Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Raumfahrt
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Raumfahrt-Aktien

Anlagechancen nicht nur für Visionäre

Die Milchstraße
Das Thema der Woche: Raumfahrt-Aktien. Copyright: Prexels
Die Raumfahrt wandelt und kommerzialisiert sich. Private Unternehmen drängen global in das Geschäft und besetzen lukrative Nischen. Wir stellen Ihnen Raumfahrt-Aktien vor - ein Investment nicht nur für Visionäre.
  • FUCHS-Briefe
  • Schrott aus Jahrzehnten bedroht die Raumfahrt – wachsendes Problembewusstsein

Wachsender Markt für Weltraumputzdienste

Weltraumschrott
Weltraumschrott landet eher selten auf der Erde – das meiste umkreist unseren Planeten und macht Raumfahrt zunehmend gefährlich. Deshalb machen sich Weltraum-Putzdienste ans Werk. ©PictureAlliance
Die Kommerzialisierung der Raumfahrt ist in vollem Gange. Doch Schrott aus Jahrzehnten bedroht die Raumfahrt. Nanosatelliten, die auch von Universitäten finanziert werden können, erhöhen das Schrottaufkommen erheblich. Doch inzwischen wächst das Problembewusstsein für die Gefahren, die sich daraus ergeben. Ein neue Branche entsteht.
  • FUCHS-Briefe
  • London droht Boykott des Weltraum-Navigationsprogramms der EU an

Galileo auf der Kippe

Das EU-Raumfahrtprogramm Galileo könnte sich erheblich verzögern. Sollte Großbritannien im Zuge des Brexits von der Weiterentwicklung ausgeschlossen werden, wird London die Zähne zeigen.
  • FUCHS-Briefe
  • Kommerzialisierte Raumfahrt

Geschäfte mit dem Weltraum

Der Weltraum öffnet sich für kommerzielle Unternehmen. Dabei sind zwei Geschäftsfelder besonders interessant.
Zum Seitenanfang