Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Sigma Bank
  • FUCHS-Briefe
  • Quartalsauswertung der Performance-Projekte IV und V

Vermögensverwalter machen Boden gut

Zum Jahresabschluss bessere Nachrichten … Die an den Performance-Projekten der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ beteiligten Vermögensverwalter holen etwas auf. Einige mehr als im 3. Quartal erreichen das Klassenziel. Sie sind «Besser als die Benchmark».
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Sigma Bank | TOPS 2020: Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung

Gut gedacht, aber nicht immer gut gemacht

Für die Sigmabank reicht es zu einem Gut in der Gesamtwertung. © Grafik: Verlag FUCHSBRIEFE
Die Sigma-Bank, ehemals die Private Banking-Abteilung der Volksbank Liechtenstein, kann gut und verständlich argumentieren. Das ist für wenig erfahrene Anleger sehr angenehm. Auch formal leistet sie gute Arbeit, etwa, in dem sie konsequent detaillierte Protokolle anfertigt und die Kundenrückmeldung sucht. Leider verschenkt sie dann aber in der konkreten Portfoliozusammenstellung deutlich Punkte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Sigma Bank (Volksbank Liechtenstein Private Banking), TOPS 2020: Beratungsgespräch

Eine Bank, die ihre Hausaufgaben macht

Beratungsgespräch grün
Die Berliner Sparkasse konnte sich im Beratungsgespräch für die 2. Auswertungsrunde qualifizieren. Copyright: Verlag FUCHSBRIEFE
Bei der Sigma Bank, vormals Volksbank Liechtenstein, erleben wir (nach einem Reinfall im letzten Jahr) diesmal Private Banking auf hohem Niveau. Unsere Wünsche werden im Vorfeld genau erfasst und konsequent für die Vorbereitung eines sehr strukturierten, effizienten und über weite Strecken sehr interessanten Gesprächs herangezogen. Hier fühlen wir uns ernst genommen, und die Aussage, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, scheint nicht nur ein Lippenbekenntnis aus der Marketingabteilung zu sein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Sigma Bank (vormals Volksbank Liechtenstein Private Banking): Wissenswertes TOPS 2020

Sigma Bank - Sorgfältiger Beratungsprozess, individuelle Anlagemodelle

Die Sigma Bank, vormals Volksbank Liechtenstein, macht im Jahr 2019 im Beratungsprozess vieles, um nicht zu sagen alles richtig. Wir erleben eine gute Vorbereitung, ein sorgfältiges Erarbeiten der Kundenwünsche und überzeugende und gut verständliche schriftliche Ausarbeitungen. Falls die um die Zeit des Termins erfolgte Übernahme durch die SIGMA KREDITBANK zu größeren Umstrukturierungen führt, wirken diese sich auf jeden Fall nicht auf den Prozess aus.
  • Die besten Vermögensverwalter beim 15. Private Banking Gipfel 2018

Doppelter Triumph für Gutmann

Überreichung Private Banking Award TOPS 2019
Dr. Jörg Richter, FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ, übergibt den Private Banking Award 2019 an Robert Striberny (r.), Partner bei der Bank Gutmann für Rang 1 in der Ewigen Bestenliste (Bild l. Alfred Oberläuter, daneben Franz Ecker, beide Gutmann). ©Boussouar
Mit einem doppelten Triumph ließ sich gestern Robert Striberny, Partner im Bankhaus Gutmann, feiern. Die Bank eroberte Platz 1 der besten Vermögensverwalter im Markttest der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ und verteidigte den Spitzenplatz der Langzeitwertung »Ewige Bestenliste« der Vermögensmanager, die auf mittlerweile 17 Markttests unter 362 Anbietern im deutschsprachigen Raum beruht.
  • FUCHS-Professional
  • Volksbank Liechtenstein Private Banking, Vermögensmanagement TOPS 2019: Qualifikation

Dumm gelaufen

Rote Ampel Tops
Die Ampel der VB Liechtenstein steht auf Rot.
Das Gespräch bei der Volksbank Liechtenstein ist eins der kürzesten, das wir je erlebt haben. Leider liegt in dieser Kürze keinerlei Würze. Der Berater agiert ohne Lust und Ideen, was sich nicht nur im Gespräch niederschlägt, sondern auch im Anlagevorschlag. Indiskutabel!
  • FUCHS-Briefe
  • Quartalsbericht Performance-Projekt

Zwei Häuser übertreffen in allen drei Projekten die Benchmark

Welches Unternehmen ist besser als die Benchmark?
Welches Unternehmen ist besser als die Benchmark? Copyright: Picture Alliance
Zum Quartalsabschluss in den drei laufenden Performance-Projekten der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ ragen zwei Vermögensverwalter heraus. Wir geben Ihnen einen Überblick über den Stand im Performance-Projekt am Ende des 2. Quartals 2018.
  • FUCHS-Professional
  • Volksbank Liechtenstein, Stiftungsmanagement 2018: Qualifikation

Vermögen sichern mit gutem Gewissen

Rote Ampel Bankentest
Die Volksbank Liechtenstein hat es nicht in die Endauswahl geschafft.
Die Volksbank Liechtenstein geht dem Trend einen Schritt voraus und legt eine zukunftsweisende nachhaltige Anlagestrategie dar. Damit liefert sie einen überzeugenden Eindruck ab. Ein entscheidendes Detail stört jedoch das stimmige Gesamtbild.
  • FUCHS-Briefe
  • Performance-Projekte der Private Banking Prüfinstanz: Aktuelle Ergebnisse

Aktiv kann sich lohnen

Aktives Portfoliomanagement hat es schwer, seine Daseinsberechtigung zu belegen, seitdem kostengünstige ETF den Markt erobern. Doch die Performance-Projekte beweisen: Aktives Portfoliomanagement kann sich durchaus lohnen.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

Volksbank Liechtenstein

Die Volksbank Liechtenstein wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Volksbank Liechtenstein Private Banking im Test für TOPs 2018

Verkehrte Beratungswelt bei der Volksbank Liechtenstein

Rote Ampel Tops
Beim Beratungsgespräch bei der Volksbank Liechtenstein spürt man wenig Empathie oder Respekt.
Überraschungen hält die Beratung durch die Volksbank Liechtenstein auf jeden Fall bereit. Das beginnt mit dem telefonischen Vorgespräch, geht beim Anlagevorschlag weiter und gipfelt schließlich in der eigentlichen Beratung. Schon an der Reihenfolge sieht man, dass hier irgendetwas nicht stimmt.
  • FUCHS-Professional
  • Volksbank AG | TOPs 2017 – Beratungsgespräch

Volksbank Liechtenstein: Unverstanden bis zum Schluss

Rote Ampel Rating
Die Beratung der Volksbank Liechtenstein hat uns nicht begeistert.
Bei dieser Beratung lohnt kein langes Drumherum-Gerede: Sie ist von A bis Z – sagen wir euphemistisch – nicht gut. Das beginnt beim Vorgespräch, setzt sich beim Vor-Ort-Gespräch in Liechtenstein fort und endet bei fehlender Nachbetreuung und einem aus Kundensicht wenig brauchbaren Anlagevorschlag. Die Fahrtkosten hätten wir uns sparen können.
  • Volksbank Liechtenstein | TOPs 2016 - Beratungsgespräch

Mehr als Geld und Zinsen

Da bleiben keine Fragen offen: Grün für die Volksbank Liechtenstein.
"Ihre Lebensplanung ist einzigartig. Ihre Finanzplanung sollte es auch sein". Mal sehen, was die Volksbank Liechtenstein dazu anzubieten hat.
Zum Seitenanfang