Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Ratings
  • FUCHS-Professional
  • Banque de Luxembourg im Test für TOPs 2018

BdL: Eine ziemlich gute Beratung

Die Banque de Luxembourg schafft es grade so die Qualifikationshürde.
Man kommt dieser Tage gar nicht darum herum, Luxemburg mit dem Thema „Steuervermeidung" in Verbindung zu bringen. Der Spiegel schreibt im Oktober 2017: „Die EU-Kommission verdonnert Amazon wegen illegaler Vergünstigungen in Luxemburg zu einer Steuernachzahlung von 250 Millionen Euro." Das können wir noch nicht wissen, als wir uns Ende vergangenen Jahres der Banque de Luxembourg anvertrauen. Was wir suchen, sind keine Steueroasen, sondern gute Beratung. Ob wir sie finden?
  • FUCHS-Professional
  • Nord/LB, Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

Die Nord/LB lebt in der Vergangenheit

Die Nord LB orientiert sich zu wenig an unseren Wünschen und kann so nicht punkten.
„Unser Anspruch ist es", schreibt die Nord/LB auf ihrer Webseite zum Private Banking, „Ihnen die qualitativ besten Dienstleistungen und Produkte im Rahmen einer offenen Angebotsarchitektur zu bieten." Was beste Dienstleistungen ausmacht, dazu scheint die Bank eine eigene Vorstellung zu haben.
  • FUCHS-Professional
  • Wie transparent sind die Compliance-Maßnahmen?

HeidelbergCement wirkt in der Compliance verkalkt

HeidelbergCement hat in der Compliance noch längst nicht alle Zeichen der Zeit erkannt. Daher: Erhöhtes Investorenrisiko.
HeidelbergCement macht alles ein wenig, aber nichts so richtig richtig. So jedenfalls wirkt die Darstellung der Compliancemaßnahmen, wie die Öffentlichkeit sie wahrnehmen kann. Das kann den DAX-Konzern nicht zufriedenstellen.
  • FUCHS-Professional
  • Schroder & Co Bank SA im Test für TOPs 2018

Bei Schroder passt der Preis nicht zur Leistung

Schroder kann im Preis-Leistungs-Verhältnis nicht überzeugen.
Zwei Herzen schlagen in unserer Brust, wenn wir die Beratung durch Schroder & Co beurteilen sollen. Einerseits sind uns die beiden Berater sympathisch, auch weil sie erfahren sind und wissen, wovon sie reden. Andererseits fehlt uns das gewisse Extra an Ideen und Engagement, wie wir sie von einer renommierten Traditionsbank wie Schroder erwarten. Welches der beiden Herzen wird die Oberhand gewinnen?
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

DekaBank Deutsche Girozentrale Luxembourg S.A.

Fuchs Rating News: Was bisher erschienen ist
DekaBank Luxembourg wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

Bank Gutmann

Fuchs Rating News: Was bisher erschienen ist
Bank Gutmann wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

Walser Privatbank

Fuchs Rating News: Was bisher erschienen ist
Walser Privatbank wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

Rothschild Vermögensverwaltungs GmbH

Fuchs Rating News: Was bisher erschienen ist
Rothschild wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

HypoVereinsbank

Fuchs Rating News: Was bisher erschienen ist
HypoVereinsbank wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

Credit Suisse Private Banking (CSPB)

Fuchs Rating News: Was bisher erschienen ist
Credit Suisse wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

Bank Julius Bär & Co. AG

Fuchs Rating News: Was bisher erschienen ist
Bank Julius Bär wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Dreyfus Söhne & Cie. AG, Banquiers, Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

Dreyfus: Verschlossenes Traditionshaus

Dreyfus Söhne zeigt sich zu verschlossen.
Dreyfus Söhne & Cie. AG, Banquiers, ist eine Bank, deren Geschichte bis ins Jahr 1813 zurückreicht. Die kleine Basler Privatbank überzeugt zunächst weitgehend mit ihrer Beratung und dem Anlagevorschlag. Allerdings zeigt sie sich auch in negativer Hinsicht als ausgesprochen traditionell: Die Bank ist ungewöhnlich verschlossen. Am Ende fehlt hier das letzte Quäntchen Durchblick.
  • FUCHS-Professional
  • Wie transparent sind die Compliance-Maßnahmen?

Compliance-Risiken bei Munich RE unterbelichtet

Grottenschlechter Umgang mit Problemfällen in der Öffentlichkeit beschert Munich RE beim FUCHS Compliance-Rating, das die Transparenz der Compliance-Maßnahmen bewertet, einen deutlichen Abschlag.
Die Munich Re forscht zur Früherkennung von komplexen, neuen Risiken und verfügt bei „Emerging risks" über hohe Kompetenz. Da überrascht es, dass die Compliancerisiken im eigenen Risikobericht unterbelichtet sind, zumal in den neuen digitalen Geschäftsfeldern rechtliches Neuland betreten wird. So wird der Versicherer selbst zu einem Risiko für Investoren.
  • FUCHS-Professional
  • Rahn+Bodmer Co.

Rahn+Bodmer: Altes Haus, junge Kultur, gute Beratung

Bei Rahn+Bodmer Co. überzeugt vor allem die starke mündliche Beratung.
Rahn+Bodmer Co. gehören nicht nur zu den Urgesteinen der Schweizerischen Bankenlandschaft, seit mehreren Generationen ist das Unternehmen im Besitz der Züricher Familien Rahn, Bodmer und Bidermann. Spezialisiert hat sich die Privatbank auf Anlageberatung und Vermögensverwaltung. Bei unserem Besuch im Züricher Bankenviertel erleben wir einen empathischen Berater. Nur an einem Punkt finden wir das Dargebotene nicht so mitreißend.
  • FUCHS-Professional
  • Volksbank Liechtenstein Private Banking im Test für TOPs 2018

Verkehrte Beratungswelt bei der Volksbank Liechtenstein

Beim Beratungsgespräch bei der Volksbank Liechtenstein spürt man wenig Empathie oder Respekt.
Überraschungen hält die Beratung durch die Volksbank Liechtenstein auf jeden Fall bereit. Das beginnt mit dem telefonischen Vorgespräch, geht beim Anlagevorschlag weiter und gipfelt schließlich in der eigentlichen Beratung. Schon an der Reihenfolge sieht man, dass hier irgendetwas nicht stimmt.
  • FUCHS-Professional
  • UBP, Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

UBP: Beratung mit DRIVE

Die UBP ist im Beratungsgespräch auf einer Wellenlänge mit dem Kunden.
Die UBP verspricht hohes Engagement, Beratung mit DRIVE. Nachdem wir sie vor Ort besucht haben und uns beraten ließen, können wir sagen: recht so.
  • FUCHS-Professional
  • Wie transparent sind die Compliance-Maßnahmen?

Infineon punktet beim Verhaltenskodex

Bei Infineon ist der Verhaltenskodex vorbildlich. An anderen Stellen hapert es.
Infineon legt beim Verhaltenskodex vor – hier ist der DAX-Konzern vorbildlich. Aber in der Vergangenheit war das Unternehmen in diverse Wettbewerbsverstöße involviert. Jetzt ist es zwar ruhiger geworden. Aber das sagt bekanntlich nichts.
  • FUCHS-Professional
  • Pictet & Cie (Europe) S.A., Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

Eine einzigartige Erfahrung bei Pictet & Cie

Pictet & Cie zeigt sich zu verschlossen für eine Bewertung.
Pictet & Cie legen großen Wert auf ihre Einzigartigkeit. Das ist in mancher Hinsicht gut begründet. Und wir machen vor Ort tatsächlich eine besondere Erfahrung.
  • FUCHS-Professional
  • Ratings

Sal. Oppenheim jr. & Cie. AG & Co. KGaA

Fuchs Rating News: Was bisher erschienen ist
Sal. Oppenheim wird von der Private Banking Prüfinstanz regelmäßig Qualitätstests im Bereich Anlageberatung für Vermögende (Wealth Management) und Vermögensberatung für Stiftungen unterzogen.
  • FUCHS-Professional
  • Hauck & Aufhäuser Privatbankiers im Test für TOPs 2018

Bei Hauck und Aufhäuser fehlt der letzte Schliff

Von einem Traditionshaus wie Hauck & Aufhäuser erwartet man mehr.
Der Traditionsbank Hauck & Aufhäuser geht es seit der Übernahme durch die chinesische Beteiligungsgesellschaft Fosun nicht schlecht. Sie will in Richtung Europa und Asien expandieren und wachsen. Noch aber ist Deutschland der Kernmarkt der Privatbankiers. Und hier muss sie sich an dem messen lassen, was sie ihren Kunden vor Ort verspricht. Das ist viel – und zum Teil mehr, als sie am Ende hält.
Zum Seitenanfang