copyright: Pexels
Die Unternehmens-Chancen in der Luftfahrtbranche wachsen rasant. Taktgeber der Entwicklungen ist die Entwicklung neuer Antriebe. Deren Bandbreite führt künftig zum Einsatz von Elektro, Wasserstoff- und Kerosin-Jets. Darum wird sich auch das Angebot an Fluggeräten und Logistikleistungen weit ausdifferenzieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Druckerei-Branche vor massiver Auslese

Chancen in wenigen hochspezialisierten Anwendungsfeldern

Druckmaschine in einer Druckerei
Das Corona-Virus hat die Druckerei-Branche in Deutschland heftig infiziert. Copyright: Pixabay
Das Corona-Virus hat die Druckerei-Branche in Deutschland heftig infiziert. Viele Unternehmen der sehr klein-mittelständisch geprägten Branche werden in den nächsten Jahren schließen.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmensmarkt

Dünne(re) Luft

Am Unternehmensmarkt wird die Luft für Verkäufer dünner. Die Komplexität der Deals steigt, die Risikoaversion der Käufer und die staatliche Einmischungen nehmen zu. Dennoch haben Verkäufer gute Chancen, den Verkaufspreis mit einfachen Mitteln positiv zu beeinflussen.
  • FUCHS-Briefe
  • Autoindustrie

Deutsche Unternehmen in der Spur

Die E-Mobilität wird vor allem durch die Ökologie voran getrieben
Steht symbolhaft für das Auto der Zukunft: Ein Pkw aus Blättern. © Picture Alliance
Deutsche Hersteller und Zulieferer sind bei der Entwicklung des Autos der Zukunft gut dabei. Mit großem Aufwand wird in den nächsten Jahren eine Modelloffensive von E-Autos betrieben werden. Auch beim Autonomen Fahren sind deutsche Hersteller sehr aktiv. Es bleibt noch etwas Zeit, um Google/ Waymo einzuholen....
  • FUCHS-Briefe
  • E-Auto-Push bei Nickel und Lithium bleibt aus

Batteriemetalle: Die Nachfrage stockt

Für die Produktion von E-Autos werden Nickel und Lithium gebraucht. Bei einem Nachfrageboom müsste somit auch die Nachfrage nach diesen Rohstoffen kräftig steigen.
Zum Seitenanfang