Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
HeidelbergCement
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot vom 5. Mai 2022

Taktische Käufe im Mai

Die Börsen haben das jüngste Tief erfolgreich verteidigt und fahren nun eine Erleichterungsrally im Bärenmarkt. Wir hatten schon vorige Woche etwas aufgestockt, heute steigen wir noch bei einem Nordlicht ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot vom 28. April 2022

Kurzfristiger agieren im Bärenmarkt

Bitcoin auf Laptop
Eine Bitcoin Münze balanciert auf einem aufgeklappten Laptop. © Tierney / stock.adobe.com
Der Handel an den Börsen bleibt hektisch. Die Märkte scheinen in einem Bärenmarkt zu sein. Das bedeutet für Anleger, dass sie eher kurzfristig agieren und Kursgewinne auch mal zügig mitnehmen müssen. Wir haben es getan.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot vom 21. April 2022

Und wieder ein neues Allzeithoch

Börse
Goldener Bulle und Bär. © tom - Fotolia
Das FUCHS-Depot hat erneut ein neues Allzeithoch erreicht. Getrieben wird es weiter von Rohstoff-Werten, die wir angesichts der starken Anstiege aber weiter sukzessive reduzieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot vom 13. April 2022

Bitcoin aufgestockt - und jetzt einen Schluck griechische Cola

Cola
Ein Glas Cola mit Eis und Zitrone. © ampFotoStudio.com / Fotolia
Das FUCHS-Depot hat schon wieder ein neues Allzeithoch erreicht - obwohl der DAX nicht so recht in Schwung kommt. Angetrieben wird unser Depot weiterhin von den von uns schon länger höher gewichteten Rohstoff-Werten. SSR Mining hat allein in dieser Woche wieder 7% zugelegt. Auch der Rohstoff-ETF klettert weiter und Gold legt zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot vom 07. April 2022

Nachkäufe nach neuem Allzeithoch

HeidelbergCement Gebäude
Ein Gebäude des HeidelbergCement Konzerns. © HEIDELBERGCEMENT AG
Neue Woche, neues Allzeithoch - die Performance des FUCHS-Depots kann sich sehen lassen. Kursrücksetzer nutzen wir für Nachkäufe. Außerdem legen wir uns beim Bitcoin auf die Lauer.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Baden-Württemberger profitieren vom Bau-Boom

HeidelbergCement hat den Dreh geschafft

Muldenkipper von HeidelbergCement in einem Steinbruch
Muldenkipper von HeidelbergCement in einem Steinbruch. (c) HeidelbergCement AG
HeidelbergCemtent hat den Dreh geschafft. Nach einem schlechten Jahr 2020 war 2021 deutlich besser. Daran werden auch die Aktionäre partizipieren. Und mit Blick auf 2022 sieht es sogar noch besser für den Konzern aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vielversprechende Nominierungen des Innovationspreis Klima und Umwelt

Innovationen für eine nachhaltige Zukunft

Klimafreundliche Innovationen
Klimafreundliche Innovationen. © j-mel / stock.adobe.com
Deutschland ist ein Innovationsland. Das zeigt ein Blick auf die Nominierten des Innovationspreises Klima und Umwelt. FUCHSBRIEFE haben sich besonders interessante Projekte herausgepickt und stellen sie näher vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Neuausrichtung in der Corona-Krise

HeidelbergCement ist noch fundamental günstig

HeidelbergCement
Ein Bagger in einer Sandgrube. Copyright: HeidelbergCement
HeidelbergCement erwirtschaftet knapp 70% des Konzenumsatzes außerhalb Westeuropas. Sinkt der Euro und steigt der Dollar, profitiert der Baustoffkonzern mit Sitz in Heidelberg überdurchschnittlich. Die Aktie ist dennoch fundamental günstig.
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 28.5.2020

HeidelbergCement wartet auf den Schub

Der Baustoffzulieferer baut momentan auch im Aktienchart an einem Kaufsignal. Noch ein kleines Stück, dann hat die Aktie viel Luft nach oben.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Bau-Aktien

Deutschland im Bau-Fieber

Bulldozer auf Baustelle
Die Bauwirtschaft in Deutschland brummt. Copyright: Pixabay
Hierzulande wird kräftig gebaut. Gerade in deutschen Großstädten reiht sich eine Baustelle an die andere. Die Aufträge dafür kommen sowohl von privaten Bauherren als auch von der öffentlichen Hand. Profiteure davon sind die Baukonzerne. Wir haben einige näher unter die Lupe genommen.
  • FUCHS-Kapital
  • HeidelbergCement AG

Fulminanter Start ins Jahr

Eine Umsatzsteigerung von 17% im ersten Quartal 2019 kann sich sehen lassen. Das Geschäft der HeidelbergCement AG brummt. Die rege Bautätigkeit füttert die Nachfrage nach Baustoffen. Auch neue Absatzmärkte werden ins Visier genommen.
  • FUCHS-Professional
  • Wie transparent sind die Compliance-Maßnahmen?

HeidelbergCement wirkt in der Compliance verkalkt

BMW Compliance Rating und Risiko
HeidelbergCement hat in der Compliance noch längst nicht alle Zeichen der Zeit erkannt. Daher: Erhöhtes Investorenrisiko.
HeidelbergCement macht alles ein wenig, aber nichts so richtig richtig. So jedenfalls wirkt die Darstellung der Compliancemaßnahmen, wie die Öffentlichkeit sie wahrnehmen kann. Das kann den DAX-Konzern nicht zufriedenstellen.
  • FUCHS-Kapital
  • Charttechnik

HeidelbergCement: Lukrative Gelegenheit

Der langfristige Aufwärtstrend bei HeidelbergCement ist intakt. Nun gibt es eine gute Einstiegsgelegenheit für Anleger.
  • FUCHS-Kapital
  • Empfehlung

HeidelbergCement - Klug zugekauft

Mit einer Übernahme stärkt sich der ohnehin prosperierende Baustoffkonzern für die Zukunft.
Zum Seitenanfang