Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Niedersachsen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Niedersachsen vor der Wahl

Kanzler Scholz hofft auf Weil-Sieg

Stephan Weil hält eine Rede im niedersächsischen Landtag
Stephan Weil hält eine Rede im niedersächsischen Landtag. © Hauke-Christian Dittrich / dpa / picture alliance
Am 11.10. sind die Niedersachsen dazu aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. In Umfragen zeichnet sich ab, dass die SPD unter Führung von Stephan Weil wohl das Rennen macht. Die Partei hat das dringend nötig - auch über Niedersachsen hinaus. Ein überraschender Sieg der Union wäre der SPD-Super-GAU.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Die Sozialdemokraten werden zum zittrigen Koalitionspartner

Gurkentruppe SPD

Olaf Scholz im Deutschen Bundestag
Olaf Scholz im Deutschen Bundestag. (c) Bundesregierung/Kugler
Seit acht Monaten ist die Ampel-Koalition nun in Amt und Würden. Und während Grüne und FDP ihre klaren Linien fahren, eiert die SPD vor sich hin. FUCHSBRIEFE analysieren die Regierungsmannschaft und geben Ihnen den Termin, ab dem es im Sozen-Gebälk krachen dürfte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Regionale Wirtschaftsentwicklung mit neuen Zugpferden

Der Norden gewinnt, der Süden lässt nach

Schafe am Pilsumer Leuchtturm - Nordsee
Schafe am Pilsumer Leuchtturm - Nordsee. © greenpapillon / stock.adobe.com
Norddeutschland und das Ruhrgebiet werden in den kommenden Jahren eine gute wirtschaftliche Entwicklung haben. Die Corona-Krise hat eine neu gewonnene Dynamik deutlich gemacht. Sie wird in den kommenden Jahren noch stärker werden. Demgegenüber haben die traditionell starken Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg zwei grundlegende Probleme.
  • FUCHS-Briefe
  • Fensterlose Schlafkapseln sind zu genehmigen

Streit um Kapselhotels

Die Minizimmer erinnern an ein Schlafwagenabteil im Zug. Links ein schmales Bett mit einer Treppe zur zweiten Koje auf der oberen Ebene. Im sogenannten Boxhotel in Hannover ist in den Schlafkapseln nicht gerade viel Platz. Trotzdem läuft das Geschäft und es sollen neun zusätzliche Zimmer her, diesmal allerdings alle ohne Fenster. Dafür versagte die Baubehörde in Hannover die Genehmigung, es kam zum Rechtsstreit, über den jetzt das Oberverwaltungsgericht (OVG) Niedersachsen entscheiden musste.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Wohnimmobilien mit Demographie-Risiko

Hoher Norden: Hohe Rendite, hohes Risiko

Ein Kutter und ein Segelschiff in Wilhelmshaven
Hoher Norden, hohes Risiko. Copyright: Pixabay
Bremerhaven und Wilhelmshaven bieten aktuell für deutsche Verhältnisse sehr hohe Renditen bei Wohninvestments. Das klingt aber nur auf den ersten Blick attraktiv, denn die Aussichten dort sind schlecht. Die Demografie wird Renditejägern einen Strich durch die Rechnung machen.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien/ Wohnen

Chancen in Niedersachsen

In Niedersachsens Städten zu investieren lohnt sich. Selbst Hannover, als größter Wohnimmobilienmarkt des Bundeslandes, bietet höhere Renditen als die sieben A-Städte Deutschlands. Noch interessanter sind die nächstkleineren Städte – Braunschweig, Oldenburg und Osnabrück....
  • FUCHS-Briefe
  • SPD muss sich auch in den Ländern formieren

Niedersachsens Stephan Weil mit neuer starker Rolle

Niedersachsens Ministerpräsident Stefan Weil
Mit wichtigerer Rolle in der SPD: Niedersachsens alter und sicher auch neuer Ministerpräsident Stefan Weil.
Copyright: Picture Alliance
In Niedersachsen kommt es zu einer Großen Koalition aus SPD und CDU. Mit dem alten und neuen Ministerpräsident Stephan Weil wächst auch bundespolitisch ein SPD-Schwergewicht in neue Rollen hinein.
Zum Seitenanfang