Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Bauwirtschaft
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 25. Februar 2019

Vom Baugewerbe kommt die Zuversicht

Die positiven Nachrichten zur Konjunkturentwicklung haben zunehmend Seltenheitswert. Aber es gibt sie noch. .
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bau – neues Portal handelt mit Bauresten

Handel mit Resten

Ein neues Internetportal dient dem Handel mit Bauresten. Handwerker, die von einem Auftrag Restmaterial übrig haben, das sie so bald nicht mehr benötigen, können es dort anbieten. Für jene, die Baumaterial benötigen, gibt es eine umfangreiche Suchfunktion....
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten vom 28. Januar 2019

Europäische Bauwirtschaft wächst weiter

Mit Informationen aus dem Baugewerbe und einem Blick auf die Hochschullandschaft.

Für Sie und Ihre Mitarbeiter zur Motivation zusammengestellt:

  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Aecom Technology Corp.

Ingenieurdienstleister der US-Regierung

20% des Umsatzes von Aecom werden durch Aufträge der US-Regierung realisiert. Man schätzt die Expertise des Konzerns, der in bereits zahlreichen Großprojekten involviert war. Die Ankündigung von Infrastrukturinvestitionen dürfte die Gewinne weiter steigern.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Vulcan Materials Company

Baustoff-Zulieferer profitiert von hoher Bautätigkeit

"Stein auf Stein; das Haus das wird bald fertig sein" heißt es in einem bekannten Kinderlied. Doch um das Haus zu bauen, benötigt man auch Steine und Co. Der Baustoff-Zulieferer Vulcan Materials beliefert mittlerweile Gegenden in ganz Nordamerika. Die hohe Bautätigkeit verhalf dem Konzern zu einer Verfünfachung seines Kurswertes seit 2011.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • United Rentals Inc.

Baumaschinen-Verleiher für die Baustellen der USA

An jeder Baustelle braucht es logischerweise auch Baumaschinen. United Rentals vermietet diese und erhofft sich aus den anstehenden Infrastrukturprogrammen steigende Auftragszahlen. Das macht das Unternehmen attraktiv für Anleger.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Infrastruktur-Aktien

Investitions-Turbo nach den Midterm-Wahlen

Demokraten und Republikaner wollen massiv investieren
Trotz des Siegs der Demokraten, könnte die Investitionstätigkeit in den USA zunehmen. Straßen, Brücken, Leitungen und Flughäfen müssen an vielen Stellen dringend erneuert werden. Copyright: Pixabay
Der Sieg der Demokraten bei der Wahl des Repräsentantenhauses könnte paradoxerweise der Politik von US-Präsident Trump den Rücken stärken. Schließlich sind sich beide Parteien einig, dass Infrastrukturinvestitionen dringend notwendig sind. Wir stellen Ihnen Profiteure dieser milliardenschweren Programme vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bauindustrie – mehr Serienbau beim Wohnungsbau

Serienbau gegen Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel, der besonders stark im Baunebengewerbe herrscht, droht den Bau von Wohngebäuden stark zu verlangsamen. Der Bauverband und der Verband der Wohnungswirtschaft haben zur Abhilfe vor wenigen Wochen eine Muster-Ausschreibung zum seriellen Bauen abgeschlossen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Zukunftsweisendes Infrastrukturprojekt soll Transport beschleunigen

Norwegen will Tunnel unter Wasser schweben lassen

Norwegischer Fjord
Das neue Infrastrukturprojekt soll die schwierigen Verkehrbedingungen in den norwegischen Fjorden verbessern. Copyright: Picture Alliance
Norwegen plant mit einem weltweit einmaligen Projekt, die Reisegeschwindigkeit im Lande zu verdoppeln. In Kooperation mit der erfahrenen Öl-Industrie prüft das Land die Möglichkeit, schwebende Unterwasser-Tunnel zu errichten. Das würde helfen, die vielen extrem tiefen Fjorde schneller passierbar zu machen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Produktivitätsreserven in der Bauindustrie werden gehoben

Beim Bauen geht noch was

Die Realisierung von Produktivitätsreserven wird für die Bauindustrie immer wichtiger. Denn nur so kann die Industrie an ihren Kapazitätsgrenzen ihre Leistung noch erhöhen. Dazu sind auch die Bauherren wichtig. Und zumindest von staatlicher Seite gibt es positive Signale.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bauindustrie – Bauämter ändern Vergabeverfahren

Rollback bei Ausschreibungsverfahren

Die Bauämter sind überlastet. Die zunehmenden staatlichen Ausschreibungen können sie kaum bewältigen. Folge: Der Generalunternehmer kommt wieder verstärkt ins Spiel. Das hat vielfältige Auswirkungen ....
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Westag & Getalit AG VZ

Mit Tradition und Qualität zum Erfolg

Die Aktie der Westag & Getalit AG folgt einem langfristigen Aufwärtstrend. Der Bauzulieferer ist Deutschalnds Marktführer im Bereich Türen und Zargen. Der anhaltende Bauboom tut dem Unternehmen gut; das wissen auch die Anleger.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Knackpunkt ist die Lohnentwicklung

Anschub für den Zloty

Der Polnische Zloty hat zuletzt nachgegeben. Doch ein Hinweis der Notenbank sollte ihm neuen Schub geben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Deutsche Konjunktur bleibt stabil

Gute-Laune-Nachrichten KW 09

Die Temperaturen mögen winterlich sein, die Konjunktur ist frühlingsgemäß, fast schon sommerlich warm. Deutschland, die Eurozone, der Welthandel – alles weist eine beeindruckende Stabilität und gute Zuwachsraten auf.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Robuste Konjunktur im 1. Quartal

Gute-Laune-Nachrichten KW 07

Die vor der Börsenkorrektur erhobenen Daten signalisieren eine robuste nationale wie internationale Konjunkturentwicklung. Die Verluste an den Aktienmärkten dürften daran grundsätzlich wenig ändern.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Stabiles Wachstum in Deutschland, China und den USA

Gute-Laune-Nachrichten KW 04

Politische Unsicherheiten wie die Lage im Nahen und Fernen Osten bremsen die Wirtschaft nicht. Denn die Konjunkturlokomotiven China, die USA und Deutschland stehen unter Volldampf. Noch zeichnen sich keine ernsthaften Inflationsgefahren ab.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten

Unternehmen weltweit setzen auf Aufschwung

Die Wirtschaftsdaten in Deutschland sind weiter positiv. Und auch in den USA oder in der Eurozone geht es aufwärts. Politische Belastungen wie die geplatzten Sondierungen in Deutschland stören noch nicht.
Zum Seitenanfang