Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Baudienstleister
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Französischer Baudienstleister mit Niederlassungen auf allen Kontinenten

VINCI profitiert doppelt von den Plänen der G7

VINCI Hauptgebäude
Das VINCI Hauptgebäude. Ⓒ VINCI
Wer nach einem Profiteur der G7-Infrastrukturpläne sucht, muss nicht nach Schwellenländer-Aktien Ausschau halten. Auch Unternehmen, die ihren Hauptsitz in Europa haben und gleichzeitig in Schwellenländern tätig sind, bieten sich an. Ein solcher Titel ist die Aktie der VINCI S.A.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bau-Konjunktur zerbröselt

An der Schwelle zur Rezession

Die Unternehmen in der Bauindustrie schalten von Grün auf Rot und richten sich auf eine Rezession ein. Damit ist die Lage in der wichtigen Branche innerhalb von zwei Monaten brutal gekippt. Auch der Ausblick auf 2023 ist düster.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Bau-Unternehmen mit Fokus auf Osteuropa

Strabag baut Aktionärsstruktur um

STRABAG-Haus in Wien
STRABAG-Haus in Wien. (c) Strabag
Die Strabag ist ein Baukonzern, der gute Geschäfte in Osteuropa macht. Darum ist es sehr wahrscheinlich, dass das Unternehmen auch vom Wiederaufbau in der Ukraine profitieren dürfte. Auch ein Umbau in der Aktionärsstruktur spricht dafür, dass der Kurs der Aktie kräftig in Schwung kommen könnte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Aktie wieder auf Niveau des Corona-Tiefs

Hochtief hat volle Auftragsbücher

Tunnel von der Hochtief AG
Tunnel, gegraben von der Hochtief AG. (c) Hochtief AG
Der weltweit agierende Baudienstleister Hochtief AG kann in letzter Zeit nicht über zu wenig Arbeit klagen. Die Auftragsbücher sind gut gefüllt. Die allgemeine Verunsicherung an den Börsen und eine "teures Urteil" aus Chile drücken nun den Kurs jedoch tief. Zurecht?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Baden-Württemberger profitieren vom Bau-Boom

HeidelbergCement hat den Dreh geschafft

Muldenkipper von HeidelbergCement in einem Steinbruch
Muldenkipper von HeidelbergCement in einem Steinbruch. (c) HeidelbergCement AG
HeidelbergCemtent hat den Dreh geschafft. Nach einem schlechten Jahr 2020 war 2021 deutlich besser. Daran werden auch die Aktionäre partizipieren. Und mit Blick auf 2022 sieht es sogar noch besser für den Konzern aus.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Profiteure des Wiederaufbaus

Westen wird Ukraine wieder mit aufbauen

Ein Schild weist auf eine Baustelle hin
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. © Jan Woitas / dpa / picture alliance
Die Ukraine wird im Krieg gerade massiv zerstört. Wir erwarten, dass das Land aber auch relativ schnell nach einer politischen Lösung wieder aufgebaut wird. Der Westen wird dabei tatkräftig helfen - darum wird es auch hier einige Profiteure des Wiederaufbaus geben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 28.10.21

Wacker Neuson SE mit Ausbruch

Baustelle
Ein Bagger auf einer Baustelle. Copyright: Pexels
Ein technisches Kaufsignal sehen wir bei der Aktie der Wacker Neuson SE. Der Kurs des Baudienstleisters klettert zur Wochenmitte auf ein neues 52-Wochen-Hoch und überwindet damit einen charttechnisch wichtigen Widerstand. Nun könnte die Aktie in ganz neuen Höhen vorstoßen.
  • FUCHS-Kapital
  • Helma Eigenheimbau AG

Gebeutelter Häuslebauer

Wohnraumknappheit gerät immer wieder als Problem in den Fokus der Öffentlichkeit. Wo es zu wenig Wohnfläche gibt, muss neue entstehen. Davon profitieren Baudienstleister wie Helma. Der Aktienkurs des Konzerns sah in jüngster Vergangenheit jedoch nicht allzu rosig aus. Eine gute Gelegenheit, um günstig einzusteigen.
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche

Nemetschek

Chart der Woche vom 13.12.2018: Nemetschek
Chart der Woche vom 13.12.2018: Nemetschek
Der Kurs der Nemetschek SE verdoppelte sich beinahe im Jahr 2018. Zuletzt korrigierte die Aktie jedoch heftig nach unten. Ist der Aufwärtstrend damit beendet oder geht es wieder nach oben?
  • FUCHS-IPO
  • PNE Wind AG

Wie man aus Wind Geld macht

Die PNE Wind AG ist ein führendes Bauprojekt-Unternehmen für Windparks. Der Markt ist sehr volatil, das Unternehmen bisher jedoch glänzend geführt. Wird sich die Anleihe des Börsenneulings behaupten können oder ist es letztendlich doch nur viel Wind um nichts?
  • FUCHS-Briefe
  • Die wirtschaftliche Lage bleibt gut

Gute-Laune-Nachrichten

Die wirtschaftliche Lage ist weiterhin gut. Eine Abschwächung in Deutschland oder der Eurozone ist derzeit nicht zu erkennen. Die Stimmung wird zwar von dem drohenden weltweiten Handelskrieg gedämpft – aber in den Zahlen ist dies noch nicht ablesbar.
  • FUCHS-Kapital
  • Helma Eigenheimbau AG

Attraktive Rendite und Luxusprobleme

Der Baudienstleister Helma plant und baut Immobilien. Copyright: Picture Alliance
Der Full-Service Anbieter Helma entwickelt, plant, verkauft und baut Ein- und Zweifamilienhäuser in Massivbauweise. Verschiedene Faktoren führen dazu, dass der Titel nun günstig zu erwerben ist.
Zum Seitenanfang