Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Wachstumspotenzial
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Die Bedeutung von Software wird weiter zunehmen

Software bestimmt die Entwicklung der Wirtschaft

Symboldbild Software
Symbolbild Software. Copyright: Pexels
Software hat schon eine riesige wirtschaftliche Bedeutung. Aber sie wird in den kommenden Jahren ausschlaggebend für die wirtschaftliche Entwicklung. In manchen Bereichen übernimmt Software die Funktionen, die bisher von Hardware ausgeführt wurde. Außerdem schafft Software neue Märkte und wird deren Wachstum antreiben.
  • FUCHS-Briefe
  • Abschreibungsmöglichkeiten als Hebel

Produktivitätssteigerungen dringend gebraucht

Ein aufwärts zeigender Pfeil in einem Diagramm
Ein aufwärts zeigender Pfeil in einem Diagramm. Copyright: Pixabay
Das Produktivitätswachstum wird in den kommenden zwanzig Jahren der wichtigste Faktor sein, der für ein - wenn auch geringes - Wachstum der deutschen Wirtschaft sorgen kann. Denn von der (zahlenmäßig schrumpfenden) Erwerbsbevölkerung können dann keine Wachstumsimpulse mehr ausgehen. Allerdings muss dazu richtig was passieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Markt für Drohnen-Dienstleistungen wird sich vervielfachen

Regulierung von Drohnen eröffnet großen Markt

Eine fliegende Drohne
Eine fliegende Drohne. Copyright: Pexels
Die EU ermöglicht mit einer Regulierung eine weitreichende Verwendung von Drohnen. Es gibt wenige Einschränkungen, etwa hinsichtlich des Gewichts oder der Reichweite. Daher wird der Markt für Dienstleistungen, die auf Drohnen basieren, in den kommenden Jahren abheben.
  • FUCHS-Briefe
  • Übertriebener Banken-Optimismus

Wird in Russland alles gut?

Währung: Rubel
Bildquelle: Pixabay, bearbeitet mit Canva
Morgan Stanley setzt auf eine Rubel-Erholung im Zeichen der anziehenden Ölpreise und der Hoffnung auf eine Entspannung auf der politischen Ebene. Der längerfristige Ausblick ist aber bedenklich schwach.
  • Wirtschaftswachstum

Dauerhafte Abschwächung

In den nächsten Jahrzehnten liegen die Wachstumsaussichten für Deutschland bei nur noch einem Prozent. Das zeigt das Potenzialwachstum, das bis 2024 von aktuell 1,4% auf diesen Wert sinkt. Ursache ist die Alterung der Gesellschaft...
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten vom 10.12.2018

Starke Exporte und eine produktive Industrie

Auch wenn das Jahr schon fast in den letzten Zügen liegt und man sich Vielerorts nur noch in Richtung Feiertage zu schleppen scheint, findet Fuchs genügend Gründe um optimistisch auf die hiesige Wirtschaft zu blicken und sich frohen Mutes in Richtung Zukunft zu orientieren.
  • FUCHS-Devisen
  • Südafrikas Wirtschaft schwächelt

Langer Atem und Optimismus

Der Rand schwächelt vor sich hin. Die Probleme in Südafrika sind größtenteils hausgemacht, sie zu überwinden wird dauern. Dennoch steckt Potenzial im Land am Kap der guten Hoffnung.
  • FUCHS-Briefe
  • In aller Kürze

Wirtschaft: Was der Fachkräftemangel kostet

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat ausgerechnet, was der Fachkräftemangel kostet. Grundlage der Berechnung sind die dem Arbeitsamt gemeldeten offenen Stellen. Im dem IW-Modell wird angenommen, dass die 440.000 zusätzlichen Stellen gleichmäßig auf alle Wirtschaftssektoren verteilt werden. Bei konstantem Kapitalstock ergibt sich bei Besetzung der offenen Stellen eine um 0,6% erhöhte Produktion. Werden mit den Einstellungen Investitionen in Höhe von 1% des Kapitalstocks getätigt, wäre das Produktionspotenzial um 0,9% (30 Mrd. Euro) höher. Übrigens: Der DIHK geht sogar von 1,6 Mio. fehlenden Fachkräften aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Textilindustrie – Wachstum mit integrierter Elektronik

Starkes Wachstum mit intelligenten Textilen

Intelligente Textilien, also Textilien mit integrierter Elektronik, bilden einen starken Wachstumsmarkt in den nächsten Jahren. Neben in Kleidung integrierter Elektronik bieten die Bereiche technische Textilien und medizinische Textilien große Wachstumschancen. ...
Zum Seitenanfang