Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Long/Short-Strategie
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Crypto Alpha Strategy ETI

Ein Strategie-Zertifikat für einen Krypto-Mix

Kryptowährungen setzen sich allmählich immer weiter durch und werden zunehmend im Alltag breiterer Nutzergruppen ankommen. Auch unter den Anlegern wächst das Interesse an Kryptowährungen. Das zeigt sich auch im Produktangebot. Nach und nach wachsen die Möglichkeiten, in Kryptowährungen zu investieren. Inzwischen gibt es auch Zertifikate, mit denen Anleger auf die Kursentwicklung von Kryptowährungen spekulieren können. Wir nehmen ein ganz neues unter die Lupe.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: alphatrend Fund

Ein Fonds für schlechte Börsenwetter

Die Mehrzahl der Analysten geht davon aus, dass 2021 ein tolles Börsenjahr wird. Die anhaltende Flut billigen Geldes, gespeist aus niedrigen Zinsen und milliardenschweren Konjunkturprogrammen zur Überwindung der Corona-Krise spült die negativen Folgen der Pandemie einfach weg. Doch irgendwann kommt auch mal wieder schlechtes Börsenwetter - und dann hilft ein ganz spezieller Fonds.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: G&G ValueInvesting-DLS Fonds

Systematische Suche nach Value-Aktien

Die Suche nach Value-Aktien ist im aktuellen Marktumfeld schwierig. Wir haben aber wieder einen interessanten und erfolgreichen Ansatz bei einem Vermögensverwalter gefunden. Der bietet seine Strategie nun auch in einem Publikumsfonds an.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Carmignac Portfolio Long-Short European Equities

Gewinnen auch bei fallenden Märkten

Auf und Ab an den Finanzmärkten, Chart, Grafik, Mann, Börse
Rauf - runter. Unser heutiger Produktcheck profitiert von beidem. Copyright: Pixabay
Wenn Aktienmärkte fallen, dann können die meisten Anleger damit kein Geld verdienen. Sie sitzen die Korrektur im besten Fall aus und freuen sich dann wieder über steigende Kurse. Es gibt aber auch Fonds, die mit fallenden Kursen Gewinne machen.
  • FUCHS-Devisen
  • Kaffee macht einen Satz

Der Duft steigender Preise

Kaffeebohnen
Bilder, die man riechen kann. Der Kaffeepreis ist jüngst stark gestiegen. Copyright: Pixabay
Der Kaffeepreis ist überraschend stark geklettert. Die Dynamik hat die braunen Bohnen schnell teuer werden lassen. Jetzt hat Internationale Kaffeeorganisation ihre Ernteprognose veröffentlicht.
  • FUCHS-Devisen
  • Eine erneute Ölschwemme schickt die Kurse wieder runter

Öl unter hohem Druck

Schatten einer Ölpumpe vor einem Sonnenuntergang
Dem Ölpreis steht eine erneute Abschwächung bevor.
Der Ölpreis ist volatil. Im Gegensatz zu vielen anderen Rohstoffen, sind seine Aussichten eher trübe. Der erneute Kursanstieg wird nicht von langer Dauer sein. Darauf lässt sich mit einer Short-Strategie wetten.
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 15. August 2019

Die Schwäche nutzen

Volatile Börsen — daran werden Anleger sich wohl gewöhnen müssen. Bereits kleine Nachrichten führen zu heftigen Kursausschlägen in beide Richtungen. Das können Anleger mit einem Mix aus teils sehr kurzfristigen Strategien und teils wohlüberlegten Langzeitinvestments nutzen. Wir nennen einige Beispiele.
  • FUCHS-Devisen
  • „Short Squeeze“ läuft bereits

Widriges Wetter treibt den Kaffeepreis nach oben

Der Kaffeepreis ist wetterempfindlich. Und die Prognosen im wichtigen Anbauland Brasilien sind nicht gut. Was Anleger aus dieser Situation machen können …
  • FUCHS-Devisen
  • Kaffeepreis findet immer noch keinen Boden

Dem Kaffee fehlt das Sahnehäubchen

Der Kaffeepreis schien schon vor Wochen einen kurstechnischen Boden auszubilden. Doch auch der hat nicht gehalten. Anleger müssen sich in Geduld üben. Aber die können diese Phase für sich nutzen.
  • FUCHS-Devisen
  • Grillsaison ist gestartet

Rinderpreis muss über die nächste Hürde

Mit der Grillsaison steigen auch die Preise
Mit der Grillsaison steigen auch die Preise für Rinder wieder an. Copyright: Picture Alliance
Die Preise für lebende Rinder sind an einer Wegmarke angekommen. Zuletzt waren sie deutlich zurückgegangen. Aber die Sommersaison wirkt sich deutlich auf die Nachfrage aus. Sie kommt vor allem aus den USA.
Zum Seitenanfang