Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
213
Regelungen für's Finanzamt

Steuererklärung: Gegen Fristverkürzung wehren

Ihr Finanzamt kann die Frist für die Abgabe von Steuererklärungen verkürzen - Sie können sich aber dagegen wehren!
Sie können sich dagegen wehren, wenn Ihr Finanzamt die Frist für die Abgabe von Steuererklärungen verkürzt. Das gilt auch für Säumniszuschläge, wenn Sie den Termin nicht einhalten. So entschied der BFH (Urteil vom 17. 1. 2017, Az. VIII R 52/14). Ohne Angabe von konkreten Gründen darf Ihr Finanzamt keine Frist verkürzen. Der BFH rügte eine Fristverkürzung die wie folgt begründet war: „Im Interesse einer ordnungsgemäßen Durchführung des Besteuerungsverfahrens sind wir gehalten, auf einen frühen Eingang der Steuererklärungen hinzuwirken. Dieses Schreiben enthielt zudem keine Rechtsbehelfsbelehrung. Auch Ihr Finanzamt muss sich an Regeln halten. Mit dem zum Jahresanfang in Kraft getretenen Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens sind dafür auch bundeseinheitliche Vorschriften geschaffen worden. Verkürzte Fristen sollen Laut § 149 Abs. 4 AO n.F. vor allem dann gelten, wenn
  • Vorauszahlungen herabgesetzt werden,
  • Außenprüfungen vorgesehen sind bzw.
  • Betriebe eröffnet oder geschlossen werden
  • Außerdem können Sie per Zufall ausgewählt werden

Fazit: Willkürliche Fristverkürzungen sind nicht erlaubt.

Hinweis: Bei verkürzten Fristen bleiben Ihnen und Ihrem Steuerberater drei Monate zur Abgabe der Steuererklärung.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Vertex Pharmaceuticals Inc.

Erfolgreich in der Bekämpfung von Krankheiten

Vertex hat eine große Produktpalette für die Behandlung verschiedenster Krankheiten im Angebot. Seine dominante Marktstellung baut das US-Unternehmen nun durch Neuzulassungen aus.
  • Fuchs plus
  • Pentair plc

Pumpen-Spezialist aus den USA

Vor allem Industrieunternehmen sind angewiesen auf Pumpsysteme, Brandschutzlösungen und Wasserfilter. Pentair liefert dafür die technischen Lösungen. Konjunkturprogramme der US-Administration könnten das Geschäft nun zusätzlich beflügeln.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Top-Anbieter im social trading

Ayondo Markets

Ayondo bietet eine sehr gute Plattform für Trader, die anderen Händlern folgen wollen oder ihre Strategien selbst für Follower zugänglich machen wollen. Der Service ist sehr gut und das Haus fest in der Spitzengruppe des FUCHS-Broker-Ratings etabliert.
  • Fuchs plus
  • Starke Perspektiven

Ölpreis kurbelt Norwegens Wirtschaftswachstum an

Der steigende Ölpreis unterstützt die norwegische Wirtschaft. Copyright: Picture Alliance
Der langfristig steigende Ölpreis kurbelt die norwegische Wirtschaft an. Das stärkt nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Norwegische Krone.
  • Fuchs plus
  • Gefährlicher als offene Pressionen

Peking mit Strategiewechsel gegen Taiwan

Die chinesische Regierung versucht gezielt Fachkräfte aus Taiwan abzuwerben. Das hat Folgen für Taiwan und hilft langfristig der chinesischen "Ein-China-Doktrin".
Zum Seitenanfang