Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
FUCHS | RICHTER Prüfinstanz
  • Stiftungsvermögen, Private Banking Depot, Vermögensverwaltende Fonds – Ralf Vielhaber und Philipp Heinrich analysieren in ihrem Vlog

Die Ergebnisse der besten Vermögensverwalter im Jahr 2023

Videoauswertung Performance-Projekte 2023
Gemischtes Bild bei den Erfolgen der Vermögensverwalter in der Auswertung der Performance-Projekte der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz . ©Verlag Fuchsbriefe
Soll ich meine Geldanlage an einen Vermögensverwalter geben oder das doch lieber selbst, relativ einfach per ETF machen? Diese Frage stellen sich immer mehr Vermögende, Anleger und Sparer. Eines der wichtigsten Kriterien ist aber für viele die Performance einer Vermögensanlage – sprich die Rendite und – was oft vergessen wird – auch das Risiko einer Anlage. Und genau das schaut sich die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz in den Performance-Projekten an.
  • FUCHS-Briefe
  • Der Stand in den Performance-Projekten nach dem 4. Quartal 2023

Portfoliomanager machen zum Jahresende einen guten Job

Blatt mit einem nach oben tendierenden Börsenchart. Dazu winterliche Motive.
Blatt mit einem nach oben tendierenden Börsenchart. Dazu winterliche Motive. © KI-generiertes Bild, erstellt mit Adobe Firefly
Mit guten Leistungen haben sich die aktiven Vermögensmanager aus dem Börsenjahr 2023 verabschiedet. Das zeigt die Auswertung der Performance-Projekte der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz.
  • Mit dem Herausgeber unterwegs

Der Blick zurück und nach vorn

Porträt Vielhaber 2023
Fuchsbriefe-Herausgeber Ralf Vielhaber © Verlag Fuchsbriefe, Stefanie Loos
Einmal im Jahr ein Fazit ziehen und einen kurzen Ausblick geben – das macht FUCHSBRIEFE-Herausgeber und Verlagsgeschäftsführer Ralf Vielhaber in seinem Weihnachtsbrief an die Leser und Freunde des Verlags. Wohin geht die Reise der "Füchse" 2024?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Der Anlagevorschlag in TOPS 2024

Lackmustest für die Beratung

Der Anlagevorschlag ist der Lackmustest jeder Beratung. Er zeigt, ob der Kunde richtig verstanden wurde, ob dessen zentrale Wünsche vom Berater korrekt erfasst worden sind und ob sie passgenau umgesetzt werden. Hier hat es in diesem Jahr oftmals gehapert.
  • FUCHS-Professional
  • Mario Drotschmann von der Value Experts Vermögensverwaltung im Kreuzverhör der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz

Wie schlagen Sie die Benchmark, Herr Drotschmann?

Thumb Value Experts Vermögensverwaltung
Value Experts Vermögensverwaltung. © FUCHS | RICHTER Prüfinstanz, Verlag Fuchsbriefe
Die Value Experts Vermögensverwaltung schlägt im Performance-Projekt VII mit aktivem Portfoliomanagement die ETF-Benchmark. Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz hat Vorstandsmitglied Mario Drotschmann zum Kreuzverhör vorgeladen und findet heraus, wie der Vermögensverwalter vorgeht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2024 – Das Beratungsgespräch, Teil 4

Preis und Leistung: Der Kunde möchte ein stimmiges Gesamtbild

Eine Leistung zu bewerten ohne Preisschild, das fällt nicht leicht. Was glanzvoll erscheint, kann im Rahmen eines als sehr hoch empfundenden Preises in der Wertschätzung des Kunden sinken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – Reichmuth Privatbankiers

Reichmuth, für Kunden die eigenständiges Denken schätzen

Wir leben in einer Zeit, in der viel und gerne nachgeplappert wird. Nicht so bei Reichmuth. Diese inhabergeführte Bank mit Sitz in Luzern macht sich einen eigenen Kopf und sucht nach Anlagelösungen, die stets eine individuelle Note haben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – Liechtensteinische Landesbank Österreich

Die Liechtensteinische Landesbank Österreich hat im Blick, was den Kunden bewegt

Für Kunden aus Deutschland, die beabsichtigen sich in Österreich anzusiedeln, sieht sich die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) aufgrund ihrer Expertise und Größe sowie der Stabilität und Bonität ihrer Muttergesellschaft als eine der ersten Adressen. Zu Recht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – Bank Vontobel

Vontobel ist auf Augenhöhe mit dem Kunden

Vermögensverwaltung, Anlageberatung, Gemeinnützige Stiftungen und Nachhaltigkeit zählt die Privatbank Vontobel zu ihren besonderen Stärken. Sie spielt sie im Markttest der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – ODDO BHF

ODDO BHF macht sich ein umfassendes Bild vom Kunden

ODDO BHF ist die erste unabhängige deutsch-französische Finanzgruppe, heißt es stolz unter „Alleinstellungsmerkmal“. ODDO BHF habe die Größe, Unternehmerkunden auch international zu begleiten. Diese dürfen sich gut aufgehoben fühlen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – HRK LUNIS

HRK LUNIS zeigt "erste Klasse" vor allem im Beratungsgespräch

Seit dem Sommer 2023 agieren Huber Reuß Kollegen und LUNIS zusammen als HRK LUNIS. Ein außerordentlich gutes Beratungsgespräch und ein ansprechender Anlagevorschlag bringen den Vermögensverwalter aus Deutschland nahe an den Olymp des Private Bankings.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2024 – Das Beratungsgespräch, Teil 3

Ohne Engagement der Berater geht es nicht

Leadership: In gewisser Weise fällt diese Rolle auch dem Berater zu. Bei allem Zuhören muss er den Kunden mit gezielten Fragen und einer klaren Struktur durchs Gespräch leiten. Das gelingt nicht vielen …
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – BW-Bank

Die BW-Bank bemüht sich um individuelle Lösungen

„Welche individuellen Lösungen und Strategien passen am besten zu Ihrer persönlichen Situation und zu Ihren Zielen? Die Antwort finden wir gemeinsam mit Ihnen im vertrauensvollen Dialog“, verspricht die BW-Bank. Und erfüllt ihr Versprechen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2024 – Das Beratungsgespräch, Teil 2

Gut ist im Beratungsgespräch nicht gut genug

Der Capuccino-Index als Barometer des Kunden für sein Wohlempfinden, die Fähigkeit auf Fragen verständliche Antworten zu geben und ein roter Faden: Das und noch mehr macht Beratungsgespräche aus Kundensicht exzeptionell.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – HSBC Deutschland

HSBC Deutschland: Lösungsorientiert schon in der Erstberatung

Kunden von HSBC Deutschland sind Unternehmen, institutionelle Kunden, der öffentliche Sektor und vermögende Privatkunden. Sie haben mit der HSBC seit langem mal wieder ein Institut vor sich, das mit einem Großbanken-Hintergrund hohe Ansprüche erfüllt.
  • Fuchs plus
  • Der Fortschritt ist auch im Private Banking eine Schnecke

Videocalls sind zum Standard in der Beratung geworden

Was nehmen wir mit aus dem diesjährigen Markttest? Dies möchte Fuchsbriefe-Chefredakteur Stefan Ziermann vom Partner der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz, Herausgeber und Mitautor der Publikation, Ralf Vielhaber, wissen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2024 – Das Beratungsgespräch, Teil 1

Aller Anfang ist Website

Laptop
Laptop. © Maryna Andriichenko / Getty Images / iStock
Auf los geht’s los – für den Kunden fällt der Startschuss zur Beratung aber schon deutlich vor dem ersten mündlichen oder schriftlichen Austausch. Was eine gute Website ausmacht und woran sich Kunden orientieren sollten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – Bankhaus Spängler

Spängler berät die Familie professionell und persönlich

Wer könnte ein Familienvermögen besser betreuen als eine Bank, die selbst seit Jahrzehnten in Familienbesitz ist? Das Bankhaus Carl Spängler zeigt ein weiteres Mal, warum es die Ewige Bestenliste Private Banking im deutschsprachigen Raum anführt.
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – Kaiser Partner Privatbank

Wo der Kunde Kaiser ist

Langjährige Erfahrung in der Beratung vermögender Kunden, die Vorzüge des Finanzplatzes Liechtenstein, eine stabile Wirtschaft und politische Neutralität sowie der Schweizer Franken als Heimatwährung – diese Kombination führt die Kaiser Privatbank im Wettbewerb um Familienvermögen für sich ins Felde.
Zum Seitenanfang