Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Politik
  • FUCHS-Briefe
  • Brüssel

Einheitliche Steuererklärung kommt

Das Europäische Parlament stimmte Ende letzter Woche mit großer Mehrheit für eine einheitliche Steuererklärung im EU-Raum.
  • FUCHS-Briefe
  • Wien

Hypo Alpe Adria immer teurer

Die Österreichische Notenbank beziffert die faulen Kredite der Hypo Alpe Adria-Bank inzwischen auf 17,8 Mrd. Euro (FB vom 20.2.).
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

EEG-Novelle auf Hochtouren

Nur noch bis Mittwoch, den 12.03., haben die Interessensverbände Zeit, sich zur EEG-Novelle des BMWi zu äußern.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Erfolgreicher Leisetreter-Kurs

Die CDU-Strategie für die Ausrichtung innerhalb der Großen Koalition ist bisher aufgegangen (FB vom 23.1.).
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern

2017 ist der Bauch weg

Die Große Koalition wird die „kalte Progression“ noch in dieser Legislaturperiode entschärfen.
  • FUCHS-Devisen
  • EU | Ukraine

Die Grenze der Osterweiterung

Russland hat mit seiner Intervention auf der Krim klargestellt, dass die Osterweiterung der EU zumindest im Bereich der ehemaligen UdSSR abgeschlossen ist.
  • FUCHS-Devisen
  • Thailand | THB

Unruhe drückt aufs Wachstum

Die Zahlen zum 4. Quartal unterstreichen die stark gewachsene Belastung der Wirtschaft durch die Unruhen.
  • FUCHS-Devisen
  • Asien

China macht weiter Druck

Pekings Ankündigung höherer Rüstungsausgaben stellt einiges klar.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenpolitik

Vorsicht, Manipulation!

Die westliche Version vom Umsturz in der Ukraine gerät in Zweifel. Möglicherweise haben sich westliche Medien allzu leichtgläubig von „der Opposition“ auf dem Maidan in Kiew vereinnahmen lassen.
  • FUCHS-Briefe
  • Washington

Steuertricks unter der Lupe

Der Internationale Währungsfonds (IWF) wird im Mai eine womöglich richtungsweisende Studie zu den Steuervermeidungspraktiken von Großkonzernen veröffentlichen.
  • FUCHS-Briefe
  • Washington

Geostrategisches Mittel Flüssiggas

Die Ukraine-Krise kann die Entscheidung über die Aufhebung des Exportverbots von Flüssiggas (LNG) aus den USA in die EU beschleunigen.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Gesetz ohne Wirkung

Seit 2009 kann Deutschland Auslandsinvestitionen untersagen, die die „öffentliche Ordnung oder Sicherheit“ der Bundesrepublik gefährden könnten.
  • FUCHS-Briefe
  • Leistungsbilanzüberschüsse

Konflikt vertagt

Die SPD verschiebt den Konflikt mit der Union über die deutschen Leistungsbilanzüberschüsse in die Zukunft.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern

Netto vom Brutto

Als erstes Bundesland übermittelt Nordrhein-Westfalen in den Steuerbescheiden für 2013 auch die prozentuale Steuerbelastung des Einkommens.
  • FUCHS-Briefe
  • Ausland | Schweiz

Kein Einbruch durch Volksentscheid in Schweiz

Die Folgen des Zuwanderungs-Volksentscheids für den Schweizer Immobilienmarkt werden in den eidgenössischen Medien derzeit überzeichnet.
  • FUCHS-Briefe
  • Ausland | Schweiz

Kein Einbruch durch Volksentscheid

Die Folgen des Zuwanderungs-Volksentscheids für den Schweizer Immobilienmarkt werden in den eidgenössischen Medien derzeit überzeichnet.
  • FUCHS-Briefe
  • Japan

Weiter abwärts

Der anfängliche Schub der expansiven Politik der Regierung von Shinzo Abe versandet schon wieder.
  • FUCHS-Briefe
  • Stockholm

Reinfeldt vor Ablösung

Sechs Monate vor der Wahl in Schweden sagen die Prognosen einen Regierungswechsel voraus.
  • FUCHS-Briefe
  • Brüssel

Pro-Forma-Klage

Deutschland hat beim Europäischen Gerichtshof Klage gegen das EU-Beihilfeverfahren bei der Förderung Erneuerbarer Energien eingereicht.
Zum Seitenanfang