Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
1088
BFH spricht Urteil zu Kapitallebensversicherung

Wann der Einmalbeitrag steuerfrei ist

Kapitallebensversicherungen, die vor 2015 geschlossen wurden, sind unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei. Aber gilt das auch für später gezahlte Einmalbeiträge? Der BFH sprach jetzt ein Machtwort.

Der BFH lässt manchen Kapital-Lebensversicherten jubeln. In einem aktuellen Urteil stellt er klar: Laufende Einmalbeiträge in variabler Höhe, die im Rahmen einer sog. Aufbauversicherung eingezahlt werden, sind steuerbegünstigt. Voraussetzungen sind:

  • Der Vertrag, in dessen Rahmen solche Beiträge zu „Kapitalversicherungen gegen laufende Beitragsleistung mit Sparanteil" gezahlt wurden, wurde für mindestens 12 Jahre abgeschlossen und
  • die Beiträge wurden jährlich nach einer im ursprünglichen Vertrag vereinbarten Berechnungsmethode geleistet.

Außerdem muss es sich um „Altverträge" handeln, die vor dem 1.1.2005 geschlossen wurden. Denn ab dann greift eine Änderung in der Steuergesetzgebung.

Erstritten hat das Urteil der Generalagent (GA) einer Versicherungs-AG. Der Instanzenweg dauerte seit 2011 an. Die zum Versicherungskonzern gehörende Lebensversicherung zahlte an den Kläger drei Kapitallebensversicherungen aus. Die GA-Versorgung sah als Stufe 2 Kapitalversicherungen auf den Todes- und Erlebensfall bei der Lebensversicherung vor. Einmal als Grundversicherung gegen gleichbleibenden Beitrag. Und zum anderen als Aufbauversicherung gegen laufenden Einmalbeitrag in variabler Höhe. Die Versicherungssumme der Aufbauversicherung sollte sich jährlich in Abhängigkeit vom aufgewendeten Beitrag erhöhen.

Sämtliche Beiträge in die Direktversicherung der Stufe 2 hatte die Versicherungs-AG zu tragen. Die Stufe 3 sah eine weitere Aufbauversicherung entsprechend der Stufe 2 vor. Allerdings hatte bei der Stufe 3 der Generalagent die Hälfte der Versicherungsbeiträge aus eigenen Mitteln zu bestreiten. Bei der Auszahlung der Aufbauversicherungen Stufe 2 und 3 vertraten die Lebensversicherung und das Finanzamt die Rechtsansicht, die beiden Aufbauversicherungen gegen „laufenden Einmalbeitrag" seien teilweise steuerpflichtig. Der BFH sah das zugunsten des Klägers aber anders.

Fazit: Wenn die genannten Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie sich über eine steuerfreie Vereinnahmung Ihrer Kapitallebensversicherung freuen.
Urteil: BFH X R 21/16

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • US-Infrastrukturpaket wird Kupferpreis beleben

China-Nachfrage treibt den Kupferpreis jetzt schon

China-Nachfrage treibt den Kupferpreis jetzt schon. Copyright: Pixabay
Zwei Faktoren beeinflussen den Kupferpreis immer stärker. Einerseits wird die Nachfrage in den USA mit dem Infrastrukturpaket anziehen. Andererseits ist Chinas Rohstoffhunger weiterhin ungestillt. Der nächste Preisschub bei Kupfer ist nur eine Frage der Zeit.
  • Fuchs plus
  • Baumwoll-Bullen reiten los

Baumwollpreis zieht an

Die Nachfrage nach Baumwolle zieht an. Copyright: Pixabay
Hohe Nachfrage, geringeres Angebot und Trockenheit, die die Aussat verzögert - diese Eckdaten bewegen aktuell den Baumwollpreis. Summa summarum sorgt die Konstallation dafür, dass die Baumwoll-Bullen losziehen.
  • Fuchs plus
  • BNP Paribas Wealth Management, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikation

Ignoranz pur

Wie schlägt sich die BNP Paribas im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Es gibt Anlagevorschläge bzw. -ideen, die sich ganz auf die Wünsche der Deutschen Kinderhospiz Stiftung einstellen, es gibt solche, die dies teilweise tun - und es gibt den Vorschlag des PNB Paribas Wealth Managements.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Wirtschaftliche Schwäche schlägt durch

Rubel abwärts

Wladimir Putin. Copyright: Pixabay
Russlands politische und wirtschaftliche Strukturen hindern die Wirtschaft an nachhaltigem Wachstum. Und das in vielerlei Hinsicht. Das schlägt auf den Rubel durch. Und führt ihn zurück auf den langfristigen Grundtrend.
  • Fuchs plus
  • CMC Markets

Viel Licht und ein blinder Fleck

Wie schlägt sich CMC Markets im FUCHS-Broker Test 2021? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Der Pionier für den privaten Online-Devisen und CFD-Handel beeindruckt uns erneut mit seiner wieder weiterentwickelten Trading-Plattform. Technisch ist CMC in der Spitzenklasse unterwegs, bei den Kosten auch Top. Trotzdem reicht es wieder nur für das Mittelfeld.
  • Fuchs plus
  • Konjunktur-Aussichten kurz- und langfristig trübe

Japan impft im Schneckentempo

Die Aussichten in Japan verdunkeln sich. Copyright: Pexels
Das deutsche Impftempo wird zurzeit heftig kritisiert. Doch wer wirklich ein Land sehen will, dass sich im Schneckentempo gegen die Pandemie stemmt, der muss seinen Blick nach Japan wandern lassen. Das trübt die Aussichten für Konjunktur und Währung ein.
Zum Seitenanfang