Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
2001
Wichtiger Schritt zur Rohstoffunabhängigkeit Europas

Mega-Lithium-Projekt in Portugal genehmigt

Blick über lithium-Abbaugebiet im Norden Portugals. © 2023 SAVANNAH RESOURCES PLC
Lithium ist für die Elektromobilität enorm wichtig. Um von ausländischen Partnern unabhängiger zu werden, soll darum auch in Europa mehr Lithium gefördert werden. In Portugal wurde nun ein Mega-Projekt genehmigt.
Portugals Umweltbehörde gibt grünes Licht für eines der größten Lithium-Bergbauprojekte Europas. Das jährlich geförderte Lithium soll für die Produktion von 500.000 E-Autos reichen. Portugal sitzt auf dem größten Lithium-Schatz in Europa und dem neuntgrößten weltweit. Die Forcierung der einheimischen Förderung reiht sich ein in die europäische Bergbau-Strategie (FB vom 30.03.2023).

Der britische Bergbau-Konzern Savannah Resources werde nun noch letzte Anträge einreichen und dann mit dem Abbau beginnen. Proteste und Klagen der angrenzenden Dörfer könnten den Start des Projektes aber noch verzögern. Die Anwohner kritisieren, dass die Regierung in Lissabon massiven Druck ausübe, um das Projekt zu realisieren. Das geht - wie bei Lithiumförderprojekten immer - mit erheblichen Eingriffen in die Landschaft und den Wasserhaushalt einher.

Fazit: Der Lithium-Abbau in Portugal wird dabei helfen, die europäische Rohstoffsouveränität zu stärken und die E-Mobilität in der EU zu entwickeln. Der Preis dafür sind erhebliche Eingriffe in die Umwelt.
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • DGK & Co. Im Beauty Contest Stiftungsvermögen 2024

Wie ein 3 Millionen Euro Portfolio nachhaltig Rendite erzielen soll

Kollage Verlag Fuchsbriefe ©Bild: envato elements
Die DGK & Co. Präsentiert ihr Anlagekonzept für ein 3 Millionen Euro schweres Stiftungsportfolio. Das Ziel: eine nachhaltige und risikobewusste Anlagestrategie, die ordentliche Erträge generiert. Doch wie schneidet der Vorschlag bei einer kritischen Prüfung ab? Ein tiefgehender Blick hinter die Kulissen der Vermögensverwaltung offenbart Licht und Schatten.
  • Fuchs plus
  • Stiftungsmanager 2024: Die Top 10

Auf dem Siegertreppchen wird es eng

Thumb Stiftungsvermögen 2024, © Grafik Redaktion Fuchsbriefe mit Envato Elements
Fünf Anbieter von insgesamt 35 Ausschreibungsteilnehmern schaffen es in diesem Jahr auf das Siegertreppchen und sichern sich eine „Goldmedaille“ für eine sehr gute Gesamtleistung. Zwei weitere Häuser holen Silber für gute Leistungen und drei dürfen sich mit Bronze für ein Befriedigendes Gesamturteil schmücken. Sie alle hatten es aufgrund der Güte ihrer Anlagekonzepte in die Endrunde der Ausschreibung für die Stiftung Fliege geschafft.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Zweigeteiltes Bild in Norwegen

Norwegens Zinsen bleiben hoch

Für Norwegen gibt es vorerst keine Perspektive für Zinssenkungen. Das hat die Notenbank klargemacht. Für Anleger entsteht daraus eine gute Perspektive für NOK-Investments.
Zum Seitenanfang