Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Zentralbank
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bayer startet Agrar-Blockchain

Kosten sparen mit erweiterbaren eigenständigen Unternehmensnetzwerken

Der Pharma-Riese Bayer macht einen großen Schritt in Richtung Zukunft. Die Blockchain soll dem Unternehmen zu mehr Effizienz verhelfen. Dazu arbeitet Bayer mit Netzwerkpartnern zusammen. Auch für andere Unternehmen sind die angestrebten Ziele spannend.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • An einem Kryptogeld führt im Zeitalter von Industrie 4.0 kein Weg vorbei

Europas Politik sollte Libra als Chance erkennen

Facebook Libra
Libra geht in eine kritische Phase über. Copyright: Pixabay
Ob Libra oder E-Euro: An einem Kryptogeld auf Blockchain-Basis führt im Zeitalter von Industrie 4.0 kein Weg vorbei. Denn mit Kryptogeld verbindet sich viel mehr als die reine Zahlfunktion. Europas Politik könnte erneut eine große Chance verpassen.
  • FUCHS-Devisen
  • Politik will Probleme zunehmend mit Hilfe der Geldpolitik lösen

Die Unabhängigkeit der Notenbanken gilt nichts mehr

Mal geschieht es offensichtlich, mal etwas versteckter: Aber die Politik hat in beinahe allen größeren Staaten zum Angriff auf die Unabhängigkeit der Zentralbanken geblasen. Die Folgen sind selten sofort sichtbar. Aber sie dürften umso gravierender sein.
  • FUCHS-Briefe
  • Regierung und Zentralbank gehen massiv gegen alleiniges bargeldloses Bezahlen vor

China will das Bargeld retten

Chinas Regierung und Zentralbank machen Druck auf Unternehmen, die kein Bargeld mehr annehmen wollen. Dabei wächst das Volumen des bargeldlosen Geschäftsverkehrs im Reich der Mitte rasant. Auch ausländische Geschäftspartner sind betroffen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die Zukunft des Geldes

Kryptogeld als Konkurrenz zum Staatsgeld

Kryptowährungen sind heute noch für die meisten Menschen exotisch. Doch sie treten immer deutlicher in Konkurrenz zum staatlichen Zentralbankgeld. Trotzdem wird sie kaum ein Staat verbieten. Aus gutem Grund.
  • FUCHS-Devisen
  • Preisbremse Türkei wird gelockert

Goldpreis vor der Erholung

Die Gold-Preisbremse Türkei wurde gelockert
Die Gold-Preisbremse Türkei wurde gelockert. Copyright: Picture Alliance
Der Goldpreis ist seit einigen Monaten kräftig gesunken. Im Sommer erreichte er Tiefstkurse. Eine Zeitlange war nicht klar, warum. Doch inzwischen steht die Ursache fest.
  • FUCHS-Briefe
  • Rohstoffe | Gold

Gold: Zenit überschritten

Das World Gold Council gibt Einblick in die Goldnachfrage: Die Notenbanken gehörten 2014 zu den größten Käufern.
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Heftige Kursschwankungen vor Jahresende

Der fallende Ölpreis und die Auswirkungen auf die Märkte haben Investoren wieder deutlich die akuten Risiken vor Augen geführt.
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzmärkte | Russland

Ein Sieg für den Markt

Putin und sein Finanzminister distanzieren sich von Eingriffen in den Markt
Der russische Finanzminister Anton Siluanov und Präsident Wladimir Putin distanzieren sich von Eingriffen in den Devisenmarkt. | © Getty
In Russland sind keine Kapitalverkehrskontrollen in Sicht.
  • FUCHS-Briefe
  • Anleihen

Kauf Dir die Zentralbank

Privatanleger können sich an der börsennotierten belgischen Notenbank beteiligen.
  • FUCHS-Briefe
  • Sofia

Corpbank vor der Pleite?

Die bulgarische Corpbank ist über Nacht illiquide geworden. Die Notenbank versucht zu retten, was zu retten ist.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenwirtschaft | Türkei

Die Zentralbank unterm Radar

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan bringt sein Land nicht nur politisch, sondern zunehmend auch wirtschaftlich in die Bredouille.
Zum Seitenanfang