Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Sparkasse
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Laufzeit und Prämienstaffel sind einzuhalten

Alte Sparverträge haben Bestand

Bei vielen Sparkassen und Banken sind die Zinsen und Prämien, die sie mit ihren Kunden in Sparverträgen vereinbart haben, höher als die aktuellen Marktzinsen. Das bereitet ihnen viel Kummer. Aber können sie deshalb die Verträge einfach kündigen?
  • FUCHS-Professional
  • Sparkasse Nürnberg | TOPs 2017 – Beratungsgespräch

Sparkasse Nürnberg: Noch nicht traumhaft

Rote Ampel Rating
Knapper Durchschnitt reicht halt nicht.
Die Nürnberger Sparkasse gibt sich hilfsbereit und zeigt, dass sie sich von klassischen Privatbanken manches abgesehen hat – vor allem in der Wortwahl. In der Umsetzung der Beratung kann sie durchaus noch zulegen.
  • FUCHS-Briefe
  • Landesbanken

Riskanter Expansionskurs

Landesbanken (hier: LB-BW)
Landesbanken (hier: LB-BW): Neues Spiel,... | © Getty
Die deutschen Landesbanken wurden mit Steuergeldern saniert – und beginnen bereits wieder  gewagte Geschäfte zu machen.
  • FUCHS-Briefe
  • Banken ändern Konditionen

Weniger Filialen, höhere Gebühren

Die Banken stöhnen über hohe Regulierungsanforderungen, damit verbundene Kosten und über die Niedrigzinspolitik der EZB. Die Antworten liegen auf der Kosten- und Gebührenseite.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilienkredite

Gute Finanzierungsbedingungen

Investoren schätzen die kommenden Bedingungen an den Finanzierungsmärkten tendenziell schlechter ein als es derzeit der Fall ist. Doch echte Skepsis sieht anders aus.
  • FUCHS-Professional
  • Hamburger Sparkasse AG | Stiftungsvermögen 2016 - Qualifikationsrunde: Angebotsabgabe

Sparkasse mit hoher Stiftungskompetenz

Grüne Ampel Bankentest
Ganzheitlich zum Ziel
Die Haspa zeigt Stiftungskompetenz in allen Segmenten des Angebots. Hier und da wären weitere Detaillierungen hilfreich gewesen.
  • FUCHS-Professional
  • Sparkasse KölnBonn | TOPs 2016 - Beratungsgespräch

Rohrkrepierer

Keine Wertung für die Sparkasse KölnBonn.
Sparkasse KölnBonn, Lehrmeister in Sachen Desorganisation im Private Banking.
Zum Seitenanfang