Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Vermögensstrategie
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • BNP Paribas Wealth Management – TOPS 2022 – Qualifikation, Beratungsgespräch

BNP: Erstaunlich wenig gehalten

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich BNP Paribas Wealth Management im Markttest der Prüfinstanz TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
"RENDITETRÜFFEL FINDEN? Unsere Experten helfen bei der Suche." Mit diesen und ähnlichen Versprechungen lockt die französische Großbank BNP Paribas vermögende Privatkunden in ihre Räumlichkeiten. Doch was diese da finden, sind Champignons aus dem Gewächshaus für den Massenkonsum.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bayerische Vermögen, Tops 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Kompetent, aber ohne Empathie

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Die Bayerische Vermögen ist ein kompetenter Gesprächspartner in Sachen Vermögensschutz, weist aber dennoch etliche Schwächen auf.
Die Beratung bei der Bayerische Vermögen hat Schlagseite. Der Vorstand steigt persönlich ins Gespräch ein und hinterlässt einen wirklich kompetenten Eindruck. Doch die Eigenschaft, wirklich zuzuhören, ist hier nicht zu Hause.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Carl Spängler TOPS 2022, Auswahlrunde Beratungsgespräch

Bankhaus Spängler: Krisenerprobt mit der Erfahrung von 200 Jahren

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Bankhaus Carl Spängler im Test der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ. Grafk: Redaktion FUCHSBRIEFE mithilfe von Canva.
Wer suchet, der findet, im Zweifel auch Fehler, weniger Gutes, Unangenehmes. Doch dem kritischen Reporter fällt das schwer beim Bankhaus Spängler. Beinahe perfekt ist die Beratung des Interessenten, der für die FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ das Bankhaus in Salzburg besuchte. Nur Nörgler mögen vielleicht an wenigen Aspekten Anstoß nehmen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • PMP Vermögensmanagement, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

PMP: Unvorbereitet

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die PMP Vermögensmanagement im Markttest der Prüfinstanz? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Vielversprechend heißt es auf der Website des Vermögensverwalters PMP, den Kunden erwarte "eine besondere Erfahrung". Schließlich nehme man sich Zeit für ihn. Davon allerdings kann im kurz gehaltenen Vorgespräch, das sich im Grunde auf eine Terminvereinbarung beschränkt, zunächst keine Rede sein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bethmann Bank, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Qualifikation

Bethmann: Ein Gespräch ohne Schwächen

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Bethmann Bank im aktuellen Markttest der Prüfinstanz? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Wer suchet, der findet, heißt es. Und als FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ haben wir natürlich stets auch ein Auge darauf, wo Berater der Banken Schwächen zeigen. Wenn da nichts ins Auge fällt, soll das schon etwas heißen. Wir berichten vom Besuch unseres Interessenten bei der Bethmann Bank.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank Gutmann, TOPS 2022, Beratungsgespräch

Gutmann: Hart, aber fair

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Die Bank Gutmann in Österreich sagt ihren Private Banking-Kunden klar, ob sie eine Brandschutzmauer fürs Vermögen für nötig hält. Grafik: Verlag FUCHSBRIEFE mit Canvas.
Sie wissen, wie man Geld behält. Bank Gutmann hat sich diesen Slogan jedenfalls zu eigen gemacht. Daher fühlt sich der Kunde, der Vermögenschutz sucht, zu dieser Bank hingezogen. Zu recht?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bergos AG, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Bergos ist dem nächsten großen Ding verpflichtet – hat es aber noch nicht

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Die Bergos AG im Private Banking Test. Grafik: Verlag Fuchsbriefe mit Canvas
Aus einer ursprünglich deutschen Bank in der Schweiz ist vor Kurzem eine rein schweizerische Privatbank geworden: Bergos. Wie wirkt sich der Wandel aus?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Deutsche Apotheker- und Ärztebank, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Apo-Bank: Zum Schreien (bis der Arzt kommt)

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Apo-Bank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Nein, wir haben keine Vorurteile gegenüber Ärzten und ihren Anlageberatern, aber wir haben dazu schon manches gehört. Unschön ist es, wenn man das dann auch noch bestätigt bekommt. Und das ausgerechnet von der Hausbank der Ärzte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Julius Bär Deutschland AG, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Julius Bär in München: Wissen, was wichtig ist

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Bank Julius Bär in MÜnchen weiß, was wichtig ist. Der Kunde möchte eine Brandschutzmauer um sein Vermögen. Bild: Verlag FUCHSBRIEFE mit Canvas
Julius Bär in München macht einen hervorragenden Eindruck im Beratungsgespräch. Hier steht der Kunde voll im Mittelpunkt. So verlassen wir begeistert das Haus bzw. den Video-Call – es ist ja noch Corona. Und wären gerne noch einmal mit professioneller Unterstützung in die Tiefe gegangen. Aber da schaltet sich die Schweizer Mutter ein …
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2022: Vermögen nach Corona

Auf der Suche nach (zukunfts-)fähigen Finanz-Architekten

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Braucht es eine Brandschutzmauer um das Vermögen nach Corona? Das fragen vermögende Anleger die Privatbanken im deutschsprachigen Raum. Grafik: Verlag FUCHSBRIEFE mit Canvas.
Droht nach Corona der finanzielle Weltuntergang mit trabender Geldentwertung, aus dem Ruder laufenden Staatshaushalten und heftigen Unwettern auf den Märkten? Ja, womöglich sogar Währungsreform und das Ende der EU? Oder stehen uns Goldene 20er bevor? Wo Notenbanken und Regierungen alles wunderbar regeln? Wo man quasi im Schlaf reich werden kann? Mit diesen Fragen – und den Antworten, die Private Banker darauf geben – beschäftigt sich der Markttest TOPS 2022 der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Vermögensstrategie für das dritte Quartal 2021

Klare Sicht für 12 Monate

Vermögenswachstum
Vermögensstrategie für das dritte Quartal 2021. Copyright: Pexels
Die Börsen schließen auch das zweite Quartal mit neuen Rekorden. Der DAX hat es bis auf 15.700 Zähler nach oben geschafft. Das ist ein Plus von 5% gegenüber dem Quartalsbeginn. Auch die US-Börsen klettern weiter. Die Nasdaq hat bei 14.500 Zählern ein neues Allzeithoch markiert. Der marktbreite S&P 500 ist auf 4.300 Zähler gestiegen. Nur der Dow kommt nicht so recht hinterher und tut sich mit neuen Rekorden über 35.000 Punkten schwer. Im Grunde herrscht aber klare Sicht für 12 Monate.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank Actiengesellschaft, Stiftungsmanagement 2021, Qualifizierung

Hier wird Klartext geredet

Icon Stiftung 2021
Wie schlägt sich die Weberbank im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Mit den Anlageideen der Weberbank bekommt die Deutsche Kinderhospiz Stiftung ein Werk, dass man schon nach wenigen Minuten beiseite legen könnte. Wie das gemeint ist? Weiterlesen lohnt sich!
  • FUCHS-Kapital
  • Vermögensstrategie 2021

Die große Geldflut nutzen

Das Jahr 2021 wird neue Rekorde an den Aktienmärkten bringen. Ursache dafür ist die große Geldflut der Notenbanken und die passende Politik der Staaten, das Geld zu kanalisieren. Anleger können sich das zunutze machen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Hohe Rentenlücken und fehlerhafte Berechnungen

Genussvoller Ruhestand?

Rente
Umfragen belegen: Die meisten Bürger wissen nicht, wie hoch ihre Rente sein wird. Copyright: Pixabay
Umfragen belegen: Die meisten Bürger wissen nicht, wie hoch ihre Rente sein wird. Noch weniger ist bekannt, wie hoch die Versorgungslücke ist, um den Lebensstandard aufrecht zu erhalten. Der Laie, aber auch viele Berater liegen bei ihren Prognosen häufig daneben - mit teuren Folgen.
  • FUCHS-Briefe
  • Marktuntersuchung der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ

Die besten Vermögensmanager für nachhaltige Geldanlagen

Nachhaltige Anlagen sind im Bereich Private Banking angekommen. Nachhaltigkeit ist ein komplexes und schwer zu fassendes Anlagesegment. Das kleine Liechtenstein präsentiert sich als Hochburg bei den nachhaltigen Anlagen. FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ nimmt zum 18. Mal die Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum unter die Lupe.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Wiener Privatbank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Fokus auf Jungkundenakquise

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Wiener Privatbank im Markttest Private Banking? Copyright: Pixabay
Die börsennotierte Wiener Privatbank schmückt sich auf der Homepage mit einer Kernkompetenz: "Die Spezialisten für nachhaltige Sachwerte". Diese Nachhaltigkeitsexpertise erfreut den nachhaltig interessierten Kunden, der jedoch vergeblich nach Vergleichbarem im Private Banking sucht. Zwar heißt es bei den Wienern, dass man den Kunden darin unterstütze, einen nachhaltigen Vermögenszuwachs zu erzielen. Doch ist "Nachhaltigkeit" hier wohl anders gemeint, oder? Der Kunde will es wissen und ruft an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Fürst Fugger Privatbank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Ein erinnerungswürdiger Auftritt

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Fürst Fugger Privatbank im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
1486 wurde sie erstmals als "Bank" erwähnt, avancierte in "drei Jahrzehnten zum bedeutendsten Handels- und Finanzunternehmen Europas" und rühmt sich, durch "vorsichtige und diversifizierte Investitionsentscheidungen" für den Vermögenserhalt zu sorgen. Die Rede ist von der Fürst Fugger Privatbank, die "nicht für den schnellen Erfolg, sondern für dauerhafte Werte und eine nachhaltige Vermögensverwaltung" stehe. Was darunter zu verstehen ist, möchte unser Kunde wissen und ruft an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Liechtensteinische Landesbank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Auf Augenhöhe und unerwartet nachhaltig

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Liechtensteinische Landesbank im Markttest Nachhaltigkeit. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die über 150 Jahre alte Liechtensteinische Landesbank (oder kurz: LLB) versteht sich als "Universalbank mit starkem Private Banking". Und tatsächlich erinnert den Kunden die Homepage eher an eine Großbank. Außerdem fehlt ihm das Thema, welches sein Kernanliegen darstellt: Ob die LLB in Sachen "Nachhaltigkeit" eine Vermögensverwaltung anzubieten hat, geht aus der Homepage nämlich nicht hervor. Trotzdem greift er zum Telefonhörer, um herauszufinden, wie "stark" das Private Banking wirklich ist.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Kathrein Privatbank AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Bischöfliche Kriterien voll im Blick

Standard-Icon Tops 2021
Wie schneidet die Kathrein Privatbank im aktuellen Test der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz ab? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Homepage der Kathrein Bank ist zwar übersichtlich gestaltet, hat dem Kunden aber auf den ersten Blick mit seinem nachhaltigen Anliegen nichts anzubieten. Denn zum Thema "Nachhaltigkeit" findet man auf der Homepage der knapp 100 Jahre alten Bank nichts. Immerhin heißt es, dass die 100-prozentige Tochter des Raiffeisenkonzerns auf die Betreuung großer Vermögen ab 1 Mio. Euro spezialisiert sei. Und damit fühlt sich unser Kunde angesprochen und greift zum Hörer.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Bauer, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Individualität zählt!

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich das Bankhaus Bauer im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Wer auf der Homepage des Bankhaus Bauer etwas über das Thema "Nachhaltigkeit" erfahren möchte, muss zunächst einen weiten Weg zurücklegen, sich erst in das Menü "Privatkunden", dann in das Submenü "Vermögens- und Finanzplanung" und schließlich auf "Werte-Portfolio" klicken. Dort erfährt der nachhaltig interessierte Kunde, dass man bei der Anlagestrategie das "persönliche Verständnis des Nachhaltigkeitsbegriffs" berücksichtige. Individualität zählt bei der Stuttgarter Bank über alles. Das passt!
Zum Seitenanfang