Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
International
  • FUCHS-Devisen
  • Südafrika

Neue Streikwelle

Die südafrikanische Minenarbeiter-Gewerkschaft ACMU hat zum Streik aufgerufen.
  • FUCHS-Devisen
  • Thailand

Immer tiefer ins Chaos

Regierungschefin Yingluck Shinawatra hat angesichts der anhaltenden Demonstrationen nun doch den Ausnahmezustand verhängt.
  • FUCHS-Briefe
  • Saudi-Arabien

Ohnmacht durch Macht

Saudi-Arabien befindet sich in einer Öl-Zwickmühle.
  • FUCHS-Briefe
  • Debatten, die die Welt bewegen

Iran, Massenproteste und Wachstumszahlen

Das Ende der EU-Sanktionen gegenüber dem Iran, die erneut eskalierten Massenproteste in der Ukraine und Thailand sowie die chinesischen Wachstumszahlen dominieren die internationale Nachrichtenlage.
  • FUCHS-Devisen
  • China

Der neueste Zug

China hat im Inselstreit nachgelegt.
  • FUCHS-Devisen
  • Ägypten

Militär reklamiert Erfolg

Sollten sich die Vorabmeldungen über die Wahlbeteiligung bei Ägyptens Verfassungsreferendum bestätigen, die von wenigstens 55% sprechen, hätten die Militärs einen wichtigen Erfolg erzielt.
  • FUCHS-Devisen
  • Malaysia

Machtkampf

Die Spannungen nach dem schlechten Wahlergebnis der malaiischen Nationalisten (UMNO) münden in einen kaum verhüllten Machtkampf.
  • FUCHS-Briefe
  • Politik | USA

So wenig Staat wie noch nie

Die Tea-Party blockiert sehr erfolgreich die US-Gesetzgebungsmaschinerie.
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzen | Russland

Moskau jagt Steuersünder

Auch Russland will in den Länder-Klub, der Steuerhinterziehung gemeinsam bekämpft.
  • FUCHS-Briefe
  • Debatten, die die Welt bewegen

Thailand, Syrien, Iran und Hollandes Affären

Neben den Unruhen in Thailand kümmert sich die internationale Presse vor allem um die Affären des französischen Staatspräsidenten François Hollande.
  • FUCHS-Briefe
  • Managua

Baubeginn für Nicaragua-Kanal

Die Regierung Nicaraguas und die chinesische HKND-Gruppe haben ihre Verhandlungen zum Bau des Nicaragua-Kanals abgeschlossen.
  • FUCHS-Briefe
  • Weltwirtschaft | China

Vom Mensch zur Maschine

China strebt den Sprung zur nächsten Industrialisierungsstufe an.
  • FUCHS-Briefe
  • Politik

Überschüsse als Dauerbrenner

In dieser Woche kehrt die Debatte um die deutschen Leistungsbilanzüberschüsse zurück auf die politische Tagesordnung.
  • FUCHS-Briefe
  • Debatten, die dei Welt bewegen

USA, Bangladesch, Irak

Die weltweite Nachrichtenmaschinerie kommt im neuen Jahr nur langsam ans Laufen. Themen von globaler Reichweite sind Mangelware.
  • FUCHS-Briefe
  • Zur Situation

Jahr der Hoffnung

Der Blick auf das Jahr 2014 ist von zurückhaltender Hoffnung geprägt. Ein Kommentar von FUCHS Chefredakteur Ralf Vielhaber
  • FUCHS-Devisen
  • Zur Situation

Gekränkte Freundschaft

Ralf Vielhaber, Chefredakteur
Das Ende einer übertriebenen Emotionalität im deutsch-amerikanischen Verhältnis hat auch gute Seiten.
  • FUCHS-Briefe
  • Zur Situation

Hilflos

Ralf Vielhaber, Chefredakteur
Es war dumm von US-Präsident Barack Obama, eine rote Linie im Syrien-Krieg aufzuzeigen – wie gemacht für Provokateure.
Zum Seitenanfang