Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Finanzmärkte & Devisen
  • FUCHS-Devisen
  • USA

Schwache Aufträge

Die Auftragseingänge der US-Industrie gingen per Januar um 0,7% zurück.
  • FUCHS-Devisen
  • Vietnam | VND

Belastung durch faule Schulden

Die Notenbank SBV und die Ratingagentur Moody´s sind sich uneins über den Umfang der faulen Kredite Vietnams.
  • FUCHS-Devisen
  • Geldpolitik

Noch weniger Inflation

Die EZB hat sich – kaum überraschend – dafür entschieden, ihre Politikinstrumente beim Status quo zu belassen.
  • FUCHS-Devisen
  • Malaysia | MYR

Starker Trend

Das 4. Quartal brachte Malaysia eine Verstärkung des ohnehin positiven Wachstumstrends.
  • FUCHS-Briefe
  • Japan

Weiter abwärts

Der anfängliche Schub der expansiven Politik der Regierung von Shinzo Abe versandet schon wieder.
  • FUCHS-Devisen
  • Schweiz

Wenig Bewegung beim Franken

Aufgrund der überraschend starken Konjunktur rechnen wir mit einem etwas stärkeren Franken, der sich nicht sehr weit vom aktuellen Niveau um 1,22 entfernt.
  • FUCHS-Devisen
  • Eurozone | EUR

Auffällig unauffällig

Im Vergleich zur allgemeinen Aufregung an den Devisenmärkten ist die Ruhe innerhalb der Eurozone auffällig.
  • FUCHS-Briefe
  • Devisen | Finanzmärkte

Südafrika: Investoren bleiben fern

Der Kapitalfluss nach Südafrika gerät ins Stocken und setzt die Währung Rand unter Druck.
  • FUCHS-Devisen
  • Argentinien

Eine amerikanische Geiselnahme

Das Verhalten der US-Gerichte sorgt weiter für Streit um die Umstrukturierung argentinischer Schulden.
  • FUCHS-Devisen
  • Südafrika | ZAR

Das Ausland zieht sich zurück

Der durch den Absatz von Rand-Titeln relativ risikofrei organisierte laufende Kapitalimport gerät ins Stocken.
  • FUCHS-Devisen
  • Nigeria | NGN

Streit auf höchster Ebene

Notenbank Präsident Sanusi stellte fest, dass rund 20 Mrd. Dollar aus Ölgeschäften auf den staatlichen Konten fehlen.
  • FUCHS-Devisen
  • USA

Über die Verhältnisse leben

Die privaten Haushalte in den USA haben in der 2. Jahreshälfte 2013 begonnen, wieder mehr Schulden zu machen.
  • FUCHS-Devisen
  • Ägypten | EGP

Gelähmte Wirtschaft

Die positiven Überraschungen aus dem letzten Jahr sind verpufft.
  • FUCHS-Devisen
  • Türkei | TRL

Schon am Wendepunkt?

Die Lira erwies sich auf Monatssicht wie erwartet als schwach.
  • FUCHS-Briefe
  • Zypern | Kapitalverkehr

Begrenzter Effekt

Zypern will seine Kapitalverkehrskontrollen bis Ende des Jahres vollständig aufheben.
  • Diversifikation mit Devisen 2013

Währungsprodukte für ein sicheres Portfolio

Es ist nicht leicht für Anleger, Kapital aus den Devisenmärkten zu schlagen. Nur wer einen langen Atem hat und Durststrecken durchsteht, kann mit passiven und aktiven Währungsstrategien sein Portfolio optimieren – die richtigen Positionen und Produkte vorausgesetzt.
  • FUCHS-Devisen
  • Kasachstan

Kräftige Abwertung

Kasachstans Notenbank setzte den offiziellen Kurs des heimischen Tenge zum US-Dollar von 155 auf 185 Tenge je Dollar herauf.
Zum Seitenanfang