Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Freie Internationale Sparkasse
  • FUCHS-Professional
  • Besser als die Benchmark im Performance-Projekt VI

FIS Privatbank: In zwei Projekten ganz vorn

Zinsen
Größer werdende Münzstapel. © Frog 974 / Fotolia
Kunden auf der Suche nach einem neuen Vermögenspartner suchen jemanden, der sie in ihren Wünschen und Anforderungen versteht. Vor allem für Unternehmer und Stiftungen ist nach eigenem Bekunden die FIS Privatbank eine „heiße“ Adresse. Und in den Performance-Projekten läuft es für die FIS Privatbank aktuell sogar doppelt spitze.
  • FUCHS-Briefe
  • Abschluss im Projekt V, Zwischenstand in den Projekten VI und VII

Sigma Bank triumphiert im Performance-Projekt V

Pokal auf einem Siegertreppchen
Pokal auf einem Siegertreppchen. © fotomek / Fotolia
Nach fünf Jahren ist die erste Etappe des fünften Performance-Projekts abgeschlossen. Sie kennt nur wenige Gewinner und ungleich mehr Verlierer. Interessant sind zudem auch die Entwicklungen in den Performance-Projekten VI und VII.
  • FUCHS-Briefe
  • Zwischenstand in den Performance-Projekten V und VI

Bräsig zum Jahresende

Boote auf dem Meer
Nur wenige Finanz-Kapitäne schlagen ein passives ETF-Benchmark-Portfolio. Copyright: Picture Alliance
Die Performance-Projekte messen fortlaufend die Investmentkompetenz von Banken und Vermögensverwaltern gegenüber einer ETF-Benchmark, so wie sie sich ein „naiver“ Privatanleger zusammen basteln würde. Wer macht im direkten Vergleich das Rennen? Die Lage ist zweigeteilt.
  • FUCHS-Briefe
  • Vermögensverwalter im Live-Test

Nur sechs Vermögensverwalter schlagen nach fünf Jahren ETF-Benchmark-Depot

Hand mit Geldsack
Die Verwaltung von Stiftungsvermögen stellt Vermögensverwalter vor besondere Herausforderungen.
Sechs von 51 Vermögensverwaltern sind in der Verwaltung eines Stiftungsvermögens nach fünf Jahren Laufzeit «Besser als die Benchmark», ein Portfolio aus zwei passiven Indexfonds (ETF). Im Performanceprojekt III haben die Teilnehmer das flüssige Vermögen einer gemeinnützigen Stiftung eines aktienaffinen Stifters von fünf Millionen Euro gemanagt. Dabei waren einige Anforderungen zu beachten.
  • Die besten Vermögensverwalter beim 15. Private Banking Gipfel 2018

Doppelter Triumph für Gutmann

Überreichung Private Banking Award TOPS 2019
Dr. Jörg Richter, FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ, übergibt den Private Banking Award 2019 an Robert Striberny (r.), Partner bei der Bank Gutmann für Rang 1 in der Ewigen Bestenliste (Bild l. Alfred Oberläuter, daneben Franz Ecker, beide Gutmann). ©Boussouar
Mit einem doppelten Triumph ließ sich gestern Robert Striberny, Partner im Bankhaus Gutmann, feiern. Die Bank eroberte Platz 1 der besten Vermögensverwalter im Markttest der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ und verteidigte den Spitzenplatz der Langzeitwertung »Ewige Bestenliste« der Vermögensmanager, die auf mittlerweile 17 Markttests unter 362 Anbietern im deutschsprachigen Raum beruht.
Zum Seitenanfang