Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Maschinenbau
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Geschäftsmodell bietet einige Besonderheiten

Schindler auf die Liste setzen

Ein Unternehmen, das auf jede Aktienkauf-Liste gehört, ist Schindler. Denn die Schweizer Aufzughersteller haben ein ganz besonderes Geschäftsmodell, das sie schwer angreifbar macht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Maschinenbau – China bleibt wachsender Markt für deutsche Unternehmen

Chinas Markt wächst weiter

Eine Studie des VDMA zu China zeigt, dass die dortigen Unternehmen immer konkurrenzfähiger werden. Sie werden besonders in den Schwellenländern weiter wachsen. Auch im mittleren Segment werden sie immer konkurrenzfähiger. Für Hightech-Maschinen bleibt China ein wachsender Importmarkt...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten vom 17.9.2018

Die Konjunktur hält stand

Auch wenn die konjunkturellen Signale deutlich gemischter ausfallen als noch vor einem Jahr, kommen nach wie vor viele ermutigende Daten und Stimmungsbilder aus der Wirtschaft herein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche

Dürr AG

Chart der Woche vom 09.08.2018: Dürr AG
Chart der Woche vom 09.08.2018: Dürr AG
Der Kurs der Dürr AG steht so tief wie zuletzt vor 18 Monaten. Ein Blick auf den Chart zeigt, dass sie auf diesem Niveau gut unterstützt wird. Schafft der Maschinenbau-Konzern wieder den Sprung nach oben?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten vom 25. Juni 2018

Die Wirtschaftserwartungen sind noch optimistisch

Die erste Jahreshälfte fiel etwas schwächer aus als erhofft. Die Prognosen gehen aber von keinem ernsthaften Wirtschaftseinbruch aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Die Wirtschaft hat sich belebt

Gute-Laune-Nachrichten

Seit Ostern hat sich die Konjunktur belebt. Das gilt für Deutschland ebenso wie für die Eurozone oder China und Indien. Der drohende Handelskrieg hat sich noch nicht negativ ausgewirkt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Industrie 4.0

Offene Maschinenbau-Plattform Adamos

Die Software AG und mehrere Maschinenbau-Unternehmen starten die Software-Plattform Adamos. Ab Anfang 2018 werden erste Apps zum Gerätemanagement und vorausschauende Wartung verfügbar sein. Die Maschinenbauer können ihr eigenes Design und Logo nutzen.
  • FUCHS-Briefe
  • Neue App dient der Arbeitssicherheit

Manipulationen von Maschinen erkennen

Machine Arbeitsschutz
Schutzvorrichtungen von Maschinen werden, kann das tödliche Folgen haben. © picture-alliance / ZB
Sie können jetzt manipulierte Schutzeinrichtungen an Maschinen mit einer App erkennen. Das Institut für Arbeitsschutz gibt Planern, Herstellern und Betreibern von Maschinen dafür ein kostenloses Tool.
  • FUCHS-Briefe
  • Predictive Maintenance

Maschinenbauer setzten auf Vorausschauende Wartung

Maschinenbauer haben Predictive Maintenance als wichtige Entwicklung erkannt und haben schon erste Angebote. Die Kundenwüsche stellen die Hersteller vor eine große Herausforderung.
  • FUCHS-Briefe
  • Ertragspotentiale im Machinenbau

Mit Modulfertigung zum Erfolg

Maschinenbau-Kunden fordern immer häufiger auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Maschinen, die zusätzlich an verschiedene Anforderungen angepasst werden sollen. Eine Modulstrategie ermöglicht es, diese Wünsche zu erfüllen.
  • FUCHS-Briefe
  • Verbände

VDMA: (An)tritt in den Fettnapf

Der neue VDMA-Präsident Carl Martin Welcker fordert die Politik zum Einhalten ordnungspolitischer Grundsätze auf. Und tappt damit ins Fettnäpfchen.
  • FUCHS-Briefe
  • Konkurrenz um Personalnachwuchs

Unternehmen: Abwerbungen nehmen zu

Die Konkurrenz um jüngere Mitarbeiter nimmt zu. Je nach Branche variiert die Abwerbe-Intensität.
  • FUCHS-Briefe
  • r. Reinhold Festge, Präsident des VDMA, im Samstags-Interview

Interview: Wir brauchen in Europa klare Ziele

Dr. Reinhold Festge, Präsident des VDMA
Dr. Reinhold Festge, Präsident des VDMA | © VDMA
Der Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) nimmt im FUCHS-Redaktionsgespräch Stellung zur Standort-, Industrie- und Bildungspolitik der Bundesregierung, zu TTIP und CETA - und nicht zuletzt zur Zukunft der EU.
  • FUCHS-Briefe
  • Industrie 4.0

Anwendungen ohne Standards

Noch steuern Firmen mit angezogener Handbremse durch die neue Welt der Industrie 4.0. Schuld sind fehlende Normen.
  • FUCHS-Briefe
  • US-Firmen

Verschlechterte Zahlungsmoral

Schuld ist die Geldpolitik der Fed: Deutsche Handelspartner müssen sich darauf einstellen, dass US-Firmen ihre Rechnungen immer später bezahlen. Eine Branche ist besonders betroffen.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus

Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinbausektor ist weiter Zugpferd der deutschen Wirtschaft. Wir stellen attraktive Branchenvertreter vor.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus

Maschinenbau- und Industrieaktien

Deutschlands Maschinenbau-Unternehmen profitieren vom schwächelnden Euro. Wir stellen Aktien vor, die auch mittelfristig noch lukrativ sind.
Zum Seitenanfang