Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
1223
Im Fokus: IFA-Neuheiten

Fit für die Zukunft

Bei der IFA2018 wurden wieder die Trends der Branche vorgestellt. Copyright: Picture Alliance
Auf der Internationalen Funkaustellung wurden mal wieder die Neuheiten der Branche vorgestellt. Manche werden vielleicht durchstarten, manche werden sich als Flop erweisen. Wir stellen Ihnen drei Kandidaten vor.

Berlin war dieser Tage wieder die TECH-Hauptstadt der Welt. Zwischen dem 31. August und 5. September präsentierten mehr als 1.800 Aussteller auf 160.000 Quadratmetern Messefläche ihre Produktinnovationen.

Die Internationale Funkaustellung (IFA) ist ein sehr guter Indikator, wohin die Technik-Trends laufen. Darum haben wir die Messe besucht und uns für Sie nach Trendsettern und lukrativen Unternehmen umgesehen. Neben hochauflösenden Fernsehern und den neuesten Smartphones konnten wir uns z. B. ein gutes Bild von der Zukunft im Digitalen Zuhause machen. Wichtigster Trend ist auch in diesem Jahr die zunehmende Vernetzung der Elektrogeräte, der zu immer smarteren und vielseitigeren Produkten führt. Auch Sprachsteuerung, künstliche Intelligenz (KI) oder Augmented Reality, also die Verknüpfung der Realität mit digitalen Inhalten standen auf der IFA ganz weit oben. Etliche Innovationen haben uns auf der weltweit führenden Messe für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte beeindruckt. Daher fokussieren wir heute auf lukrative Aktien aus dem Segment

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Bodenbildung abgeschlossen

Sojabohnen gefragt

Soybean in hands with soy field in background. © sima / stock.adobe.com
Ein Wetterphänomen, das früher als erwartet auftritt, katapultiert die Soja-Preise nach oben. Die Anbauprognosen sind eindeutig - und wer sie lesen kann, hat eine Handelsidee.
  • Fuchs plus
  • Wochentendenzen vom 7.1.22

Fed bewegt die Märkte

Dollar-Scheine. © 3alexd / Getty Images / iStock
Die US-Notenbank hat die Devisenmärkte mit ihrem Sitzungsprotokoll aufgeschreckt. Nun sind einige Währungen in Bewegung geraten.
  • Fuchs plus
  • Günstige Selfmade-Möbel in Studierenden-WGs

Paletten bei eBay Kleinanzeigen einsammeln

Übereinandergestapelte Europaletten. © PhotoSG / stock.adobe.com
Wegen der Lieferengpässe und der gestiegenen Holzpreise haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, an Holzpaletten zu gelangen. Eine Möglichkeit für Kleinunternehmen, um immerhin die größten Engpässe abzufedern, kann eBay-Kleinanzeigen sein.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Neue Förderung für Forschung und Entwicklung

Nehmen Sie die Forschungsförderung mit

Unternehmen, die Forschung und Entwicklung betreiben, sollten an die Forschungsförderung denken. Seit letztem Jahr können alle forschenden Unternehmen - vom Einzelunternehmer bis zum Großunternehmen - eine Forschungsförderung beantragen, mit der ein Viertel der Personalkosten in F und E zurückerstattet werden.
  • Irreführende Werbung

Nicht immer dürften Online-Shops mit Sternen werden

Online-Shops werben gern mit Qualitäts-Sternen für ihre Produkte. Aber dürfen sie das auch, wenn es noch gar keine Kundenbewertungen gegeben hat? Diese Frage musste das Landgericht Berlin klären.
  • Fuchs plus
  • Im Fokus: Metaverse-Profiteure

Pioniere des Metaverse-Aufbaus

Das Internet startet in die dritte Generation. Das Web 3.0 wird eine komplexe virtuelle Welt mit völlig neuen Anwendungen und Möglichkeiten werden. Das bringt auch Anlegern neue Chancen. Doch welche Unternehmen profitieren von der Entwicklung und den Möglichkeiten des Metaverse?
Zum Seitenanfang