Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Vermögen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Das 2. Halbjahr 2022 dürfte sehr erfolgreich werden

Bloom Energy hat einiges an Asien-Fantasie

Logo von Bloom Energy
© 2022 Bloom Energy
Nach guten Nachrichten aus Asien schieben die Analysten die Kursziele für Bloom Energy nach oben. Warum diese dennoch zu niedrig sein dürften, erklärt FUCHS H2-Invest.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Zukauf zahlt sich aus

Wasserstoffsparte von Cummins Engine wächst dynamisch

Cummins Inc.
© 2022 Cummins Inc.
Cummins ist der führende Hersteller von Dieselmotoren in den USA, der sich mit der ehemaligen Hydrogenics einen starken Wasserstoff-Bereich dazugekauft hat. Nun beginnt dieser Bereich, kräftig zu wachsen. Da Cummins jedes Jahr Milliarden verdient, hat das Unternehmen potenziell Geld für strategische Übernahmen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Top-Talente an Bord geholt

Ballard Power rüstet Zug in Indien mit Brennstoffzellen aus

Ballard Power Systems
Ballard Power Systems. (C) Picture Alliance
Mit einer scheinbar unspektakulären Nachricht macht Ballard Power auf sich aufmerksam. In Indien rüsten die Kanadier nun zwei Dieselzüge auf Wasserstoff um. Das wird der Beginn einer größeren Entwicklung sein.
  • FUCHS-H2
  • Editorial

EU verfolgt eine sehr vernünftige Wasserstoff-Idee

Ein Porträt vom stellv. Chefredakteur Stefan Ziermann
Chefredakteur Stefan Ziermann
Mit Krisen gehen immer auch Chancen einher. Das bekommt der Wasserstoff-Sektor in Europa gerade zu spüren. Die EU hat eine Idee, die wirklich eine echte Initialzündung für die Wasserstoff-Produktion in der EU auslösen kann. So langsam kommt der Stein ins Rollen und immer mehr Anlagechancen werden greifbar.
  • FUCHS-H2
  • Schlüsselchemikalie der Wasserstoff-Wirtschaft

Potenziale von grünem Ammoniak

Ammoniak oder Methan Molekül
Ammoniak oder Methan Molekül © vchalup / stock.adobe.com
Wasserstoff-Anleger sollten sich auch mit Ammoniak zu beschäftigen. Denn dieser Chemikalie kommt eine große Bedeutung zu und etliche Geschäftschancen und Geschäftsmodelle werden von Ammoniak abhängen. Das können Anleger, die über Ammoniak Bescheid wissen, für sich nutzen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • China drosselt Produktion

Aluminiumpreis mit Knappheits-Faktor

Rohre aus einem silbrigen Metall
Rohre aus Aluminium. © Robert Kneschke / stock.adobe.com
Eine heruntergefahrene Produktion in China schürt Ängste, dass die Versorgung mit Aluminium bald nicht mehr sichergestellt werden kann. FUCHS-Devisen analysiert, wie wahrscheinlich ist das ist und wie Anleger damit umgehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Enttäuschung aus China, Schwebezustand in Chile

Kupferpreis scheint seinen Boden zu finden

Escondida-Mine in Chile
Bick über die chilenische Escondida-Mine. (c) bhp.com
Gedrückt von Konjunktursorgen hat der Kupferpreis eine heftige Talfahrt hinter sich. Nun verdichten sich die Anzeichen, dass die Talsohle erreicht sein könnte. Welche Kursmarken Anleger nun in den Blick nehmen, erläutert FUCHS-Devisen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Bremsen steigende Zinsen die Wasserstoff-Phantasie?

Der Nachhaltigkeits-Trend ist stärker und wirkt länger

Aufwärtstrend
Aufwärtstrend Zinsen © denisismagilov / stock.adobe.com
Die Zinsen steigen und belasten die Bewertungen von Unternehmen. Auch in der Wasserstoffbranche dürfte darüber niemand erfreut sein. Doch es gibt Faktoren, die das schlechter werdende Finanzierungsumfeld schon beinahe vergessen machen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 15.09.2022

Pool-Bauer rausschmeißen

Whirlpool in einer Hotelanlage
Whirlpool in einer Hotelanlage. © -Marcus- / stock.adobe.com
Seit dem 1. Januar 2022 hat der DAX ein Minus von 17,7% aufgetürmt. Unser FUCHS-Depot liegt per heute mit 0,8% unter Wasser. Apropos Wasser: Unsere Spekulation auf den Turnaround des Poolbauers Fluidra geht nicht auf. Damit unser Kapital nicht im Abfluss verschwindet, verkaufen wir.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Plenum CAT Bond Dynamic Fund

Rendite mit Katastrophen-Versicherungen

Kompassnadel in Richtung Rendite
Kompassnadel in Richtung Rendite © bluedesign / stock.adobe.com
Anleger auf der Suche nach einem Investment, dass sich fast gänzlich unabhängig von der konjunkturellen Lage entwickelt, sollten sich Katastrophen-Anleihen näher anschauen. Per Fonds lässt sich in dieses Segment vergleichsweise leicht investieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Pharmariese auf Wachstumskurs

Merck & Co. hat noch einiges in der Pipeline

Pharma
Pharma © A_Bruno / stock.adobe.com
Medikamente, Impfstoffe und Therapien werden unabhängig von der wirtschaftlichen Lage stark nachgefragt. Aktien von Unternehmen wie Merck & Company sind daher in Rezessionsphasen eine interessante Anlageoption für Investoren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 15.09.2022

Oracle Corp. bildet umgekehrte SKS-Formation

Symbolbild Cyberspace
Symbolbild Datenanalyse © Siarhei / stock.adobe.com
Technisch orientierte Anleger nutzen die Chance bei Oracle. Der Kursverlauf des Softwarekonzerns arbeitet gerade an einer charttechnischen Umkehrformation. FUCHS-Kapital sieht eine umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter (SKS-Formation). Wird diese abgeschlossen, wäre eine mittelfristige Trendwende geglückt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Rendite mit den Dingen des täglichen Bedarfs

Unilever kann die Preissteigerungen gut weitergeben

Unilever Marken
Unilever Markenprodukte © Unilever plc
Es gibt wohl kaum einen Haushalt, in dem sich nicht in Bad oder Küche ein Produkt von Unilever befindet. Der Konsumgütergigant vertreibt ein riesiges Markenportfolio. Das bietet Anlegern eine gewisse Sicherheit.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börsen erleben Inflations-Implosion

Die Notenbanken müssen schneller rauf

Stagnierender Chart
Stagnierender Chart © monsitj / Getty Images / iStock
Die Aktienmärkte haben sich vor den neuen US-Inflationsdaten erschrocken. Flott zogen sich die Anleger aus Aktien zurück und beendeten die jüngste Bärenmarktrallye. Dabei haben sie einen neuen, wieder tiefer liegenden Hochpunkt im Kursverlauf hinterlassen. Der Bärenmarkt verfestigt sich somit strukturell.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Leserwunschanalyse: Colgate-Palmolive

Colgate-Palmolive ist ein erfolgreicher Dividenden-Aristokrat

Zahnpasta
Zahnpasta © HappyRichStudio / stock.adobe.com
Produkte für die Zahnhygiene werden relativ unabhängig vom konjunkturellen Auf und Ab nachgefragt. Doch das ist nicht der einzige Grund, weshalb sich Anleger die Aktie von Colgate-Palmolive näher anschauen sollten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Geschäfte mit Medizintechnik haben hohes Potenzial

Elekta will mit Strahlung gegen Krebs gewinnen

Elektra AB
Elektra AB © Elektra AB
Krebserkrankungen sind eine der häufigsten Todesursachen. Mit den richtigen Geräten aber haben viele Patienten gute Aussichten auf eine Heilung. Das ist das Geschäft des schwedischen Unternehmens Elekta.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Aktien für die Rezession

Unternehmen, die ein Portfolio in Krisen stabilisieren

Gegen den Crash stemmen, Symbolbild
Gegen den Crash stemmen, Symbolbild. © erhui1979 / Getty Images / iStock
Die Wirtschaft steuert auf eine Rezession zu. Das heißt, dass die Börsen in der Breite ihren Boden wohl noch nicht erreicht haben. Anleger sind nun auf der Suche nach Investments, die sie vergleichsweise sicher durch die Krise bringen. FUCHS-Kapital analysiert genau solche.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kein Pardon bei der Prüfungsanordnung

Tod schützt nicht vor Außenprüfung

Eine Lupe liegt auf einem Buch
Lupe. © [M] toeytoey2530 / Getty Images / iStock
Wer glaubt, dass der Tod das Ende darstellt, wird von Außenprüfungen eines Besseren belehrt. Über die Rechtmäßigkeit und Zumutbarkeit solcher Prüfungen für die Erben, musste nun der Bundesfinanzhof urteilen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Keine Steuerermäßigung für Handwerksleistungen

Elektronische Zahlung auf das richtige Konto gefordert

Metall
Handwerk © LUCKAS / Fotolia
Steuerermäßigungen auf Handwerkerleistungen sind attraktiv, um die Steuerlast zu drücken. Sie betragen immerhin 20%. Wird die Rechnung aber über das falsche Konto beglichen, dann fällt der Vorteil weg. Das hat jetzt der Bundesfinanzhof (BFH) beschlossen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unterhalt für den ehemaligen Lebensgefährten

Unverheiratete Eltern profitieren nicht vom Realsplitting

Überweisungsschein mit Verwendungszweck "Unterhalt"
Unterhaltszahlung © Marco2811 / Fotolia
Auch weiterhin gilt: Möchten ehemalige Partner Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben absetzten, müssen Sie dazu erst einmal verheiratet gewesen sein.
Zum Seitenanfang