Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
1197
Die Meinung der Anderen im Juni 2018

Wer bietet den sichersten Hafen?

Wer bietet den sichersten Hafen? Copyright: Picture Alliance
Bis vor wenigen Wochen zeigten die Devisenkurse an, dass sichere Häfen auf den Märkten nicht gesucht waren. Das hat sich schlagartig geändert. Und beeinflusst die Devisenprognose vor allem einer Bank.

Im Prognosefächer gibt es zu Anfang Juni eine bedeutende Änderung. Die schwedische SEB ist zu einer grundlegenden Neueinschätzung der Devisenkurse auf bis zu 12 Monate gekommen. Dies wird vor allem an der deutlichen Revision ihrer Dollar-Projektion erkennbar.

Auslöser ist der Umschwung der Märkte von Ende Januar. Er hat wohl alle Finanzmärkte, nicht nur den Devisenhandel, erreicht. Mit dem Einbruch der Börsen hat sich aus SEB-Sicht auch das Bewertungsmodell hinter den Devisenkursen geändert. Statt der einfachen Zinsdifferenzen spielt die Risikowahrnehmung – erfasst durch die Korrelation zum Volatilitätsindex VIX – eine entscheidende Rolle. Bedeutend sind auch die defensiven Qualitäten der Aktiva. Es geht bei den einzelnen Währungen somit um deren Fähigkeit, als sicherer Hafen gegen die Wellen erhöhter Risikoaversion Schutz zu bieten.

Damit kommt eine Verschiebung der Gewichte zwischen den Emerging Market-Währungen und den Kernwährungen in Gang. Sie fällt zugunsten der Letzteren aus. Innerhalb der G-3 Währungen rückt der Dollar klar an die Spitze, gefolgt vom Yen, während der Euro mangels eigener Stabilität hinten steht, wie von uns schon im letzten Monat angenommen (siehe auch FD vom 4.5.).

fd2

i

Die Meinung der Anderen

Prognosezeitraum

Commerzbank

Deutsche Bank*

Goldman Sachs

HSH-Nordbank**

SEB

UBS*

neu

alt

neu

alt

neu

alt

neu

alt

neu

alt

neu

alt

* per Jahresende 2018 **per Juni und Dezember 2018
Hinweis: Diese Tabelle gibt nicht die Meinung der Redaktion zur Zins- und Wechselkursentwicklung wichtiger Währungen wieder. Sie dient ausschließlich zur Orientierung und ist nicht als Handlungsaufforderung zu sehen. Insbesondere Wechselkursprognosen unterliegen einer hohen Unsicherheit. Alle Angaben ohne Gewähr. Werte rechts = Vormonat.

auf 3 Monate

EUR

USD

1,20

1,20

-

1,24

1,20

1,26

1,24

1,22

1,10

1,25

1,25

1,25

3 Monatszins

-0,30

-0,30

-

-

-

-

-0,25

-0,30

-0,32

-0,32

-

-

10 J Anleihen

0,60

0,60

-

0,75

0,90

-

1,10

0,70

0,30

0,80

-

-

USD

JPY

106

106

-

102

110

110

111

107

111

110

110

110

3 Monatszins

2,25

2,25

-

-

-

-

2,65

2,20

2,50

2,25

-

-

10 J Anleihen

2,85

2,85

-

3,00

3,10

-

3,25

2,90

2,90

2,90

-

-

JPY

EUR

127

127

-

-

132

138,6

137,6

131

122

137,5

137,5

137,5

3 Monatszins

0,0

0,0

-

-

-

-

-

-

-

-

 

 

10 J Anleihen

0,05

0,05

-

-

0,10

-

-

-

 

 

 

 

auf 12 Monate*

EUR

USD

1,16

1,16

1,28

1,28

1,30

1,30

1,28

1,28

1,14

1,29

1,30

1,30

3 Monatszins

-0,30

-0,30

-

-

-

-

-0,20

-0,25

-0,28

-0,28

-

-

10 J Anleihen

0,70

0,70

1,25

1,25

1,20

-

1,40

1,20

0,60

1,00

 

 

USD

JPY

116

116

105

105

115

115

114

107

108

108

108

113

3 Monatszins

2,80

2,80

-

-

-

-

2,90

2,70

3,00

2,75

-

-

10 J Anleihen

3,10

3,10

3,25

3,25

3,40

-

3,50

3,40

3,05

3,10

 

 

JPY

EUR

137

137

134,4

134,4

149,5

149,5

145,9

137

123

139,3

140

146,9

3 Monatszins

0,0

0,0

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

10 J Anleihen

0,10

0,10

-

-

0,20

-

-

-

-

-

-

-

Fazit: Es wird deutlich, wie schnell der Meinungsumschwung auf den Märkten vonstatten geht – und welche Wirkung er haben kann. Noch vor wenigen Wochen spielten sichere Häfen überhaupt keine Rolle.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Betriebsräte können Personalakten nur mit Zustimmung der Arbeitnehmer einsehen

Personalakte ist auch für den Betriebsrat tabu

Elektronische Personalakten sollen dabei helfen, den Verwaltungsaufwand zu verringern und zu beschleunigen. Ganz praktisch ist dann, wenn bei mitbestimmungspflichtigen Vorgängen auch der Betriebsrat einen unmittelbaren Zugang zur Personalakte hat. Aber lässt sich das mit den Persönlichkeitsrechten des Beschäftigten überhaupt vereinbaren?
  • Fuchs plus
  • EU-Projekt soll Digitalisierung voranbringen

Neue Standards für Einkaufssoftware

Fehlende sowie zu viele unterschiedliche technische Standards werden oft als Hemmnisse ins Feld geführt, wenn es mit der Digitalisierung im Unternehmen nicht so recht vorangeht. 9 Länder erarbeiten in einem Projekt, wie Einkauf und elektronische Beschaffungslösungen diverser Dienstleister endlich vernünftig harmonieren.
  • Fuchs plus
  • Chesapeake Energy meldet Konkurs an

Shale-Pionier in der Insolvenz

Die ersten Großpleiten sind da. Copyright: Pixabay
Der Chesapeake-Konzern, der die USA über die Shale-Technik zum größten Ölförderer der Welt gemacht hat, ist endgültig pleite. Aus und vorbei ist es damit aber noch keineswegs mit Chesapeake Energy. Und auch andere Großpleiten rücken in den Fokus.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Den Grundsteuermessbetrag sofort kontrollieren!

Der festgesetzte Grundsteuermessbetrag bindet nach dem Übergang des Eigentums an einer Immobilie auch den Rechtsnachfolger. Das kann teure Folgen haben. Deshalb ist Eile bei der Kontrolle geboten.
  • Fuchs plus
  • Unruhe auf den Währungsmärkten möglich

Finanzplatz Hongkong geopfert

Das von Peking durchgepaukte neue Sicherheitsgesetz verschafft den Behörden völlig beliebigen Zugriff auf Personen und Unternehmen. Dabei machen sich die Chinesen üble US-Praktiken zu nutze. Der bewusste Bruch des Hongkong-Abkommens mit den Briten ist eine gezielte Machtdemonstration.
  • Fuchs plus
  • Serie: Vom Smart Phone zum Smart Money (1 von 5)

Kluges Geld – was ist das?

Im Zusammenhang mit Kryptowährungen wird oft von „Smart Money“ gesprochen. In einer fünfteiligen Serie zeigen wir auf, wie sich unser Geld vom „dummen“ zum „smarten“ Geld entwickeln wird. Bis hin zum konkreten Zeithorizont und dahin, wer die Marktführer für smartes Geld in Zukunft sein werden.
Zum Seitenanfang