Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Ausschreibung
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Innovative Dienstleistungen

Tools, die alles besser machen

Professionelle Einkäufer beobachten den Dienstleistungssektor und bewerten, welche Servicesdie eigenen Aktivitäten beschleunigen und das Unternehmeninsgesamt besser machen. Und wir machen Vorschläge.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Hinweise zum IT-Einkauf

Tipps für die Beschaffung

Drucksysteme und Multifunktionsgeräte sind kritische „Datenbunker". Aber in Sachen Sicherheit wird in den Unternehmen oft geschlampt. Und auch bei der Beschaffung bzw. Ausschreibung von Desktop-PCs und Monitoren ist in den Unternehmen noch viel Luft nach oben. Wir stellen Ihnen drei neue praxisnahe Beschaffungsleitfäden vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Arbeitshilfe zum Einkauf umweltverträglicher Produkte

Hamburgs neuer Öko-Leitfaden als Muster

Die Stadt Hamburg (jährliches Einkaufsvolumen 220 Mio Euro) gibt ihren Einkäufern in einen aktualisierten Leitfaden konkrete Qualitätsanforderungen vor. Die sind direkt in Ausschreibungsunterlagen zu übernehmen. Auch Wirtschaftsunternehmen können sich davon „eine Scheibe abschneiden".
  • FUCHS-Briefe
  • Papier, Büro, Schreiben: Branche setzt Standards

Verstöße gegen PBS-Kodex melden

Achten Sie beim Einkauf von Artikeln für Papier, Büro und Schreiben (PBS) auf Hersteller/Händler, die einen Ehrenkodex unterzeichnet haben. Bei unlauteren Geschäftspraktiken können Sie Verstöße beim Verband der PBS-Markenindustrie melden. Lesen Sie, welche Verstöße im Unternehmensalltag vorkommen.
  • FUCHS-Briefe
  • Logistik-Design: nicht nur der Preis ist heiß

Potenziale im Frachtmanagement heben

Wer in der Logistik nur auf den reinen Preis achtet, greift zu kurz. Margen sind eh nicht beliebig dehnbar. Weiten Sie Ihren Blick vom reinen Preisfokus auf das gesamte Design aus. Wir zeigen Ihnen Potenziale beim Frachtkostenmanagement.
  • FUCHS-Briefe
  • Datenbank für nachwachsende Produktwelt

Potenzial: Bio-Reinigungsmittel

Bund und Länder müssen in Sachen Sauberkeit nachlegen: Eine Studie hat ergeben, dass die Beschaffungspraxis in Sachen Bio-Wasch- und Reinigungsmittel zu wünschen übrig lässt. Dabei mangelt es nicht an Angeboten. Eine Datenbank listet über 350 „saubere" Produkte auf.
  • FUCHS-Briefe
  • Chancengleichheit wahren

Eine Einladung reicht nicht

‚Schwerbehinderte Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt', dies ist ein Standardsatz in Stellenausschreibungen. Damit allein ist es aber nicht getan. Auch das Auswahlverfahren muss Chancengleichheit sichern, wie jetzt das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg festgestellt.
  • FUCHS-Briefe
  • Produktivitätsreserven in der Bauindustrie werden gehoben

Beim Bauen geht noch was

Die Realisierung von Produktivitätsreserven wird für die Bauindustrie immer wichtiger. Denn nur so kann die Industrie an ihren Kapazitätsgrenzen ihre Leistung noch erhöhen. Dazu sind auch die Bauherren wichtig. Und zumindest von staatlicher Seite gibt es positive Signale.
  • FUCHS-Briefe
  • Alternative Energien mit verbessertem Ausschreibungsverfahren

Veränderte Ausschreibungen

Die neue GroKo will die Fehler des bisherigen Ausschreibungsverfahren für Windkraft beheben. Nur bereits genehmigte Windparks dürfen künftig an den Ausschreibungen teilnehmen. Sonderausschreibungen sorgen dafür, dass die Aufträge für Windanlagenhersteller nicht einbrechen.
  • FUCHS-Professional
  • Bethmann Bank AG: in der Qualifikation zum Rating Stiftungsvermögen 2017

Die Bethmann Bank AG legt ausschließlich in Euro an

Rote Ampel Bankentest
Nicht Qualifiziert: Bethmann Bank AG
Der ehemalige „Financier des Preußischen Staates“ hat lange Erfahrung auch in der Betreuung von Stiftungsvermögen. Die Bank liefert einen Anlagevorschlag mit guter Substanz. Dennoch kann sie insbesondere in einem Punkt nicht ganz überzeugen.
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Jungholz | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Bankhaus Jungholz: Ein mäßiger Anlagevorschlag bleibt zu viele Antworten schuldig

Rote Ampel Bankentest
Nicht qualifiziert: Das Bankhaus Jungholz
Auch wenn der Slogan des Bankhauses Jungholz – „Eine Bank wie die Alpen“ – Großes erwarten lässt, ist der eingereichte Anlagevorschlag für die Thussi-Drexler-Stiftung eher ernüchternd und bestenfalls Durchschnitt.
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Herzogpark AG | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Stiftungsangebot Bankhaus Herzogpark: Die „Gerne-Bank“ überzeugt nicht wirklich

Rote Ampel Bankentest
Keine Qualifikation: Das Bankhaus Herzogpark
Das Bankhaus Herzogpark wirbt mit günstigen Konditionen und weist diese auch aus. Man bemüht sich durchaus um den potentiellen Stiftungskunden. Nur an einer zentralen Stelle im Angebot kommen Zweifel an der Stiftungskompetenz auf.
  • FUCHS-Professional
  • Sal. Oppenheim | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Sal. Oppenheim: Mit Stiftungsangebot knapp das Etappenziel erreicht

Grüne Ampel Bankentest
Hat sich qualifiziert: Sal. Oppenheim
Das Traditionshaus Sal. Oppenheim bewirbt sich mit einem sehr ausführlichen und gut strukturierten Vorschlag um das Mandat der Thussi-Drexler-Stiftung. Ein Haar in der Suppe ist dennoch zu finden.
  • FUCHS-Professional
  • Liechtensteinische Landesbank AG | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Liechtensteinische Landesbank: Ein gutes Angebot mit Lücken

Rote Ampel Bankentest
Die Liechtensteinische Landesbank hat sich nicht qualifiziert
Die in Vaduz ansässige Liechtensteinische Landesbank hat für die Verwaltung des Vermögens der Thussi-Drexler-Stiftung einen sehr passablen Vorschlag eingereicht. Leider bleibt er einige Informationen schuldig, so dass er nicht ganz vorne einlaufen kann.
  • FUCHS-Professional
  • Sparkasse KölnBonn | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Sparkasse KölnBonn: Qualitätsversprechen nicht voll eingelöst

Rote Ampel Bankentest
Nicht qualifiziert: die Sparkasse KölnBonn
Wie erhalten von der Sparkasse KölnBonn einen prägnanten Anlagevorschlag für die Thussi-Drexler-Stiftung, der aber leider auf einige wesentliche Aspekte nicht eingeht. Daher kann er nicht ganz vorn mitspielen.
  • FUCHS-Professional
  • Vontobel Europe | Stiftungsvermögen 2017 | Qualifikationsrunde Angebotsabgabe

Vontobel Europe: Interessanter Stiftungs-Vorschlag, aber intransparente Kosten

Rote Ampel Bankentest
Hat sich nicht qualifiziert: die Bank Vontobel
Vontobel gehört zu den renommierten Züricher Privatbanken. Der Anlagevorschlag der Tochtergesellschaft Vontobel Europe zeugt von der soliden Arbeit des Hauses. Wären da nicht kleinere Schwächen ...
  • FUCHS-Briefe
  • Netzwerke im Mittelstand

Gemeinsam erfolgreich

KMU sind in Netzwerken bei Ausschreibungen durchsetzungsfähiger als Einzelkämpfer. Das Problem ist die Organisation solcher Verbünde. Aber dafür gibt es Lösungen.
Zum Seitenanfang