Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
571
Devisenwette auf Brexit oder Bremain

Call auf GBP/USD

Wer rund um den Brexit eine Währungswette platzieren möchte, ist mit einem GBP/USD-Call-Optionsschein gut beraten.

ISIN: DE 000 SE5 EVJ 1 | Kurs: 7,60 Euro    

In Großbritannien steht für Donnerstag das Brexit-Votum an. Die Prognosen für den Wahlausgang schwanken von Tag zu Tag. Dass ein Brexit für die Finanzmärkte ein Horrorszenario wird, wie Medien beschreiben, ist keineswegs sicher. Denn die Abstimmung kommt nicht überraschend. Die Marktteilnehmer hatten monatelang Zeit, sich vorzubereiten – und sie haben Position bezogen. Seit Herbst ist eine deutliche Schwäche des britischen Pfund (GBP) gegenüber Euro und US-Dollar zu erkennen. Viel Brexit-Angst ist in den aktuellen Währungskursen eingepreist. Mit Kursen um 1,42 USD je Pfund notiert die britische Währung so niedrig wie seit 1993 nur dreimal – und dann immer nur für kurze Zeit. Liegen Ende nächster Woche die Fakten auf dem Tisch, werden die Karten neu gemischt. Bleiben die Briten in der EU, dürfte das schwache Pfund zu einer Erholung ansetzen. Wer auf fallende Pfundnotierungen gewettet hat, dürfte seine Positionen glattstellen. Verlassen die Briten die EU, könnte das Pfund zwar kurzfristig noch einmal fallen, sich danach aber ebenso schnell wieder erholen. Denn Verkäufer werden Gewinne mitnehmen. Motto „Sell the rumour, buy the fact“.

Chance mit Totalverlust-Risiko

Das lädt zu einer kurzfristigen Spekulation mit einem GBP/USD-Call-Optionsschein ein. Klettert das Pfund, klettert der Kurs des Optionsscheins. Der o.g. Schein hat einen Basispreis bei 1,38 USD, Laufzeit bis 16.12.2016. Beim aktuellen Kurs von 1,42 USD je GBP kostet der Call rund 8,20 Euro. Fällt das Pfund am 23.6. auf 1,38 USD, notiert der Schein bei etwa 6,50 Euro. Auf diesem Niveau könnten Abstauberlimits platziert werden. Eine Erholung des Pfundkurses könnte bis 1,47/1,50 USD laufen. Dann notiert der Call bei 11 bis 13 Euro.

Empfehlung: Kaufen Sie spekulativ und planen Sie einen Totalverlust ein (Abstauberlimit um 6,50 Euro platzieren)

Kursziel: GBP/USD: 1,4750 (Call OS rund 11,30 Euro)

StoppLoss: GBP/USD unter 1,30 USD (Call-OS ca. 3,30 Euro)

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Baden-Württembergische Bank | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

BW-Bank: Beim Anlagevorschlag eher eckig als rund

Zwar überzeugt die BW Bank beim Beratungsgespräch und der Transparenz, jedoch zeigt sie Schwächen bei unseren anderen Wertungskriterien.
Das Runde muss ins Eckige, heißt es im Fußball. Die BW-Bank sollte unsere Auswertung zum Anlagevorschlag sportlich nehmen. Er ist jedenfalls noch nicht rund und gewiss kein Volltreffer.
  • Fuchs plus
  • Geldpolitik unter Einbeziehung der Vermögenspreise

Die Fed hat einen neuen Feldversuch laufen

Fed-Chef Jerome Powell Copyright: Picture Alliance
Fed-Chef Jerome Powell überraschte die Märkte am Mittwoch mit einem Zinsausblick, der auf weniger Zinsschritte der US-Notenbank hindeutet. Doch die entscheidende Botschaft seiner Rede war eine andere.
  • Fuchs plus
  • Hauck & Aufhäuser Privatbankiers | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers: Zu viel Schublade

Hauck & Aufhäuser erhalten in der Gesamtwertung das rating »Befriedigend«.
Private Banking lebt von Individualität. Hier dürften sich alle Privatbankiers einig sein, auch Hauck & Aufhäuser werden da mit dem Kopf nicken. Dann sollte dieser Anspruch allerdings auch für den Kunden sichtbar werden.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Hauck & Aufhäuser Privatbankiers | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers: Zu viel Schublade

Hauck & Aufhäuser erhalten in der Gesamtwertung das rating »Befriedigend«.
Private Banking lebt von Individualität. Hier dürften sich alle Privatbankiers einig sein, auch Hauck & Aufhäuser werden da mit dem Kopf nicken. Dann sollte dieser Anspruch allerdings auch für den Kunden sichtbar werden.
  • Fuchs plus
  • Bank Gutmann AG | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Bank Gutmann AG: In jeder Hinsicht überzeugend

Die Bank Gutmann ist top in jeder Hinsicht.
„Maß nehmen", ist das Motto der Gutmänner (und -frauen) aus Wien. Die Privatbank mit langer Tradition und stetigen hochklassigen Ergebnissen in den Markttests der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ weiß auch in diesem Jahr wieder zu überzeugen. Nein, mehr als das.
  • Fuchs plus
  • Künstliche Intelligenz kann nicht nur rational

Kunst aus dem Computer

Was ist Kunst? Allein diese Frage ist schon schwer genug zu beantworten. Nun könnte diese ewig junge Frage gleichzeitig erleichtern und erschweren. Künstliche Intelligenz soll erlernen können was Kunst ist und wie sie funktioniert. Doch ebenso sollen diese Programme selbst Kunst schaffen können.
Zum Seitenanfang