Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
1559
Die mächtigen Werbe-Plattformen der Zukunft wachsen heran

Social Commerce ersetzt E-Commerce

Social Commerce ersetzt E-Commerce. Copyright: Pexels
Nicht mehr Googles AdWords und Amazons "andere kauften das..." bringen Werbebudgets ins Rollen, sondern Influencer und die Produkt-Integration in Clips und Fotos auf Social Media Plattformen, wie TikTok, Twitter, Instagram und Facebook. Daraus ergeben sich Chancen für Anleger.

Google, Facebook und Twitter hingegen schauen sich beim chinesischen Anbieter TikTok dessen Ende 2019 begonnene Social Commerce Strategie ab. Wenn eine Influencerin auf TikTok ihre neue Armbanduhr zeigt oder eine Schauspielerin einen schicken Badeanzug trägt, dann kann das Produkt dank der Shopify Integration erworben werden, ohne die TikTok Plattform zu verlassen. Gerade junge Leute greifen dann eher zu.

Kaufe Facebook

Aus diesem Grund haben wir letzte Woche Shopify gekauft und legen diese Woche mit dem Kauf von Facebook (WKN: A1JWVX / ISIN: US30303M1027) nach.

In einer Woche beginnt das große Facebook Event „F8 Refresh - Facebook for Developers“ - vergleichbar zur gerade beendeten Google I/O. Wie Google wird Facebook vergleichbares ankündigen: Künstliche Intelligenz in Video, Foto und Virtueller Realität (aka „Metaverse“), Man bewegt sich zum Einkaufen mit einer Oculus, Hololens oder anderen VR-Brille durch eine virtuelle Realität (oder ein Video) und klickt bis der Warenkorb voll ist.

Social + Video = Metaverse

Das Geschäft mit der Werbung nimmt so einen großen Schritt in Richtung nahe Kopplung von Nutzer und Anbieter über eine Social Media Plattform - die Zeiten von Cookies, Browser-Tracking und Erinnerungs-Emails sind wohl vorbei. Klicks werden nicht mehr über Suchmaschinen, sondern von den Plattformen selbst verkauft. Social Commerce ist letztlich Nichts Anderes, als dass in sozialen Netzwerken die Kunden mit den Anbietern von Waren und Dienstleistungen direkt vernetzt werden.

Unter den Technologieanbietern Netflix, Google, Apple und Facebook entsteht ein neuer Wettbewerb und Innovationen, wie die von Shopify verändern den Markt - den Nutzergewohnheiten folgend. Die Plattformen beeilen sich derzeit, die chinesische "Kaufe auch, was meine Freunde kaufen" - Welle aufzugreifen. Christian Libor, Quanvest GmbH, Bad Homburg

Hier FUCHS KAPITALANLAGEN abonnieren

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Gericht erweitert Pflichtinformationen

Massenentlassungen: Aus Soll wird Muss

Eine Büroangestellte packt ihre Sachen in eine Kiste. Symbol für Kündigung. Copyright: Pexels
Die Wirksamkeit einer ordentlichen Kündigung kann von der Vollständigkeit der Massenentlassungsanzeige (notwendig bei fünf Entlassungen in einem Monat) gegenüber dem Arbeitsamt abhängen. Ein Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts (LAG) sorgt jetzt für Irritationen bei dem eingespielten Verfahren.
  • Fuchs plus
  • „Ich habe keine Ahnung und mich hat auch niemand gefragt“

Probleme bei der Umsetzung nachhaltiger Anlagestrategien

Pflanzen formen ein Fragezeichen auf einer einsamen Insel. Copyright: Pixabay
Nachhaltigkeit in der Geldanlage ist ein großer Trend. Viele Anleger wollen auf den Zug aufspringen, stoßen dabei aber auf hohe Hürden. Das sind zum Teil ganz banale Gründe. Vor allem in der Finanzberatung ist noch erheblich Luft nach oben.
  • Fuchs plus
  • Software-Einführung im Unternehmen

Gesamtbetriebsrat oder örtlicher BR: Wer darf mitbestimmen?

Computer mit geöffneten Programm. Copyright: Pexels
Arbeitgeber kommen bei der Software-Einführung schneller zu Ergebnisse, wenn sie den Einsatz nur dem Gesamtbetriebsrat verhandeln müssen. Dagegen wehrt sich der örtliche Betriebsrat. Aber hatte er damit Erfolg?
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Kompass für Mieterhöhungen

Reicht ein allgemein zugänglicher Mietspiegel?

Kompass. Copyright: Pixabay
Mehr als 1.000 Mietspiegel geben einen Überblick über die ortsübliche Vergleichsmiete für nicht preisgebundene Mietwohnungen. Damit sind Mietspiegel ein zentrales Orientierungs-Instrument in der Hand der Eigentümer. Bleibt nur die Frage, wie es bei einer Mieterhöhung einzusetzen ist?
  • Fuchs plus
  • Mehr Sicherheit durch flexible Verträge

Preisanpassungsklauseln vereinbart?

Wer gerade Rohstoffe und Material zu "unmöglichen" Preisen einkaufen muss, wird darüber nachdenken, wie er diese an seine Kunden weitergeben kann. Die Möglichkeiten sind eingeschränkt – aber es gibt sie.
  • Fuchs plus
  • Etwas höheres Risiko, aber viel höhere Rendite

Hohe Belohnung für ein wenig Risikobereitschaft

Im deutschen Immobilienmarkt sind die Risiken, dass eine Stadt zur Wegzugsregion wird, häufig eingepreist. Die Renditen sind dort um einiges höher, als in den Städten, von denen es unwahrscheinlich ist, dass sie schrumpfen werden. Dennoch gibt es in manchen Schrumpfungsregionen gute Chance-Risiko-Verhältnisse.
Zum Seitenanfang