Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Forschung
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus

Anlagetrend Raumfahrt

Die Raumfahrt entwickelt sich rasant und verfolgt immer ambitioniertere Pläne. Während in den vergangenen Jahrzehnten vor allem staatlich subventionierte Unternehmen an der Spitze standen, drängen nun auch immer mehr private ins All. Wir stellen Ihnen drei davon vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • E-Autos - Feststoffzelle bietet große Reichweite

Hoffnungswert Festkörperakkus

Autohersteller setzen auf die Feststoffbatterie. Sie verspricht eine verdoppelte Reichweite, weil ihre Energiedichte doppelte so hoch ist wie jene der aktuellen Lithium-Ionen-Zellen. Allerdings bereitet die Batterie noch viele Probleme und erfordert weitere Forschung....
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Haemato AG

Mit Arzneimitteln zum Erfolg

Die Haemato AG feiert in diesem Jahr ihr 25 jähriges Bestehen. Grund zum Feiern gibt es schon deshalb, weil die Prognosen für die Zukunft des Arzneimittelherstellers äußerst positiv ausfallen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-IPO
  • InflaRx N.V. | Aktie

Biotech-Unternhemen mit hohem Risiko

Das Unternehmen InflaRx N.V. ist im Bereich der Biotechnologie tätig. Biotechnologie bietet für Unternehmen gute Kurschancen. Gleichzeitig sind die Risiken nur schwer kalkulierbar.
  • FUCHS-Briefe
  • Geld für Forschungszentren

Innovationsförderung im Westen

Industrienahe Forschungszentren in strukturschwachen Regionen Westdeutschlands erhalten jetzt Fördermittel.
  • FUCHS-Briefe
  • Forschungsförderung

Forschung: ZDH konkretisiert seine Vorstellungen

Forschungsförderung: noch in Arbeit | © Getty
Die beabsichtigte Forschungsförderung ist noch lange nicht in trockenen Tüchern. Ihre Einzelheiten müssen noch erarbeitet werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Staatliche Förderpolitik

Forschung: Große Koalition für den Mittelstand

Ein Jahr vor der Bundestagswahl gibt es eine lagerübergreifende politische Initiative: Profitieren können vor allem kleine und mittlere Unternehmen.
  • FUCHS-Briefe
  • Neue Technologien

Politik fördert Angstindustrie

Naturwissenschaften - Mangelware im Schulsystem | © Getty
Die Deutschen gelten als technikfeindlich. Doch die Aversion gegen Nano-, Biotechnologie, Fracking oder Atom kommt auch von außen.
  • FUCHS-Briefe
  • Werkstoffe

Beton in vielen neuen Facetten

Die Forschung macht's möglich: Der graue Werkstoff ist zu mehr in der Lage als gedacht - und bietet Bauunternehmen neue Möglichkeiten.
  • FUCHS-Briefe
  • Mehr Forschung für Großunternehmen

Verschiebung zu den Konzernen

Die Big Player der Wirtschaft profitieren immer mehr von Forschung und Entwicklung. Für kleinere Unternehmen kann das zum Problem werden.
Zum Seitenanfang